Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Unterstützte Kommunikation

(Englisch: Augmentative and Alternative Communication = AAC) Unterstützte Kommunikation ist die Bezeichnung für alle Maßnahmen, die für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Kommunikation die Verständigung und Mitbestimmung verbessern. Diese Beeinträchtigungen können angeboren oder erworben, dauerhaft oder zeitweise sein. Gebärden und co Unterstützte Kommunikation hilft besser zu verstehen und sich verständlich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaac-online.de der International Society for Augmentative and Alternative Communication, einer weltweiten Gesellschaft von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und Institutionen.

16.10.2008

Umgestalteter Maxi Go Talk – Tina Scheunemann (vom 16.10.2008, 3032 Besuche)

Im Anhang wird dargestellt, wie der Maxi Go Talk umgestaltet werden kann, so dass die SchülerInnen durch direktes Drücken auf ein Bild die Aufnahme auslösen können.

16.10.2008

Homepage von ISAAC – Irene Leber (vom 16.10.2008, 2276 Besuche)

www.isaac-online.de Homepage von ISAAC mit vielen Informationen, Adressen von Beratungsstellen, ISAAC-Referentenliste und Terminen

16.10.2008

Videoseite für den Mintalker – Irene Leber (vom 16.10.2008, 2261 Besuche)

Diese Seite haben wir mit den Interessen und Lieblingsfilmen von Lars gefüllt. Die Bilder stammen aus dem Internet. Gern tauscht er sich mit anderen über die Filme aus.

16.10.2008

Weihnachtsseite für den Mintalker – Irene Leber (vom 16.10.2008, 2680 Besuche)

Die Weihnachtsseite lässt sich gut unter der Turmuhr unterbringen. Viel Spaß damit!

16.10.2008

Situationskreis – Irene Leber (vom 16.10.2008, 4670 Besuche)

Ausgehend von dem Modell von Inhalt, Form und Funktion nach Bloom und Lahey und dem Partizipationsmodell von Beukelmann und Mirenda haben wir einen Situationskreis entwickelt, der sich hervorragend ...

15.10.2008

Gebärden Essen – Tina Scheunemann (vom 15.10.2008, 2 Antworten, 2903 Besuche)

Ich suche erste Gebärden zum Einführen in Essenssituationen?

15.10.2008

Gebärden für die Essenssituation – Gudrun Jacobs (vom 15.10.2008, 3063 Besuche)

Wir haben ein paar DGS-Gebärden für das Essen im Kindergarten ausgesucht.

Nach oben