Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 30.09.2011, 16:09 Uhr
eingestellt von: Igor Krstoski
über den Autor: u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Beschreibung:

Hallo zusammen,

wir haben in Sigmaringen auf Grundlage des Tobii Communicator einen Informationsstand für nicht-lesende Kinder aus dem Kindergarten und der Lassbergschule (KBZO) entwickelt.

Hintergrund dieser Aktion war eigentlich ein anderer. In unserer UK-Fachschaft hatten wir gestellt, dass bisher Gebärden aus "Schau doch meine Hände an" im Alltag nicht so häufig von erwachsenen Bezugspersonen eingesetzt wurden. Wir hatten uns jedoch überlegt, wie man die Gebärdenlernvideos aus "Schau doch meine Hände an" für pädagogische Kontexte besser verfügbar machen konnte. Aus dieser Idee ist das Projekt "i&i" entstanden.

Wir betrachten den Computer als Prothese, gerade bei Kindern und Jugendlichen mit motorischen Schwierigkeiten. Uns interessierte, wie wir Touchscreens für diese Schülerschaft nutzbar machen konnten, so dass sie Informationen bekommen.

Im Autostart eingefügt, startet nach dem Einschalten der Tobii Communicator mit entsprechenden Anwendungen. Wesentliche Merkmale der erstellten Anwendungen sind:

- wenige Inhalte (Reduktion der Inhalte)

- einfache Bedienung (der Intution folgend - Doppelklick entfällt)

- einfache Menüführung

Die Auswahlfelder (Mittagessen, Pausenaufsicht, Gebärde der Woche und Datum) repräsentieren größtenteils die Interessen der Kinder und Schüler/innen.

Schaut selbst:

www.youtube.com/watch

Für weitere Anregungen, Kritik aber auch Lob sind wir via Email erreichbar:

i (dot) krstoski (at) kbzo (dot) de

t (dot) badmann (at) kbzo (dot) de

unseren Dank wollen wir noch Herrn Uli Ehlert von Tobii für die VIP-Versionen, Frau Annette Kitzinger für das Verwenden von Metacom-Symbolen sowie dem BEB für das Verwenden der Gebärdenlernvideos aus "Schau doch meine Hände an" (www.schau-doch-meine-Hände-an.de)

 

Kommentare zum Beitrag:

11.10.2011, 12:50 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 11.10.2011, 12:50 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo,

wir haben bei dem Projekt "i&i" ein kleines Update durchgeführt. Ich wurde gefragt, warum die Fläche, auf der das Gebärdenvideo erscheint kein Symbol oder Piktogramm eingeführt ist. Das Piktogramm/Symbol soll in einem kleinen Fenster auf der Seite erhalten bleiben. Der User kann dann mittels Tastendruck sich das Wort entsprechend zum Piktrogramm selbstbestimmt abrufen. Auf dem Screen, auf welchem das Video abläuft, ist nun das entsprechende Bild des Gebärdlernvideos drauf. Ich gehe davon aus, dass durch das Angebot von Gebärdenbild und Gebärdenvideo die Gebärden schneller gelernt werden. In Ergänzung zum Gebärdenbild erscheint dann auf Tastendruck/Berührung das Gebärdenvideo.

Macht euch selbst ein Bild unter:

 

www.youtube.com/watch

 

Weitere Anregungen/Kritik gerne an:

igor (dot) krstoski (at) kbzo (dot) de

 

lg igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2011, 08:59 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Romana Malzer

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 08:59 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

Liebes Team!

ich finde die Idee ganz hervorragend und auch Eure Videos dazu klasse!

dabei finde ich zwei Aspekte besonders klasse:

- endlich eine Möglichkeit Gebärden mit einer Touch-Screen-Verwendung zu verbinden

- die Idee einer einfachen Oberfläche zum aussuchen von Software anstatt eines unübersichtlichen Desktops!

 

Gibt es schon Erfahrungen, wie die Kinder bzw. Klienten das annehmen?

Liebe Grüsse aus Linz

 

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

28.10.2011, 13:14 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 13:14 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo,

ich habe ein neues Update des Projekt "i&i" zu verkünden. Mit diesem Update wurden im Bereich Pausenaufsicht nun Videos von den Namensgebärden eingefügt. Damit haben wir nun das erste Mal unsere Namensgebärden auf Video gebracht. Bisher haben wir "nur" die Namensgebärden der Erwachsenen des Kindergartens und der Schule auf den Raumschildern, in Form eines Fotos im Einsatz.

Ich denke, dass die Einbindung von Namensgebärdenvideos der nächste konsequente Schritt in Ergänzung zum bestehenden Projekt "i&i" ist. Bin mal gespannt, wie diese Videos von den Kindern und Schülern aufgenommen werden.

 

Macht euch selbst ein Bild davon:

www.youtube.com/watch

 

bin mal gespannt, wie die Videos in den Namensgebärden angenommen werden.

 

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2011, 16:19 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Sabina Lange

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 16:19 Uhr
eingestellt von: sabinalange

Kommentar:

Hallo Igor,

 

ich finde eure Idee klasse! Gibt es eine Möglichkeit für euch, das Seitenset weiter zu geben, ggf. auch ohne die Videos (wir arbeiten eh mit DGS) oder ist das copyrighttechnisch ausgeschlossen?

