Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Arbeitsplan zum Ankreuzen oder Kletten

eingestellt am: 31.08.2012, 17:04 Uhr
eingestellt von: Sabina Lange
über den Autor: Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

Beschreibung:

Wir arbeiten in unserer Klasse gerne mit Arbeitsplänen (im Rahmen von Tagesplanarbeit, d.h. eine Unterrichtsstunde ist dafür vorgesehen). Jede/r Schüler/in hat einen eigenen und kann sich entscheiden, in welcher Reihenfolge er/sie die Aufgaben darauf erledigt. Die Aufgaben werden als Symbole dargestellt und für Leser/innen und die begleitenden Kolleginnen auch notiert.

Erledigte Aufgaben werden rechts neben der Aufgabe abgekreuzt, entweder mit dem Stift oder mit Klettkreuzen. Letztere haben wir auf dünne Holzplättchen geklebt, für viele würde dickere Pappe oder auch laminiertes Papier bestimmt auch gehen, die Holzvariante hält dafür länger.

Die Aufgaben können natürlich aus allen Bereichen kommen, z. B. Sortieraufgaben nach TEACCH, klassische Arbeitsblätter, Aufgaben am Computer oder Talker, Klettaufgaben...je nachdem, was für die Person passt. Ziel ist es, möglichst selbständig Aufgaben zu bearbeiten und einen Überblick über das zu behalten, was zu tun ist. Insofern ließen sich solche Arbeistpläne auch außerhalb des Unterrichts nutzen, ob mit beliebiger oder festgelegter Reihenfolge.

Vorlagen für eine Grundhülle mit Einschiebeblatt (für KlettkreuznutzerInnen) und eine Grundseite zum Ankreuzen mit dem Stift sowie Kreuze und ein Foto, wie die Klettvariante in etwa aussieht, sind im Anhang. Auf der Grundhülle ist auch eine "Bastelanleitung".

Viel Spaß damit!

Sabina Lange

 

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_16128df4a...   Lange   31.08.2012, 17:04

attachment_cd39300cb...   Lange   31.08.2012, 17:04

attachment_9972a285b...   Lange   31.08.2012, 17:04

attachment_c11a05089...   Lange   31.08.2012, 17:04

attachment_6e1732bcc...   Lange   31.08.2012, 17:04

Nach oben