Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Aus der Praxis

Hier finden Sie Anregungen, Ideen und Beispiele aus der Praxis für die Praxis mit einem lebendigen Austausch von Erfahrungen im Alltag

15.08.2019

Berlin: Einzelfallhilfe mit Erfahrung in UK gesucht(vom 15.08.2019, 1117 Besuche)

Hallo,    wir suchen für unseren Sohn, 8 Jahre, eine Einzelfallhilfe, die im idealen Fall ergotherapeuthischen Background hat und sich mit UK auskennt. Geplant ist die Finanzierung über das Persönliche Budget, aber auch Träger, die sich hier angesprochen fühlen, dürfen sich gerne melden. Ansonsten ist die Bereitschaft, sich mit unserer Hilfe und der unserer Logopädin in die GESTÜTZTE Kommunikation einzuarbeiten eine Voraussetzung, sowie eine fröhliche und spielerische Persönlichkeit.  Unser Sohn hat eine Bewegungsstörung und Probleme bei der Koordination. Er kommuniziert gestützt über den Talker. Die Hilfe wird hauptsächlich am Nachmittag benötigt, aber evtl. auch mal am Vormittag. Die Stundenanzahl klärt sich in den nächsten Wochen, wenn klar wird wo unser Sohnzur Schule gehen wird. Wir freuen uns, wenn ihr diesen Aufruf an Bekannte weiterleitet, von denen ihr wisst, dass sie solch eine Hilfe anbieten möchten. Danke und schöne Grüße Polly  

Hallo,    wir suchen für unseren Sohn, 8 Jahre, eine Einzelfallhilfe, die im idealen Fall ergotherapeuthischen Background hat und sich mit UK auskennt. Geplant ist ...

28.01.2019

GoTalk Now mit MetaCom Symbolsammlung – Heidi Kurz (vom 27.01.2019, 1 Antworten, 4132 Besuche)

Hallo, ich benutze für das IPad meines Sohnes u.a. GoTalk Now.  Für meinen PC habe ich eine Einzelplatzlizenz für die Metacom Symbolsammlung. Wenn ich nun für GoTalk Now ein neues Buch erzeuge, nutze ich auch Metacom Bilder. Bis jetzt lade ich hierfür die Metacom Bilder auf Dropbox ins Internet und lade die Bilder dann aufs Ipad. Das finde ich allerdings recht umständlich. Gibt es da eine bessere Methode? Ich habe gesehen, daß im App Store nun GoTalk Now Plus angeboten wird, welches nun die Möglichkeit bietet vom Ipad aus, die Metacom Symbole zu benutzen. Allerdings kostet das wieder 169,99 €, ist also kein Pappenstiel. Weiß jemand von einer Möglichkeit das auch "upzudaten"? Beide Lizenzen habe ich ja bereits! MFG, Heidi Kurz        

Hallo, ich benutze für das IPad meines Sohnes u.a. GoTalk Now.  Für meinen PC habe ich eine Einzelplatzlizenz für die Metacom Symbolsammlung. Wenn ich nun für ...

04.12.2018

Fortbildungsprogramm für UK in Rosenheim, Aachen, Bremen und Berlin – Sabrina Beer (vom 04.12.2018, 2123 Besuche)

Hallo, unser Fortbdildungsprogramm für 2019 steht und wir wollen es euch nicht vorenthalten. Wir freuen uns auf den Austausch und lehrreiche Stunden mit Euch. Viele Grüße, Sabrina von LogBUK

Hallo, unser Fortbdildungsprogramm für 2019 steht und wir wollen es euch nicht vorenthalten. Wir freuen uns auf den Austausch und lehrreiche Stunden mit Euch. Viele ...

