Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 26.10.2009, 09:02 Uhr
eingestellt von: Igor Krstoski
über den Autor: u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Beschreibung:

Hallo zusammen,

ich suche schaltersteuerbare Spielesoftware, um die Schalterbedienung zu erlernen bzw. zu üben für einen Schüler mit motorisch sehr starken Beeinträchtigungen.

vielen Dank im Voraus

igor

Kommentare zum Beitrag:

26.10.2009, 19:57 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Stefan Hamann

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 26.10.2009, 19:57 Uhr
eingestellt von: leapapi

Kommentar:

vielleicht hier

switchgaming.blogspot.com/search/label/D.I.Y.%20assistive%20technology%20guides

 

am unteren Ende der Seite sind die Spiele

wenns um "richtige" Spiele geht super Seite. Leider auf englisch

 

Ich denke mal, dass diese Frage nicht auf Programme wie Klicktool oder mein Fotokuckiphon abzielt sondern Arcadespiele gemeint sind.

 

glg. stefan

Informationen über den Autor:

Stefan Hamann: Vater von Lea *2001, Mädchen mit Rett-Syndrom www.rett.de, Adaptierer von allem möglichen www.lea-sagt.de www.akuk-online.de

27.10.2009, 08:17 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Igor Krstoski

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 27.10.2009, 08:17 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Vielen Dank für den Hinweis auf die Homepage. Ich habe diese selbst vor einiger Zeit beim Surfen im Internet gefunden und den Link in das Forum hier gepostet. Tatsächlich suche ich aber Software, wie die von Lifetool oder Leramära, wie bspw. Oops. Eine Schwierigkeit bei Oops aber ist, dass sich die Geschwindigkeit der Objekte nicht einstellen lässt. Die Software sollte bei einem Schüler zum Einsatz kommen, der körperlich schwerst beeinträchtigt ist. Das bedeutet, dass ich Software/Spielsoftware suche, die das Erlernen der Tasterfunktion (wenn-dann-Beziehung) spielerisch ermöglicht. Anforderung an die Softwäre ist, dass sich an die Voraussetzungen des Schülers adaptieren lässt.

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2009, 14:35 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Andreas Grandic

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 14:35 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Lieber Igor,

wie so oft bei dieser Form der Anfrage glaube ich, dass es am besten ist, Du beschreibst, was das Programm "können" sollte bzw. was Du mit der/dem Betroffenen erreichen willst und wir kramen mal in unseren Schatzkästlein, was wir so kennen.

Gruß

 

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

28.10.2009, 14:35 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Andreas Grandic

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 14:35 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Lieber Igor,

wie so oft bei dieser Form der Anfrage glaube ich, dass es am besten ist, Du beschreibst, was das Programm "können" sollte bzw. was Du mit der/dem Betroffenen erreichen willst und wir kramen mal in unseren Schatzkästlein, was wir so kennen.

Gruß

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

28.10.2009, 16:07 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Igor Krstoski

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 16:07 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hi Josi (darf ich doch sagen, als ehemaliger Zivi des Sohos?),

also das Programm sollte das Erlernen der Tasten/Schalter/Sensoren-Steuerung können. Der Schüler, der damit arbeiten sollte, ist motorisch schwerst-beeinträchtigt, so dass nur ein Micro-Light-Taster in Frage kommt. Im Prinzip hab ich mit anderen Schülern gute Erfahrungen mit Oops gemacht. Ich hab aber die Befürchtung, dass sich die Objekte zu schnell bewegen und es zu, meiner Meinung nach, unnötigen Mißerfolgserlebnissen kommen kann. Wenn die Tastersteuerung ausreichend beherrscht wird (wenn ich drücke, bewegt sich was etc.), würde ich dann mit weiteren Produkten von Lifetool und Leramära arbeiten. Im Prinzip geht es mir um die Basics.

gruß igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2009, 16:14 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 16:14 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

also für basics könnt ich euch bigbang empfehlen, da verbleiben auch spuren, hinter den sachen, die da so über den bildschrim fahren, oder hüpfen, oder was auch immer.

hier kannst du auch einstellen, daß zB alles nur von links nach rechts kommt, oder nur von li-re u. oben-unten oder so ...

