Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Tipp: Slideshark-App für iOS

eingestellt am: 16.02.2013, 16:35 Uhr
eingestellt von: Igor Krstoski
über den Autor: u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Beschreibung:

Guten Tag,

 

es gibt immer wieder anfragen, wie man bereits erstellte PPT mit Videos auf das iPad portieren kann. Ich habe die Möglichkeiten beschrieben, wie man das mit der Software "Keynote" für den Mac erstellen kann. Wenn man keinen Mac hat, sondern einen Win-Rechner, kann man das unter bestimmten Voraussetzungen durchführen. Dazu benötigt man die kostenlose App "Slide Shark" für das iPad. Diese holt man sich im App-Store.

 

- Erstellt werden müssen die PPT-Präsentationen mit PPT 2010

- Die Videos müssen im Dateiformat: WMV oder AVI vorhanden sein (konvertieren mit X-Media-Recode)

- Gespeichert wird die erstellte PPT als "CD verpacken". Diesen Ordner muss man in der Dropbox speichern.

- Die App Slideshark auf dem iPad öffnen - Synchronisation via Dropbox aus der App heraus. Die PPT downloaden (immer noch in der App) - dann die PPT abspielen (in der SlideShark App).

 

Wenn ich Zeit finde, stelle ich eine Anleitung für diese Art der Videoeinbindung in PPT für das iPad auf den UK-App-Blog. Unter Umständen folgt noch ein kleines Video.

Igor

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben