Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Erfahrungen mit LingCheck

eingestellt am: 21.03.2009, 19:42 Uhr
eingestellt von: Peter Otto
über den Autor: Schule für Körperbehinderte Stuttgart

Beschreibung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kennt jemand das Programm LingCheck lingit.de/produkte/lingcheck und hat Erfahrungen damit?

Oder kennt jemand ein Programm, das Schüler mit großen Rechtschreibproblemen als Unterstützung dient?

Danke und viele Grüße

Peter Otto

Kommentare zum Beitrag:

21.03.2009, 20:04 Uhr - Erfahrungen mit LingCheck - Christiane Köppe

Erfahrungen mit LingCheck

eingestellt am: 21.03.2009, 20:04 Uhr
eingestellt von: ChristianeKoeppe

Kommentar:

Hallo Peter,

 

ich habe zwar keine Erfahrung mit dem von Dir genannten Programm - kann aber das "Hören, Sehen, Schreiben" vom Eugen Träger Verlag sehr empfehlen - zu finden unter:

www.etverlag.de/Produkte/software16.php

 

Ob es etwas für Deinen Unterricht ist, kann ich so leider nicht beurteilen ........

 

Viele Grüße - Christiane Köppe

Informationen über den Autor:

22.03.2009, 18:32 Uhr - Erfahrungen mit LingCheck - Eberhardt Oliver

Erfahrungen mit LingCheck

eingestellt am: 22.03.2009, 18:32 Uhr
eingestellt von: Oliver

Kommentar:

Hallo Peter,

wir haben über unsere SMMLW LingCheck angeschafft und ich finde die Qualität sehr gut, der Preis ist leider auch hoch. Von der Erkennung der Fehler und der angegebenen Korrekturmöglichkeiten finde ich es spitze. Die Sprachausgabe ist naja (wenn mans mit Multitext Loquendo vergleicht) wird aber von den Schülern auch weniger genutzt.

 

Gruß

Oliver

Informationen über den Autor:

23.03.2009, 14:45 Uhr - Erfahrungen mit LingCheck - Christoph Fehn

Erfahrungen mit LingCheck

eingestellt am: 23.03.2009, 14:45 Uhr
eingestellt von: Christoph_Fehn

Kommentar:

Wir haben gute Erfahrungen mit LingCheck gemacht. Ein sehbehinderter Schüler unserer Schule nutzt die Software dank der integrierten Sprachsynthese. Die synthetische Stimme ist nicht besonders schön, aber ausreichend verständlich. Herausragendes Merkmal ist die Rechtschreibkontrolle nach Betätigen der Leertaste. Die macht Korrekturvorschläge auch dann, wenn die ersten Buchstaben des Wortes nicht richtig sind. Auch das Wörterbuch mit den Verwendungsbeispielen ist in vielen Zweifelsfällen hilfreich. Die Integration in MS Word erleichtert einerseit die Anwendung, anderseits ist es schade, dass die Fähigkeit des Programms so nicht direkt in anderen Anwendungen, die eine Texteingabe zulassen, genutzt werden kann, sondern nur z.B. über den Umweg von cut and paste.

Informationen über den Autor:

23.03.2009, 17:53 Uhr - Erfahrungen mit LingCheck - Eberhardt Oliver

Erfahrungen mit LingCheck

eingestellt am: 23.03.2009, 17:53 Uhr
eingestellt von: Oliver

Kommentar:

Auf der Didacta vor 2 Jahren (als LingCheck ganz neu herauskam) meinte der Firmenvertreter, dass sie an einer erweiterten Version arbeiten wo z.B. LingCheck auch in Emails etc. verwenden werden könne. Ob das nachwie vor in Planung ist entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Informationen über den Autor:

Nach oben