10.05.2019
29.10.2018

Fachtag "Modelling in der Unterstützten Kommunikation" – Elvira Götze (vom 29.10.2018, 3081 Besuche)

Die Regiogruppe Ba-Wü der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation lädt ein zum: Fachtag Modelling in der Unterstützten Kommunikation Referent*innen: Claudio Castañeda, Nina Fröhlich und Monika Waigand  Termin: Freitag, 10. Mai 2019 von 8.30 Uhr bis 16 Uhr  Ort: Eugen-Neter-Schule in Mannheim   Alle Menschen brauchen kompetente Kommunikationspartner, die ihnen Sprache im Alltag vorleben. Diesen Prozess nennt man Modelling. Auch UK-Nutzer brauchen uns als Vorbilder, damit sie ihre alternativen Sprachen erlernen und zur Kommunikation einsetzen können.Anhand zahlreicher Beispiele werden wir die Bedeutung und konkrete Umsetzung von Modelling in der UK unter die Lupe nehmen. Nach einem Einstiegsvortrag finden drei Workshops statt, die einzelne Schwerpunkte vertiefen und vor allem die praktische Auseinandersetzung ermöglichen. Die Teilnehmer*innen besuchen alle Workshops nacheinander. Kommunikationshilfen dürfen gerne mitgebracht werden.Eigentlich ist Modelling ein sehr natürliches und einfaches Konzept. Trotzdem stoßen wir der in Praxis immer wieder auf zahlreiche Barrieren, die die Umsetzung von Modelling erschweren. Welche Barrieren begegnen uns besonders häufig und was können wir tun, damit Modelling tatsächlich gelebt werden kann? Der Abschlussvortrag versucht Lösungen dazu aufzuzeigen.  Weitere Infos finden Sie auch im Anhang. Die Anmeldung zum Fachtag erfolgt über die Homepage der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. unter folgendem Link: http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2019/05/10/435/12/modelling-in-der-uk    

Die Regiogruppe Ba-Wü der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation lädt ein zum: Fachtag Modelling in der Unterstützten Kommunikation

17.07.2018

Suche "Mein Gefühlebuch" von C. Castaneda – Doris Strunk (vom 09.07.2018, 3 Antworten, 20135 Besuche)

Hallo, in der letzten Fachzeitschrift UK wurde ein Buch von C. Castaneda erwähnt: "Ganz schön viel Gefühl!", Mein Gefühlebuch. Dies sollte laut der Angaben hier im cluks-forum zu finden sein. Leider finde ich es aber nicht.... :-( Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank und herzliche Grüße Doris Strunk

Hallo, in der letzten Fachzeitschrift UK wurde ein Buch von C. Castaneda erwähnt: "Ganz schön viel Gefühl!", Mein Gefühlebuch. Dies sollte laut der Angaben hier im ...

30.04.2018

Fortbildung Gruppenförderung und Fortbildung Metatalk – Nina Fröhlich (vom 30.04.2018, 10045 Besuche)

  Liebe UK-Interessierte,   wir laden zu zwei Fortbildungen ein:    am Dienstag, den 8.Mai von 15.30 - 17 Uhr bieten wir das Thema „Gruppenförderung in der UK“ an. Wir stellen Spiele und Materialien für die Förderung von ganzen Gruppen unterstützt Kommunizierender vor.  Die Fortbildung kostet 10 .- und findet im Lehrerzimmer der Schule am Winterrain, Turnstr. 52 in Ispringen statt. Die Anmeldung erfolgt einfach per E-Mail an die-uk-kiste@gmx.de.      Am Donnerstag, den 21.06. bieten wir von 9-17 Uhr noch einmal „MetaTalkDE“ an.  Hier gibt es schon sehr viele Interessenten, daher bitte schnell anmelden, ggf. können wir noch einen zweiten Termin planen.  Die Fortbildung findet im MBZ in Karlsruhe, Griesbachstr. 12, statt.  Lehrer an staatlichen Schulen aus dem RP Karlsruhe melden sich bitte über LFB (Lehrgangsnummer 85988731) an.  Alle anderen Lehrer (aus anderen RPen, oder aus privaten SBBZ) melden sich bitte über das Formular hinter diesem Link an:  http://schulamt-karlsruhe.de/,Lde/Startseite/Fortbildung+Uebersicht/Anmeldung+ohne+LFB-Login Alle Interessierten die gar keine Lehrer sind, schreiben bitte einfach eine E-Mail an die-uk-kiste@gmx.de    Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!   Mit freundlichen Grüßen Nina Fröhlich und Mareike Helfer

