Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Termin

LUG - Gebärdenkurs

eingestellt am: 10.10.2012, 09:19 Uhr
eingestellt von: Anja Göttsche
über den Autor: Diplom-Pädagogin, Fachpädagogin für UK, Leitung des Pädagogischen Fachdienstes für Sprache und Kommunikation

Beschreibung:

Liebe CLUKS`ler,

Menschen, die sich nicht oder noch nicht ausreichend über die Lautsprache verständigen können, lernen in der Unterstützten Kommunikation zunehmend Gebärden. Durch Gebärden sind Situationen und Gesprächsinhalte einfacher zu verstehen.

 

An vier Abenden erarbeiten wir theoretisch und praktisch diese Themen:

• die Bedeutung von Gestik und Mimik in der Kommunikation

• Gebärden zu verschiedenen Themenbereichen, wie z. B. Essen, Kleidung, Familie

• Einführung von sprachbegleitenden Gebärden im Alltag, z. B. mit Spielen, Bilderbüchern, Liedern…

 

Innerhalb des LUG-Kurses werden wir Gebärden lernen, die der Deutschen Gebärdensprache (DGS) entnommen sind. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der praktischen Erarbeitung von Gebärden aus verschiedenen Themenbereichen. Daneben werden Sie auch Zeit für Gespräche und Gedankenaustausch haben. Am Ende der Veranstaltung werden Sie über einen kleinen „Grundwortschatz“ verfügen, den Sie selbst erprobt und angewendet haben.

Alle weiteren Informationen zu Terminen und Veranstaltungsorten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

Termin:

14.11.2012, 19:00 Uhr bis

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben