Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Mit Anlauttabellen am PC schreiben

eingestellt am: 26.10.2008, 14:51 Uhr
eingestellt von: Wolfgang Schaible
über den Autor: Mitglied der CLUKS-Redaktion, Technischer Lehrer am "Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen" an der August-Hermann-Werner-Schule in Markgröningen.

Beschreibung:

Mit Hilfe von frei belegbaren oder programmierbaren Tastaturen lassen sich unterschiedlichste Tastaturen für unterschiedlichste Zwecke gestalten. Ein schönes Beispiel hierfür ist das Übertragen der Anlauttabelle von Reichen auf eine frei programmierbare Folientastatur (Layout: Rosie Mester, Bergweg 1, 91080 Uttenreuth)

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_0a18a5bc7...   Schaible   26.10.2008, 14:51

Nach oben