  Liebe UK-Interessierte,  

22.09.2018
11.03.2018

Fachtag "UK Praktiker - geht nicht gibt's nicht" – Nina Fröhlich (vom 01.02.2018, 1 Antworten, 4066 Besuche)

Save the Date! Am 22.09.2018 findet in Weingarten der Fachtag "UK Praktiker - geht nicht, gibts nicht!" statt. Wir bieten euch eine Auswahl aus 33 Workshops in 3 Workshoprunden zu den verschiedensten UK-Themen: Modelling, iPad, UK-Konzeptionen in Schulen, UK im Erwachsenenbereich, Literacy, UK und Sehbehinderung, UK und Demenz, Herausforderndes Verhalten, Symbolspiel, Gebärden, Materialien mit METACOM, Talkerkreise, und und und... Den Termin solltet ihr euch unbedingt freihalten! Wir erstellen jetzt gerade noch das Programmheft und bereiten die Online-Anmeldung vor. Ab Ende Februar oder Anfang März kann man sich dann im Veranstaltungskalender auf der Homepage der Gesellschaft für UK e.V. anmelden. Aber das kündigen wir dann natürlich noch einmal an.

Save the Date! Am 22.09.2018 findet in Weingarten der Fachtag "UK Praktiker - geht nicht, gibts nicht!" statt. Wir bieten euch eine Auswahl aus 33 Workshops in 3 Workshoprunden zu den ...

28.02.2018

UK Intensiv Wochen – Sabrina Beer (vom 28.02.2018, 2175 Besuche)

Hallo, neues Jahr, neues Glück. Auch 2018 gibt es wieder unsere UK-Intensiv-Wochen und wir freuen uns auf Euch.

Hallo, neues Jahr, neues Glück. Auch 2018 gibt es wieder unsere UK-Intensiv-Wochen und wir freuen uns auf Euch.

28.02.2018

UK Fortbildungen 2018 in Rosenheim und / oder Bremen – Sabrina Beer (vom 28.02.2018, 2210 Besuche)

Hallo, auch 2018 bieten wir wieder Fortbildungen zu ausgewählten Thema in der UK an. Anbei unsere Fortbildungen für 2018 in Bremen und Rosenheim. Viel Spaß beim Stöbern.

Hallo, auch 2018 bieten wir wieder Fortbildungen zu ausgewählten Thema in der UK an. Anbei unsere Fortbildungen für 2018 in Bremen und Rosenheim. Viel Spaß ...

22.02.2018

Spiralbindegerät – Kathrin S. (vom 22.02.2018, 1 Antworten, 3149 Besuche)

Hallo zusammen, ich möchte wissen, ob mir jemand ein Drahtspiralbindegerät empfehlen kann. Da wir die metatalk Bücher und ähnliches oft verwenden, brauchen wir eine stabile, langlebige Bindung. Grüße aus Esslingen Kathrin    

Hallo zusammen, ich möchte wissen, ob mir jemand ein Drahtspiralbindegerät empfehlen kann. Da wir die metatalk Bücher und ähnliches oft verwenden, brauchen wir eine ...

