Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 04.09.2012, 21:46 Uhr
eingestellt von: Kerstin Schweizer
über den Autor: Ich arbeite als Förderschullehrerin mit hörgeschädigten Schülern im Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung.

Beschreibung:

Hallo,

 

dank einer großzügigen Spende habe ich das große Glück seit Kurzem in meinem Klassenzimmer über ein Smartboard verfügen zu können. Ich unterrichte derzeit 6 nicht- bis wenigsprechende Kinder im Alter von 7 und 8 Jahren (Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung).

Der erste Einsatz der vorhandenen Lernsoftware (wie "Show me AAC", Flash Words" und weiteren Lifetool-Spielen, Audiolog) sowie der Powerpoint-Bilderbücher und -Spiele ist ein großer Erfolg.

 

Nun wollte ich mal herumfragen, ob vielleicht jemand von den ganzen medien- und computerkompetenten Menschen in unserem tollen Forum noch gute Tipps und Ideen zu guten Lernspielen (offline, leider haben wir keinen Internet-Zugang), Einsatz-Ideen, für GE-Kinder geeignete Tafelbildern etc etc... für mich hat. Schließlich soll die tolle Technik ja gebührend genutzt werden! :) Es kann alle Software eingesetzt werden, die mit einer Maus benutzt werden kann. (Also unsere Budenberg-Version leider noch nicht...)

 

Wenn es andere Smartboard-Nutzer gibt: Über einen Austausch (ggf. auch erstellter Tafelbilder etc.) würde ich mich sehr freuen!

 

Viele Grüße

Kerstin Schweizer

 

Kommentare zum Beitrag:

06.09.2012, 08:12 Uhr - Lernsoftware und mehr für Smartboard - Igor Krstoski

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 06.09.2012, 08:12 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Guten Tag,

also eine aktuelle Version von Budenberg sollte auch mit dem Smartboard zu bedienen sein. Es gibt noch die Lernkiste - eine Software, mit der man selbst sehr viele Lernprogramme erstellen kann. Diese ist kostenlos und kann unter

www.lernkiste-bw.de

runtergeladen werden.

 

Wenn Du Dich bis Montag geduldest, werde ich noch etwas zur Kommunikation und Smartboard hier reinstellen!

 

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

06.09.2012, 08:29 Uhr - Lernsoftware und mehr für Smartboard - Kerstin Schweizer

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 06.09.2012, 08:29 Uhr
eingestellt von: Kerscheboom

Kommentar:

Ich gedulde mich :)

Vielen Dank schonmal für den "Lernkiste"-Tipp! Kannte ich noch nicht.

Ich meinte auch, dass die aktuelle Budenberg-Version touchscreen-fähig sei. Muss ich mich mal drum kümmern.

Informationen über den Autor:

Ich arbeite als Förderschullehrerin mit hörgeschädigten Schülern im Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung.

10.09.2012, 09:53 Uhr - Lernsoftware und mehr für Smartboard - Andreas Grandic

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 10.09.2012, 09:53 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Schweizer,

Sie haben recht. Die aktuellen BB-Versionen sind auch am Touchscreen bedienbar.

Gruss

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

10.09.2012, 14:06 Uhr - Lernsoftware und mehr für Smartboard - Igor Krstoski

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 10.09.2012, 14:06 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Guten Tag,

ich habe soeben erfolgreich am Touchmonitor ausprobiert:

"Die kleine Gebärdenwerkstatt"

zu kaufen unter: www.flying-kangaroo.com (kostet glaube ich 10 Euro)

 

"Meine Gebärdenschule" zu beziehen beim von Loeper Verlag

 

Die beiden Anwendungen beeinhalten DGS. Vielleicht in der Schweiz daher bedingt geeignet.

 

"Grundschulwerkstatt" von der Medienwerkstatt-Mühlacker lässt sich auch auf dem Touchscreen ohne Tastatur und Maus bedienen. Die Lernbereiche lassen sich relativ leicht an die Lernvoraussetzungen anpassen.

D.h. wenn die genannten Produkte auf dem Touchmonitor laufen, können sie auch an einem Smartboard bedient werden.

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

10.09.2012, 21:36 Uhr - Lernsoftware und mehr für Smartboard - Igor Krstoski

Lernsoftware und mehr für Smartboard

eingestellt am: 10.09.2012, 21:36 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Guten Tag,

ich hab noch eine Sache gefunden, die aber nicht auf meinem PC läuft.

Das Programm cobus 2.0, welches man nachdem man sich bei www.akuk-online.de registriert hat, runterladen kann. Ich habe mit dem Vorgängerprogramm Photokuckiphon gearbeitet.

Hier ist der Link zum Programm Cobus:

www.akuk-online.de/index.php/uk-am-computer/29-cobus/157-cobus-20

 

Dort gibt es eine Touch-Variante des Programms.

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Nach oben