 

auch ganz einfache sachen, daß zB nur die Farbe des Bildschirmes sich ändert sind da dabei, als seperates "spiel"

damit hat damls unsere isabella auf empfehlung der seh-früh-förderung begonnen - sie liebt es auch heute noch heiß!!

 

ich häng dir mal die anleitung dran, damit ist es viel. etwas verständlicher!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

28.10.2009, 16:16 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Igor Krstoski

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 16:16 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Romana, vielen Dank für die rasche Antwort.

Ich schau mir mal die Software an.

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2009, 17:16 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 17:16 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

ich glaub bei www.life-tool.at kannst du sogar eine demoversion ausprobieren!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

28.10.2009, 17:38 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Andreas Grandic

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 17:38 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Lieber Igor,

ich habe mir doch gedacht, dass ich den Namen kenne. Ich schreibe mich übrigens mit doppel-s. Also Jossi. Aber das nur nebenher.

Wenn es um ganz einfach geht, dann finde ich BigBang auch nicht schlecht.

Oder: Switch-Trainer von Lifetool (ACHTUNG: tendentiell eher für 2 Schalter-Bedienung).

Entscheidend ist aber die Frage: Soll zu einem bestimmten Moment ein Sensor bedient werden, um etwas zu verhindern (Unfall, wie bei OOPS)? Dann ist ja das zentrale Moment das Timing. Also im richtigen Moment drücken.

Oder geht es darum, dass irgendwas passiert? Am besten etwas, das sehr beeindruckend ist. Da kannst du es auch ganz einfach machen und z.B. per Power Point durch einfachen Druck auf einen Sensor eine neue Seite aufrufen (plus Geräusche), die sogar Bezug zu der Person haben können (Lieblingsfarben, Spielzeug, Liedanfang etc.).

Das wäre dann über KIM o.ä. plus einem Sensor leicht zu machen.

Es gibt da ne Sammlung bei den Amis mit vorgefertigten kleinen Spielchen. Ich hoffe, ich finde die noch.

 

Gruß

 

Andreas Grandic (richtiger Name)

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

28.10.2009, 17:45 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Igor Krstoski

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 17:45 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

hallo herr grandic,

das mit Powerpoint ist auch eine gute Idee. Ich werde mich mal dran machen und es ausprobieren. Ich hab ein Interface und einen Mircolight-Taster bereits bestellt. Und ich werde mir dann nochmal die Demo-Version von BigBang anschauen. Weißt Du zufälligerweise, ob man bei Oops die Geschwindigkeit der Objekte einstellen kann, bzw. ob man in den Scritps etwas verändern kann? Ich hab ein wenig Erfahrung (u.a. durch eine zeitlange Beschäftigung mit AdioScan). Dort konnte man in den Scripts einiges verändern.

gruß krstoski

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2009, 18:15 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 18:15 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

achtung bei Powerpoint: wenn der bediener des tasters zu lange oder bzw. zu oft drauf drückt, dann klappt da gar nix mehr, weil dann hängt sich das PowerPoint auf!! ... da hilft dann nur mehr strg-alt-entf ...

nur so am rande, weil das bei Isa in der art und weise nicht verwendbar ist, weil sie es immer wieder schafft den PC zu überfordern ... *grins*

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

28.10.2009, 19:58 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Stefan Hamann

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 28.10.2009, 19:58 Uhr
eingestellt von: leapapi

Kommentar:

Hallo,

 

muss ich mich doch auch nochmal einmischen. Den Adapter kann man sich sparen wenn man eine adaptierte Maus benutzt. Bei Selbstbau kostet sowas 4-5€. Als Software kann ich noch Fotokuckiphon empfehlen oder Cobus beides kostenlose Programme mit denen man sich am Rechner Bilder anschauen, Musik auswählen, Bilderbücher vorlesen lassen kann. Fotokuckiphon hab ich selbst geschrieben. Cobus ist sozusagen das "Konkurenzprodukt" und kann auch Videos abspielen.