13.11.2017

In Onlinegalerie GTN einstellen – Elke Schiller (vom 10.11.2017, 1 Antworten, 2929 Besuche)

Hallo, ich habe ein Bilderbuch für GTN erstellt und würde es gerne teilen. Ich wüßte gerne wie ich es in die Onlinegalerie hochladen kann. Elke Schiller 

Hallo, ich habe ein Bilderbuch für GTN erstellt und würde es gerne teilen. Ich wüßte gerne wie ich es in die Onlinegalerie hochladen kann. Elke Schiller 

02.11.2017

Erfahrungsberichte von Klinikaufenthalten mit UK-Hilfsmittel – Katja ehwald (vom 02.11.2017, 2563 Besuche)

Liebe Eltern,   ich studiere im 7. Semester Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation an der Katholischen Hochschule Freiburg. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit möchte ich Interviews (ca 30 Minuten) mit Ihnen als Eltern von Kindern mit einem elektronischen oder nicht-elektronischen Kommunikationshilfsmittel führen. Dabei handelt es sich um ihre Erfahrungen während eines stationären Krankenhausaufenthaltes mit ihrem Kind, welches bereits ein Kommunikationshilfsmittel nutzt. Das Hilfsmittel muss nicht zwingend während des Krankenhausaufenthaltes dabei gewesen sein.    Das Interview wird persönlich in einem Vieraugengespräch stattfinden, dabei wird es mit einem Digtiergerät aufgezeichnet, sodass es später anonym verschriftlicht werden kann. Alle Ihre persönlichen Daten werden anonymiert und streng vertraulich behandelt.    Ich freue mich sehr über Ihre Rückmeldungen und stehe für weitere Fragen sehr gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen   Katja Ehwald

Liebe Eltern,   ich studiere im 7. Semester Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation an der Katholischen Hochschule Freiburg. Im Rahmen meiner ...

16.03.2018
26.10.2017

Fortbildung: Implementierung von UK in heterogenen Settings – Eva-Maria Böde (vom 26.10.2017, 3264 Besuche)

Implementierung von UK in heterogenen Settings - Chancen einer inklusiven Didaktik! Mein Kollege Martin Baunach und ich möchten Euch auf ein ganz frisches Fortbildungskonzept aufmerksam machen, welches wir gemeinsam ausgeheckt haben.Im Kontext von UK- Seminaren und durch zahlreiche Gespräche im Rahmen unserer Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern für sonderpädagogische Förderung erfahren wir immer wieder,dass engagierte Praktiker längst nicht mehr das "OB" der Teilhabe von Menschen mit handicap thematisieren, sondern das "WIE". Vielfach erleben wir motivierte Lehrende und Erziehende auch außerhalb von schulischen Kontexten, die nach praxistauglichen inklusionsdidaktischen Konzepten fragen und ganz konkrete Unterstützung brauchen. Dem kann nun abgeholfen werden- mit folgendem Angebot: IMPLEMENTIERUNG VON UNTERSTÜTZTER KOMMUNIKATION IN HETEROGENEN SETTINGS - Chancen einer inklusiven DidaktikZielgruppe: Dieses Modul widmet sich der UK- Förderung aller Zielgruppen in den Praxisfeldern Kindergarten, Schule, Werkstatt und Familie und fokussiert die Umsetzung inklusionsdidaktischer Ideen, Konzepte, Methoden und Medien.Ort und Termine: LVR Belvedere Schule Köln, Freitag, 16.03.2018, 9.00 – 16.00 Uhr und Freitag, 08.06.2018, 13.30 – 17.30 Uhr Kosten: 190 EuroDer Kurs kann für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vorhandenem „Zertifizierten Einführungskurs UK“ (ZEK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation gegen Zahlung derZertifizierungsgebühr von 25 € als Aufbaukurs (ZAK) zertifiziert werden.   Kontakt: m.baunach@rollipop.org

Implementierung von UK in heterogenen Settings - Chancen einer inklusiven Didaktik! Mein Kollege Martin Baunach und ich möchten Euch auf ein ganz frisches Fortbildungskonzept ...