 

Grüße

Sabina

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

28.10.2011, 17:17 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 17:17 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo Sabina,

meinst Du Seitensets von bestimmten Projekten? Oder alle Seitensets (schon die bild- bzw. symbolbasierte Kasse gesehen)? Ich glaube letztere wäre interessant in Kombination mit einer Augensteuerung.

Hat das eigentlich geklappt mit dem Einbinden von Videos auf Tobii?

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.10.2011, 17:21 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Sabina Lange

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 17:21 Uhr
eingestellt von: sabinalange

Kommentar:

Hallo Igor,

 

ich meinte eigentlich eure Projekte mit den Seiten zum Lernen von Gebärden und das Infoterminal - die Kasse klingt auch spannend, das könnte für jemanden bei uns auch was sein. Dürft ihr denn grundsätzlich die Seitensets weiter geben?

 

Videos einbinden hat jetzt bei mir mit Hilfe von Sven Pfeil geklappt. Danke der Nachfrage!

 

Grüße

Sabina

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

28.10.2011, 17:32 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 28.10.2011, 17:32 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo Sabina,

ich frag am besten mal Uli Ehlert.Bei Tobii gibt es einen Downloadbereich, in welchem man/frau diverse Seitensets downloaden kann (allerdings handelt es sich dabei um "ältere" Einträge). Ich weiß nicht, wer entscheidet, was auf diesen Downloadbereich drauf kommt.

Herr Ehlert, was meinen Sie dazu?

Frau Butz hatte noch einen Tipp zwecks Gebärdenlernen und Software

www.flying-kangaroo.com/uebersicht.html . Kennst Du das?

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

29.10.2011, 17:56 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Romana Malzer

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 29.10.2011, 17:56 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

auf www.pagesetcentral.com kann man seitenseits austauschen - einfach registrieren und schon kann man up- und natürlich auch downloaden!

 

Allerdings nachdem ihr MetacomSymbole verwendet sehe ich das Urheberrechtlich eher problematisch - wenn, dann solltet ihr die Symbole von Symbolstix nehmen, oder?

das würd ich mit Uli Ehlert bzw. Annette Kitzinger abklären!

 

aber ich wär auch an einem Austausch der Seitensets interessiert! Eure Ideen sind echt klasse!!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

07.11.2011, 10:04 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 07.11.2011, 10:04 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo zusammen,

habe soeben eine E-Mail vom Kestner Verlag bekommen, dass die Videos der DGS-Gebärden in einem eigenen Format erstellt sind, die nur mit der DVD abgespielt werden können. D.h. dass nach jetzigem Stand die DGS-Videos nicht in das "i&i" eingebunden werden können.

Schade.

lg igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

14.11.2011, 14:25 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 14.11.2011, 14:25 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Anbei hat das "i&i" ein Update bekommen - nun ist das ganze alternativ und somit ergänzend via Scanning ansteuerbar, sowohl einer als zwei, bzw. auch drei Taster können hierbei via Interface angeschlossen werden. Dies ließ sich alles recht einfach im Tobii Communicator einstellen. Sehr gut fand ich, dass der Rahmen für das Scanning-Verfahren ebenfalls sehr leicht veränder- und somit adaptiertbar ist (Farbe und Größe des Rahmens ist individuell gestaltbar).

Seht selbst:

www.youtube.com/watch

 

Grüße ans CLUKS

igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

14.11.2012, 10:33 Uhr - UK und neue Technologien: i&i - Igor Krstoski

UK und neue Technologien: i&i

eingestellt am: 14.11.2012, 10:33 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Unser i&i hat ein kleines Update erfahren: statt der Gebärde der Woche, gibt es nun die Gebärden des Monats:

Die Gebärden des Monats lösen die Einzelgebärde der Woche ab. Dies hat den Vorteil, dass die Gebärden des Monats (immer ca. 4) einen Monat lang auf dem i&i präsent sind und somit länger angeboten werden. Um das Ganze reizvoller zu gestalten, wurden für jeden Monat versucht typische Gegenstände, Tätigkeiten und Beschreibungen zu finden. Daraufhin habe ich versucht, jeden Monat in illustratorisch in Szene zu setzen. Mit der Software GIMP und Metacom-Pictogrammen (© Annette Kitzinger) habe ich dieses Monats-Bild erstellt. Die Objekte auf diesem Bild als jeweilige Felder markiert. Diese Felder wurden dann mit Gebärdenvideos aus der Gebärdensammlung "Schau doch meine Hände an" (© Bund der evangelischen Behindertenhilfe, Berlin; Quelle: www.schau-doch-meine-haende-an.de) verlinkt. Die Kinder und Schüler/innen haben nun die Möglichkeit spielerisch auf dem Touchscreen zu entdecken, auf welchem Objekt sich ein Gebärdenlernvideo aus SdmHa öffnet. Der spielerlische Umgang mit den Gebärden erhöht die Möglichkeit der Verinnerlicherung und somit den Einsatz von Gebärden bei Groß und Klein ;)

Video:

www.youtube.com/watch

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Nach oben