Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Beeinträchtigung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

20.05.2015

Mobiltelefon mit großen Tasten – Wolfgang Schaible (vom 20.05.2015, 3017 Besuche)

Hallo zusammen, für einen Ex-Schüler von uns (ICP/Athetose) bin ich auf der Suche nach einem Handy/Mobiltelefon mit großen Tasten und Freisprechfunktion. Kurzwahltasten wären sicher auch interessant. Da gibt es unter "Senioren" ja einiges. Hat jemand Erfahrungen und kann etwas empfehlen?

Hallo zusammen, für einen Ex-Schüler von uns (ICP/Athetose) bin ich auf der Suche nach einem Handy/Mobiltelefon mit großen Tasten und Freisprechfunktion. Kurzwahltasten wären sicher auch ...

10.05.2015

Der Sesamstraßen-Song – Birgit Dabringhausen (vom 10.05.2015, 1 Antworten, 3692 Besuche)

Was lange währt, wird endlich gut! Es ist soweit, ich habe es tatsächlich geschafft, den Sesamstraßen-Song mit Gebärden auszustatten. Damit andere auch etwas davon haben, stelle ich mein Werk gerne hier ein. Viel Spaß beim Singen und Gebärden :-)

Was lange währt, wird endlich gut! Es ist soweit, ich habe es tatsächlich geschafft, den Sesamstraßen-Song mit Gebärden auszustatten. Damit andere auch etwas davon haben, stelle ich mein Werk gerne ...

10.05.2015

Studie zu UK und Grammatik (MetaTalk)(vom 08.05.2015, 1 Antworten, 816 Besuche)

Hallo! Ich bin gerade dabei meine Masterarbeit über Grammatik und Unterstützte Kommunikation (genauer MetaTalk) zu schreiben. Dabei bin ich auf der Suche nach Nutzern und Angehörigen, die bereits Erfahrungen mit der Gebrauch und dem Erwerb von grammatischen Fähigkeiten mit MetaTalkDE haben. Ich habe mich zwar an einem Selbstversuch ausprobiert, jedoch fehlt mir die alltägliche Erfahrung. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, einen Onlinefragebogen zu entwerfen. Dieser ist recht offen gestaltet, damit Platz für die Beschreibung der individuellen Handhabung ist. Natürlich wird alles anonymisiert und der Einzelne ist später nicht mehr zurück zu verfolgen. Dabei sind nicht nur Angehörige gefragt, sondern auch Förderstellen, Therapeuten, Nutzer, Lehrer etc. eigentlich alle Kommunikationspartner. Unter folgendem Link ist die Umfrage zu erreichen: https://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/275769/lang-de Gerne kann das an weitere MetaTalk-Nutzer weitergegeben werden! Falls es Fragen jeglicher Art zum Umfrage gibt, stehe ich gerne zur Verfügung (eMail unter rein4900@uni-landau.de) Vielen Dank für die Mithilfe! Mit freundlichen Grüßen, Lea Reinisch

Hallo! Ich bin gerade dabei meine Masterarbeit über Grammatik und Unterstützte Kommunikation (genauer MetaTalk) zu schreiben. Dabei bin ich auf der Suche nach Nutzern und Angehörigen, die bereits ...

08.05.2015

ICH-Bücher zur Gestaltung vom Übergang Schule/Beruf – Nina Fröhlich (vom 11.10.2014, 4 Antworten, 8223 Besuche)

Lieber Clukser, vor einigen Tagen hat Heike Rübel-Rensing hier nach einem Formular gefragt, das man bei Übergängen benutzen kann. Ich arbeite seit letztem Jahr in der Berufsschulstufe an einer Schule für Geistigbehinderte. Letztes Jahr hatte ich 5 Entlassschüler mit UK-Bedarf in meiner Klasse, für die und mit denen haben wir ein ICH-Buch erstellt, um den neuen Bezugspersonen wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen. Da wir hier von jungen Erwachsenen sprechen war uns wichtig, dass es kein Formular mit Text ist, sondern dass die jungen Menschen das Buch selbst lesen können (zumindest großteils) und sich damit auch selbst vorstellen können. In diesem Schuljahr erstellen wir so ein Ich-Buch mit allen unseren Entlassschülern (auch den sprechenden!) Wir haben jetzt schon angefangen, denn wir haben dieses Jahr 16 Schüler, und schon ein Buch ist viel Arbeit ;-) Das Buch ist in PowerPoint erstellt, da wir davon ausgehen, dass das Programm weit verbreitet ist. Unsere Schüler bekommen das Buch nämlich auch digital mit, damit es nach Möglichkeit erweitert wird durch die neue Einrichtung. Ich lade jetzt mal unsere Vorlage als PDF hoch, damit man sehen kann, was schon alles in der Vorlage drin ist. Außerdem lade ich die PowerPoint-Datei hoch, die nach dem Runterladen dann direkt genutzt werden kann. Aus Urheberrechtsgründen sind da aber keine Symbole mehr drin. Ich hoffe, es gibt einige im Ländle, die das Buch gebrauchen können... Über Rückmeldungen freue ich mich ... (.. bestimmt haben wir noch einiges vergessen!) Liebe Grüße Nina Fröhlich

Lieber Clukser, vor einigen Tagen hat Heike Rübel-Rensing hier nach einem Formular gefragt, das man bei Übergängen benutzen kann. Ich arbeite seit letztem Jahr in der Berufsschulstufe an einer ...