29.08.2017

UK in der Beratung – Scadi Müller (vom 22.10.2016, 1 Antworten, 2798 Besuche)

Ich arbeite im Rahmen des Fachdienstes in einem Wohnheim für Menschen mit Lernschwierigkeiten (alternativer Begriff für geistige Behinderung) und biete Beratung und Unterstützung an. Oftmals geht es um das Thema Hilfeplanung bzw. die Frage wie ich wohnen möchte und welche Hilfen ich benötige.  Das heißt ich gestalte und erstelle mir gerade Handwerkszeug für meine Beratungssettings, welche vorallem UK beinhalten, aber auch Elemente der Persönlichen Zukunftsplanung. Ich möchte den Personen auf diesem Wege Selbstbestimmung ermöglichen und die Möglichkeit der Teilhabe. Im Wohnheimalltag geht das leider schnell unter.... Arbeitet noch jemand beratend mit Menschen mit Lernschwerigkeiten und weiß gutes Material bzw. hat selbst etwas für seine Settings entworfen. Mich würde vor allem das Thema "Wohnen" etc interessieren.  Bisher lese ich im Forum vioel über Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene benötigen UK und sind darauf angewiesen. Vielleicht hat ja der ein oder andere einen Tipp. Wenn ich soweit bin, stelle ich meine MAterialien gerne zur Verfügung ;-)   Schöne Grüße Scadi Müller

Ich arbeite im Rahmen des Fachdienstes in einem Wohnheim für Menschen mit Lernschwierigkeiten (alternativer Begriff für geistige Behinderung) und biete Beratung und Unterstützung ...

22.09.2017
23.07.2017

UK bei Aphasie – Sabrina Beer (vom 23.07.2017, 2651 Besuche)

Unterstützte Kommunikation bei Aphasie?! Freitag, 22. September 2017, 13.30 – 17.30, 5 Fobipunkte, Kosten: 89,-€ Referent: Sabrina Beer, LogBUK Die Gründe für eine eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit sind vielfältig. Schlaganfall,  ein Schädel-Hirn-Trauma durch einen Unfall oder ein Hirntumor können eine Sprach- oder Sprechstörung auslösen. Vom ersten Tag an müssen die Betroffenen und Angehörige sich mit einer veränderten Kommunikationssituation auseinandersetzen. Oberstes Ziel sollte sein, die Kommunikation aufrecht zu erhalten und zu unterstützen. Denn: Ohne effektive Kommunikationsmöglichkeit erlebt man sich weniger wirksam. Durch die eingeschränkte Ausdrucksfähigkeit gelingt es nicht bzw. eingeschränkt, kommunikative Situationen zu initiieren, nach eigenen Wünschen zu gestalten und Inhalte wie gewollt zu vermitteln. Man ist darauf angewiesen, dass das Gegenüber Signale erkennt und diese richtig interpretiert. Um Isolation und andere Folgen zu verhindern, muss nach Alternativen gesucht werden, die eine Kommunikation befähigen. Ziel ist die Schaffung eines möglichst umfassenden multimodalen Kommunikationssystems, um dem Betroffenen Teilhabe am täglichen Leben und Einfluss auf die Umwelt zu bieten. Im Workshop werden Möglichkeiten der kombinierten Diagnostik unter Berücksichtigung der ICF, daraus abgeleitete Ziele und der Einsatz von multimodalen Kommunikationsformen in der Therapie dargestellt. Exemplarisch wird der Einsatz von Kommunikationstafeln/ -büchern, Talking mats und elektronischen Hilfsmitteln gezeigt. Anmeldung unter: info@logbuk.de

Unterstützte Kommunikation bei Aphasie?! Freitag, 22. September 2017, 13.30 – 17.30, 5 Fobipunkte, Kosten: 89,-€ Referent: ...

