Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Beeinträchtigung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

14.04.2019

Suche Aufbaukurse – Sibylle Höhn (vom 14.04.2019, 1 Antworten, 1771 Besuche)

Hallo, ich suche 2 Aufbaukurse: Technische Hilfen und graphische Symbole. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo diese relativ zeitnah angeboten werden? Vielen Dank 

Hallo, ich suche 2 Aufbaukurse: Technische Hilfen und graphische Symbole. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo diese relativ zeitnah angeboten werden? Vielen Dank 

12.04.2019

Tablet App gesucht – Alex Scheidma (vom 12.04.2019, 1 Antworten, 1784 Besuche)

Da ich in der Folge eines Unfalls spreach - und hörgeschädigt bin, trainiere ich dennoch das Sprechen, das ich mit einem Gerät vornehme, das die Stimmlippen meines Kehlkopfes zum Schingen bringt. Dadurch kann ich mit dem Mund hörbare Worte bilden, die ich meistens aber selbst nicht verstehe. Ich suche zu Übungszwecken eine App Sprache zu Text, die diese Art Compurtersprache versteht und mir das gesprochene anzeigt. Ich fürchte nämlich mien Text - und Sprechvermögen auch intellektuell zu verlieren, wenn ich es nicht trainiere. Die Logopädie ist mir zu wenig und ich habe nicht Zeit, sie oft zu nutzen. Es gibt sowohl für IOS als aber auch für Google gute Apps, zumindest wurden sie als gut bewertet, doch sie verstehen nicht meine künstliche Sprache.  

Da ich in der Folge eines Unfalls spreach - und hörgeschädigt bin, trainiere ich dennoch das Sprechen, das ich mit einem Gerät vornehme, das die Stimmlippen meines Kehlkopfes zum ...

12.04.2019

Sprechendes Fotoalbum – Dorothee Rometsch (vom 12.04.2019, 1 Antworten, 1798 Besuche)

Hallo liebe CLUKSler, ich arbeite in einer Wohneinrichtung für Erwachsene mit geistiger Behinderung. Für einen Bewohner suche ich eine App fürs iPad, mit der er Fotos, die untertitelt sind (der Text soll gesprochen werden), sich selbstständig anschauen kann. Er kann Apps öffnen, indem er auf den Button klickt und kann das Fotoalbum des iPads mittels Wischen bedienen. Viele Grüße, Dorothee

Hallo liebe CLUKSler, ich arbeite in einer Wohneinrichtung für Erwachsene mit geistiger Behinderung. Für einen Bewohner suche ich eine App fürs iPad, mit der er Fotos, die ...

12.04.2019

Apps für Erwachsene mit geistiger Behinderung – Martina Nagl (vom 03.04.2019, 2 Antworten, 6429 Besuche)

Ich bin in einer  WFB im Förder-und Betreuungsbereich tätig und suche Apps (ipad und  Android) für Jugendliche und Erwachsene.Es ist toll, wie Schwerstmehrfachbehinderte auf  Ursache-Wirkungs-Apps reagieren.  Die meisten einfachen Apps sind aĺlerdings mit baby-und kleinkindhaften Abbildungen, die nicht für Erwachsene geeignet sind. Wer kennt  Spiele-apps wie z.B. Memory, Puzzle, Autorennen etc.,  die klar in der Abbildung, weniger Teile haben und  ohne Zeitvorgaben sind. 

Ich bin in einer  WFB im Förder-und Betreuungsbereich tätig und suche Apps (ipad und  Android) für Jugendliche und Erwachsene.Es ist toll, wie Schwerstmehrfachbehinderte ...

28.03.2019

Kommunikation Elternhaus – Westhauser Daniela (vom 22.03.2019, 1 Antworten, 1908 Besuche)

Liebe Cluksianer, ich unterrichte eine Klasse mit überwiegend nichtsprechenden Schülern. Die Eltern wünschen sich Infos zum Tag. Da ich aber nicht die Zeit habe, täglich detailliert ins Infobüchle zu schreiben, suche ich nach einer Möglichkeit, dies gemeinsam mit den Schülern zu tun. Es sollte gut anpassbar an unterschiedliche Niveastufen sein, einfach UND vor allem motivierend sein. Die Schüler selbst haben nämlich gar nicht so das Interesse daran, im Elternhaus zu erzählen, wie ihr Tag war. Was nutzt ihr? Wie macht ihr das? Auf der Suche nach Ideen, Ella

Liebe Cluksianer, ich unterrichte eine Klasse mit überwiegend nichtsprechenden Schülern. Die Eltern wünschen sich Infos zum Tag. Da ich aber nicht die Zeit habe, ...