08.05.2015

Alle-würfeln-mit und Silbenerkennen – Marcel Feichtinger (vom 23.11.2014, 2 Antworten, 5496 Besuche)

Hallo, auf meiner Homepage gibt es nun einen neuen kostenlosen Download mit Spielkarten zum selbst ausdrucken. Mit Hilfe von METACOM Karten sollen Silben erkannt werden - die entsprechende Anzahl der Silben darf auf dem Spielbrett vorgerückt werden. Vielleicht kann der/die ein oder andere davon profitieren, das würde mich freuen! http://www.alle-wuerfeln-mit.de/referenzen/referenzen.html Viele Grüße Marcel Feichtinger

Hallo, auf meiner Homepage gibt es nun einen neuen kostenlosen Download mit Spielkarten zum selbst ausdrucken. Mit Hilfe von METACOM Karten sollen Silben erkannt werden - die entsprechende Anzahl ...

08.05.2015

UK-User-Spielrunde – Petra Hohenhaus-Thier (vom 14.10.2014, 4 Antworten, 4709 Besuche)

Ich möchte keine Firmenreklame betreiben, aber PRD und Rehavista haben Ideen und Spiele im Angebot, die man sich herunterladen kann. Besonders die "Ideen des Monats" von PRD eignen sich für unterschiedlich ausgestattete Nutzer: http://www.prentke-romich.de/service/prd-ideen-des-monats/ www.rehavista.de Wenn man die newsletter abonniert, wird man kostenlos versorgt mit guten Ideen. Petra Hohenhaus-Thier, Ergotherapeutin, LUK VIII

Ich möchte keine Firmenreklame betreiben, aber PRD und Rehavista haben Ideen und Spiele im Angebot, die man sich herunterladen kann. Besonders die "Ideen des Monats" von PRD eignen sich für ...

08.05.2015

Gotalknow Übertragung mit airtrop – Stefanie Ciborovius (vom 29.03.2015, 2 Antworten, 2587 Besuche)

Hallo, Ich habe gerade ein kommunikationsbuch via airtrop auf ein anderes iPad übertragen. Beide sind mit dem WLAN verbunden. Wenn ich GoTalk öffne sehe ich leider nur die einzelnen Button-Felder und keine Bilder. Kann mir jemand helfen?

Hallo, Ich habe gerade ein kommunikationsbuch via airtrop auf ein anderes iPad übertragen. Beide sind mit dem WLAN verbunden. Wenn ich GoTalk öffne sehe ich leider nur die einzelnen Button-Felder ...

08.05.2015

GoTalk Now Online Galerie – Ulrich Schmeck (vom 25.03.2015, 6 Antworten, 6194 Besuche)

Hallo, nach einem Update des GoTalkNow-Apps hat sich ein Problem neu ergeben. Wenn ich in der Vorlagengalerie auf die Online Galerie gehe und von dort auf "Gestaltet von Attainment" oder in der unteren Sortierung -Nach Kategorie- auf "Alles", "Tiere", "Gesellschaft" u. "Gespräche & Phrasen", dann wird das laufende APP verlassen (Ausstieg) und ich sehe das Icon auf der entsprechenden IPad-Seite . Nur bei "Gefühe" geschieht dies nicht, d.h. ich kann Vorschläge anschauen. Was kann ich tun, um die zahlreich vorhandenen Vorlagen wieder nutzen zu können? Gruß Uli PS.: Habs hier nochal eingestellt, weil das Thema hier u.U. eher passt!

Hallo, nach einem Update des GoTalkNow-Apps hat sich ein Problem neu ergeben. Wenn ich in der Vorlagengalerie auf die Online Galerie gehe und von dort auf "Gestaltet von Attainment" oder in der ...

08.05.2015

Grundausstattung I-Pad – Karin Karin Raupach (vom 08.04.2015, 5 Antworten, 4052 Besuche)

Hallo! Ich habe endlich die Möglichkeit ein I-pad für unsere Heilpädagogische Kita anzuschaffen. Gerne würde ich mir Ihr Wissen und Ihre bereits gemachten Erfahrungen zu nutze machen :). Ich möchte nämlich sofort einen umfangreichen Investitionsantrag mit den Materialien zur Grundausstattung wie Gehäuseschutz, Software, Adationshilfen und Apps sowie anderen Dingen, die Sie für den Vorschulbereich empfehlen könnten, stellen. So könnte ich immer wieder auf meinen Antrag verweisen und Gelder eher locker machen.Momentan stehen mir 2000 Euro zur Verfügung. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie hilfreich unter die Arme greifen könnten.

Hallo! Ich habe endlich die Möglichkeit ein I-pad für unsere Heilpädagogische Kita anzuschaffen. Gerne würde ich mir Ihr Wissen und Ihre bereits gemachten Erfahrungen zu nutze machen :). Ich möchte ...

08.05.2015

Schreibhilfe bei Bettlägerigkeit – Birgit Mueller (vom 26.04.2015, 4 Antworten, 3216 Besuche)

Ich suche für eine ältere bettlägrige Dame, die schwach in den Händen ist eine Möglichkeit im Internet zu surfen und Briefe am PC zu schreiben. Wer hat eine Idee, was eine gute Möglichkeit wäre ? Ich dachte an das Ipad und daran über Siri im Internet zu surfen. Aber schreiben ? Wer hat Ideen und Erfahrungen ? Birgit

Ich suche für eine ältere bettlägrige Dame, die schwach in den Händen ist eine Möglichkeit im Internet zu surfen und Briefe am PC zu schreiben. Wer hat eine Idee, was eine gute Möglichkeit wäre ? Ich ...

Nach oben