Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Filme umdrehen im iPad

eingestellt am: 04.10.2015, 13:52 Uhr
eingestellt von: Irene Leber
über den Autor: Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Beschreibung:

Liebes Forum,

ich habe einige Filme mit dem iPad falsch herum gefilmt! Hat jemand einen Trick, wie ich die anschließend wieder einfach umdrehen kann?

Ich bin gespannt! Viele Grüße von Irene Leber

Kommentare zum Beitrag:

05.10.2015, 13:23 Uhr - Zu: Filme umdrehen im iPad - Jürgen Babst

Zu: Filme umdrehen im iPad

eingestellt am: 05.10.2015, 13:23 Uhr
eingestellt von: JuergenPRD

Kommentar:

Liebe Irene,

ich wür de es mit Pazera Free MOV to AVI Converter ins AVI Format konvertieren und dann mit Virtual Dub 180° drehen. Virtual Dub ist allerdings alles andere als selbsterklärend...

Alternativ probierst du eine Freeware wie Movie Rotator (http://movierotator.com), die genaufür solche Aufgaben geschaffen wurde.

Alle genannten Softwares sind Freeware bzw. Open Source.

Gruß
Jürgen

Informationen über den Autor:

06.10.2015, 12:38 Uhr - Zu: Filme umdrehen im iPad - Irene Leber

Zu: Filme umdrehen im iPad

eingestellt am: 06.10.2015, 12:38 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Lieber Jürgen, vielen Dank! Da bin ich mal gespannt! Viele Grüße von Irene

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Nach oben