07.03.2019

Hilfsmittelbeantragung bei Flüchtlingsstatus= – Daniela Wernsmann (vom 07.03.2019, 4 Antworten, 2622 Besuche)

Hallo liebe Forumsmitglieder! Wir möchten für ein Mädchen mit Flüchtlingsstatus eine Kommunikationshilfe beantragen und wollten im Vorfeld wissen, ob die Krankenkasse dafür aufkommt oder ein anderer Kostenträger dafür zu ständig ist bzw. ob es weitere Besonderheiten zu beachten gibt? Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung und herzliche Grüße, Daniela Wernsmann Schule am Haus Langendreer, Förderschule KM

Hallo liebe Forumsmitglieder! Wir möchten für ein Mädchen mit Flüchtlingsstatus eine Kommunikationshilfe beantragen und wollten im Vorfeld wissen, ob die Krankenkasse ...

03.03.2019

Gestützte Kommunikation – Klein Elke (vom 22.01.2019, 3 Antworten, 2693 Besuche)

Hallo zusammen, meine autistische Tochter kommuniziert seit 25 Jahren mit dieser Methode und hat dadurch eine enorm positive Entwicklung gemacht. Bitte liebe Eltern, lasst euch nicht durch die zahlreichen negativ Meldungen abschrecken. FC funktioniert, und zwar valide. Sonst hätte sich meine Tochter in all den Jahren bis zum heutigen Tag nicht auf zahlreiche Stützer eingelassen. Ich wünsche mir eine neue Generation an Eltern die sich nicht verunsichern lassen.                                                    siehe www.petzemal.de     

Hallo zusammen, meine autistische Tochter kommuniziert seit 25 Jahren mit dieser Methode und hat dadurch eine enorm positive Entwicklung gemacht. Bitte liebe Eltern, lasst euch nicht durch ...

26.02.2019

neue Seite für Literaacy – Anna Reimer (vom 26.02.2019, 1546 Besuche)

Hallo! Ich arbeite mit einem Kind, das über den Tobii mit Augensteuerung kommuniziert. Er nutzt Literaacy. Ich konnte nun endlich auch den Communicator 5 auf unserem Arbeitscomputer installieren und möchte jetzt dort für ihn Literaacy anpassen. Jetzt bin ich auf der Suche nach Seiten über spezielle Themen wie z.B. Astronaut. Bisher finde ich nur Seitensets zum herunterladen. Ich suche aber eine Seite für Literaacy. Gibt es so etwas? Grüße, Anna

Hallo! Ich arbeite mit einem Kind, das über den Tobii mit Augensteuerung kommuniziert. Er nutzt Literaacy. Ich konnte nun endlich auch den Communicator 5 auf unserem Arbeitscomputer ...

25.02.2019

Schaltersteuerung mit Abläufen bei iOS 12.1.4 – Tobias Badmann (vom 17.02.2019, 1 Antworten, 1584 Besuche)

Hallo zusammen, ich nutze den Ablenet Blue2 Switch (2 Tasten) mit dem iPad (ios 12.1.4). Bisher konnte ich meine Schülerinnen und Schüler elektronische Bücher anschauen und vorlesen lassen. Unter "Schaltersteuerung" hatte ich bei Abläufe "Umblättern" und "In Bildschirmmitte tippen" auf je eine Taste gelegt. Seit einiger Zeit (evt. Update?!) habe ich folgendes Problem. Ich habe weiterhin beide Abläufe auf Tasten gelegt, es wird aber nur noch ein Ablauf gestartet (In Bildschirmmitte tippen oder Umblättern). Wenn ich auf den 2. Schalter drücke passiert nichts. Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?   Viele Grüße, Tobias

Hallo zusammen, ich nutze den Ablenet Blue2 Switch (2 Tasten) mit dem iPad (ios 12.1.4). Bisher konnte ich meine Schülerinnen und Schüler elektronische Bücher ...

20.02.2019

Mitmachen! Dabei sein! Mitmachen! – Jan-Oliver Wülfing (vom 20.02.2019, 2378 Besuche)

Der HCM-Lehrstuhl möchte gerne wissen, welche der drei künstlichen Sprach-Synthesizer Ihnen/ Euch mehr aus dem Herzen spricht www.soscisurvey.de/Sprachsynthesizer/ Mit Dank! Jan Wülfing   PS Ich forsche zur sprachmelodischen Sprachausgabe und denke, wenn Talker den Nutzerinnen und Nutzern es ermöglichen, ihren Zuhörern/ Gesprächspartnern ihre Gefühle/ Emotionen über Sprache zu zeigen (so wie wir Sprechende es ja tagaus tagein machen), kämen vielleicht bespielsweise längere Gespräche zustande.  

Der HCM-Lehrstuhl möchte gerne wissen, welche der drei künstlichen Sprach-Synthesizer Ihnen/ Euch mehr ...

Nach oben