Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Matheprogramm

eingestellt am: 25.05.2011, 20:15 Uhr
eingestellt von: Monika Thelen
über den Autor: Monika Thelen, Mutter von zwei Söhnen 13 und 8. Der ältere hat ein Kippel-Feil-Syndrom u. frühkindlichen Autismus mit schwerer Sprachbehinderung. Mit Symbolen (PCS) kann er gut unterstützt kommunizieren, möchte auch auf jeden Fall kommunizieren. Seine seh

Beschreibung:

Liebe Forumsmitglieder,

 

mein 12-jähriger Sohn mit Autismusspektrum arbeitet auch in der Schule momentan teilweise mit Lernprogrammen/Apps auf dem iPad. Leider haben wir bisher keine gute Mathe-App gefunden, die meisten sind für seine Bedürfnisse nicht hinreichend strukturiert.

 

Passend fände ich z.B. Programme wie das Mathe-Förderprogramm der "Lernwerkstatt", die es aber m.W. noch nicht als App gibt. Hat hier vielleicht jemand eine Idee???

Danke und herzlichen Gruß

Kommentare zum Beitrag:

26.05.2011, 22:33 Uhr - Matheprogramm - Igor Krstoski

Matheprogramm

eingestellt am: 26.05.2011, 22:33 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

hallo frau thelen,

ich habe vor kurzem eine Homepage von Herrn Urff vorgestellt:

www.lernsoftware-mathematik.de/cms/

er hat dort für das IPad oder IOs Geräte MatheApps vorgeestellt, die er programmiert hat. Werfen Sie einen Blick drauf.

Kann Ihr Sohn auch auf einem "normalen PC" mit Maus oder alternativen Mausersatzgeräten arbeiten? Wenn ja, gibt es interessante Produkte aus dem Hause Lifetool (Linz, Österreich).

Welchen Zahlenraum bearbeitet Ihr Sohn? Welche Operationen?

mfg krstoski

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

27.05.2011, 09:30 Uhr - Matheprogramm - Monika Thelen

Matheprogramm

eingestellt am: 27.05.2011, 09:30 Uhr
eingestellt von: viacosi

Kommentar:

Hallo Herr Krstoski,

 

Herzlichen Dank, die virtuellen Zahlentafeln entsprechen genau dem, was ich gesucht habe, Momentan arbeitet mein Sohn max. bis 20 und auch nur mit Additionen. Wobei er aber < > -Operationen gut beherrscht, ein Grundverständnis von Zahlen also auf jeden Fall da ist.

 

Auf dem iPad nimmt er sich selbst auch immer "Mimi, den rechnenden Affen", hier wird u.a. mit Früchten gezählt und gerechnet, wobei in meinen Augen die Früchte nicht gut strukturiert angeordnet sind. Die Zahlentafeln sind aber top.

 

Mit der Maus kommt er nicht gut klar, beim Touchscreen hat er keine Bedienprobleme.

 

Herzlichen Dank erstmal für den tollen Tipp und ein schönes Wochenende.

 

Die andere Software würde mich trotzdem interessieren, weil ich gerade überlege für meinen jüngeren Sohn die "Lernwerkstatt" anzuschaffen, damit arbeitet er auch in der Schule.

Informationen über den Autor:

Monika Thelen, Mutter von zwei Söhnen 13 und 8. Der ältere hat ein Kippel-Feil-Syndrom u. frühkindlichen Autismus mit schwerer Sprachbehinderung. Mit Symbolen (PCS) kann er gut unterstützt kommunizieren, möchte auch auf jeden Fall kommunizieren. Seine seh

27.05.2011, 09:42 Uhr - Matheprogramm - Igor Krstoski

Matheprogramm

eingestellt am: 27.05.2011, 09:42 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo Frau Thelen,

es gibt von besagtem Hause Lifetool Mathe-Programme, wie beispielsweise

www.lifetool-solutions.at/de/, Sie können sich eine Demo-Version downloaden (2-Wochen) und diese ausprobieren. Müsste meines Wissens nach auch mit einem Touchscreen funktionieren. Auf Mac bzw. IOs-Geräten (wie IPad, IPodTouch oder IPhone) laufen die Programme nicht. Bei About Numbers wird mit dem so genannten Gerster-Material gearbeitet (bestimmte Richtung in der Mathematik-Didaktik).

 

Lifetool bietet auch andere Lernprogramme im Bereich Mathematik. Kurze Übersicht:

www.lifetool-solutions.at/DE/

So weit ich mich erinnere, können von allen Programmen Trial-/Demo-Versionen downgeloadet und ausprobiert werden. Archimedes fand ich nicht so toll umgesetzt.

Falls Sie einen PC haben und einen Touchscreen, können Sie diese Programme mal austesten. Falls Sie einen PC und keinen Touchscreen haben, gibt es alternative Eingabegeräte, die auch kompatibel mit der Software aus dem Hause Lifetool ist.

 

mfg und schönes WE

krstoski

 

 

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

03.06.2011, 10:38 Uhr - Matheprogramm - Romana Malzer

Matheprogramm

eingestellt am: 03.06.2011, 10:38 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

ja, da möcht ich auch was dazu erwähnen:

 

Ja, die LifeTool-Programme laufen in der (vollständigen) Demo-Version alle für 14 Tage nach erstmaligem Progammstart.

 

und About-Numbers klingt für mich jetzt nach einem optimalen Programm für ihren Sohn, oder 1,2,3 von Lära-Mära (auch als Demo-Version zum downloaden), weiterführend käme dann Archimedes in Frage!

 

Sollten Sie ganz individuelle Aufgaben benötigen wäre eine weitere Möglichkeit, dass Sie diese für Ihren Sohn im Programm Choice-Trainer erstellen, wenn das gewünscht ist.

 

Viel Spaß beim ausprobieren!!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

Nach oben