 

mehr infos dazu auf

 

www.akuk-online.de

www.lea-sagt.de

 

auf lea-sagt.de liegt leider nicht die aktuelle Version von Fotokucki bei Interesse einfach eine Mail an leapapi@aol.com

 

glg. stefan

Informationen über den Autor:

Stefan Hamann: Vater von Lea *2001, Mädchen mit Rett-Syndrom www.rett.de, Adaptierer von allem möglichen www.lea-sagt.de www.akuk-online.de

29.10.2009, 10:31 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Andreas Grandic

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 29.10.2009, 10:31 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Lieber Krstoski, Igor,

das mit dem Runterbremsen der Spiele habe ich auch schon gemacht. Allerdings nicht bei Oops. Früher, als PCs noch PCs waren, da haben wir die Rechner auch teilweise runtergetaktet, um Spiele spielbarer zu machen. Inzwischen ist das sinnlos, weil das Runtertakten keine Verlangsamung mehr bringt.

Auf den Einwand wegen des Aufhängens von Power Point: das ist richtig, aber durch entsprechende Einstellungen in der Systemsteuerung kann das doch weitgehend ausgeschaltet werden.

Was mir aber wichtiger erscheint, ist die Verwendung von eigenem (mithin für die Nutzer/in wertvollem) Material. Da kann natürlich auch Fotokuckiphon etc. verwendet werden. KlickToolAAC erlaubt das ja auch.

Power Point ist eben sehr verbreitet und erfordert keinerlei weitere Installationskenntnisse.

Gruß

 

Grandic, Andreas

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

30.10.2009, 00:22 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 30.10.2009, 00:22 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

"entsprechende Einstellungen in der Systemsteuerung" ... für nähere Infos bin ich gerne offen ... das nervt mich schon lange, denn mit PPT könnte man sonst tolle sachen machen ... auch so kleine Filmchen laufen lassen zB ...

 

was stell ich da ein? Isa haut zB oft 6-10 x hintereinander ganz schnell drauf vor lauter Begeisterung ...

 

sorry, für therad-missbrauch

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

30.10.2009, 08:48 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Igor Krstoski

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 30.10.2009, 08:48 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

hallo romana,

windows hat ein paar einstellungsmöglichkeiten, die unter start --> systemsteuerung --> eingabehilfen --> anschlagverzögerung --> einstellungen für die anschlagverzögerungen --> erweiterte anschlagverzögerungen einstellbar sind.

dort kann man einstellen die wiederholungsgeschwindigkeit und die anschlaggeschwindigkeit.

falls du mit mac arbeitest, kann ich versuchen, die dortigen einstellungsmöglichkeiten zu finden und dann, falls erwünscht, in diesem forum hier posten.

viel spass beim ausprobieren. bei ppt müsste diese einstellungen auch anwendung finden.

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

30.10.2009, 12:40 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 30.10.2009, 12:40 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

ok danke für den Tip - und ja ich arbeit mit windoof ... ich bin kein mac oder linux-fan ... leicht autistisch halt ... mag mich nicht umgewöhnen... :D

 

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

02.11.2009, 12:06 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Andreas Grandic

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 02.11.2009, 12:06 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Liebe Liste,

dann hatte ich noch Switch-Skills vergessen. Ein schönes, einfaches Programm. Bei Rehavista etc. erhältlich.

 

Gruß

 

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

02.11.2009, 13:33 Uhr - Suche schaltersteuerbare Spielesoftware - Romana Malzer

Suche schaltersteuerbare Spielesoftware

eingestellt am: 02.11.2009, 13:33 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

auja switch-skills ... das ist wichtig!!!

das liebt isabella auch - sie spielt immer Autorennen u. Affen-Füttern!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

Dateianhänge:

attachment_dbda2c490...   Malzer   28.10.2009, 16:14

attachment_736f39de8...   Malzer   02.11.2009, 13:33

Nach oben