25.06.2017

metatalk.de Erstellen von Lesestickern mit den Pfaden für metatalk.de 5X9 – Michaela Stockmann (vom 25.06.2017, 1 Antworten, 3555 Besuche)

Hallo, wie kann ich für selbst erstellte Bilderbücher Lesesticker erstellen, die den Pfad berücksichtigen. Mit Metasearch finde ich zwar viele Vokabeln, aber nicht die passenden Symbole mit der richtigen Hintergrundfarbe für die Symbole der der Kategorien. Kann mir jemand weiterhelfen?

Hallo, wie kann ich für selbst erstellte Bilderbücher Lesesticker erstellen, die den Pfad berücksichtigen. Mit Metasearch finde ich zwar viele Vokabeln, aber nicht die passenden ...

17.03.2017
17.03.2017

Unterstützte Kommunikation - Ideen- und Materialbörse – Heiko Renner (vom 17.03.2017, 3048 Besuche)

In der Aula der Esther-Weber-Schule werden von 11 Uhr bis 15 Uhr die Türen geöffnet, Materialtische aufgestellt und Snacks vom „CaterDing“ der Eduard-Spranger-Schule angeboten. Verschiedene Hersteller von UK-Material und Hilfsmitteln werden ihre aktuellen Sortimente präsentieren. Alle UK-Interessierten sind zum Ausstellen eigener Ideen und zum Betrachten, Ausprobieren und Diskutieren aller Materialien eingeladen. Es können UK-Kontakte auf regionaler Ebene neu geknüpft und alte Bekannte wieder getroffen werden. Das Mitbringen einer Digitalkamera zum Fotografieren der zahlreichen Ideen ist ausdrücklich erwünscht. Die Einladung mit allen Infos zum Ausdrucken, Weiterleiten, Aufhängen hier zum Runterladen

In der Aula der Esther-Weber-Schule werden von 11 Uhr bis 15 Uhr die Türen geöffnet, Materialtische aufgestellt und Snacks vom „CaterDing“ der Eduard-Spranger-Schule ...

08.03.2017

Plauderplan-Drehbuch, fertig nachgebastelt(vom 23.02.2017, 2 Antworten, 2928 Besuche)

Hallo zusammen,   Ich bin hier auf das Drehbuch zum Plaudern gemäß dem Plauderplan von Frau Birngruber gestoßen. Habe dieses gleich umgesetzt und freue mich meiner Tochter, 6 Jahre, lebt mit dem Rett Syndrom, “endlich“ die Möglichkeit zu geben, selbst zu entscheiden was sie Zuhause oder im Kindergarten via SbS erzählen will. Liebe Grüße Anke

Hallo zusammen,   Ich bin hier auf das Drehbuch zum Plaudern gemäß dem Plauderplan von Frau Birngruber gestoßen. Habe dieses gleich umgesetzt und ...

01.04.2017
05.03.2017

Material- und Ideenbörse – Susann Buchhorn (vom 05.03.2017, 2854 Besuche)

Einladung zur Material- und Ideenbörse der Gesellschaft für UK am 1.4. in der Esther-Weber-Schule in Emmendingen-Wasser. Mehr Infos im Flyer

Einladung zur Material- und Ideenbörse der Gesellschaft für UK am 1.4. in der Esther-Weber-Schule in Emmendingen-Wasser. Mehr Infos im Flyer

23.02.2017

Plauderplan-Drehbuch, fertig nachgebastelt(vom 23.02.2017, 2533 Besuche)

Hallo zusammen,   Ich bin hier auf das Drehbuch zum Plaudern gemäß dem Plauderplan von Frau Birngruber gestoßen. Habe dieses gleich umgesetzt und freue mich meiner Tochter, 6 Jahre, lebt mit dem Rett Syndrom, “endlich“ die Möglichkeit zu geben, selbst zu entscheiden was sie Zuhause oder im Kindergarten via SbS erzählen will. Liebe Grüße Anke

Hallo zusammen,   Ich bin hier auf das Drehbuch zum Plaudern gemäß dem Plauderplan von Frau Birngruber gestoßen. Habe dieses gleich umgesetzt und ...

Nach oben