Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Computer als Hilfsmittel

Die Elektronische Datenverarbeitung hat in den vergangenen Jahren die Möglichkeiten der Rehabilitation körperbehinderter Menschen wesentlich beeinflusst. Mit Hilfe spezieller Zusatzgeräte/spezieller Software sind Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen heute in der Lage, Computer zu bedienen und für Tätigkeiten einzusetzen, die sie früher gar nicht oder nur mit großem Aufwand selbständig ausführen konnten. Die Fähigkeit, mit der Informations- und Kommunikationstechnik umgehen zu können, ist daher mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil hin zur Selbständigkeit - für Kinder und Jugendliche im gemeinsamen Unterricht mit Nichtbehinderten gilt dies sogar in besonderem Maße.

29.10.2008

Text Markieren mit einer Hand mit Hilfe der Windows-Eingabehilfen – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2622 Besuche)

Markieren mit einer Hand mit Hilfe der Windows-Eingabehilfen Immer wieder taucht die Frage auf, wie man einhändig und ohne Maus, z.B. in Word, Textstellen markieren kann. Dazu die Eingabehilfen ...

29.10.2008

Kostenlose Wortvorhersage LetMeType – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2071 Besuche)

LetMeType unterstützt beim Eingeben von Texten. Es läuft im Hintergrund und merkt sich die getippten Worte. Nach einiger Zeit schlägt es nach wenigen Buchstaben Wörter vor, die mit einem einzigen ...

29.10.2008

Lernen durch Spielen (Learn More through Games) LäraMera – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2758 Besuche)

Ausführliche Beschreibung dieser Software bzw. ihrer 4 Module (Vorlagen anmalen, Puzzles bauen, mit Bausteinen kreative Figuren entwerfen und Memory) Memory kann auch mit einem oder zwei Taster(n) ...

26.10.2008

Joystick-Mouse (ein Beispiel eines Mausersatzes) – Wolfgang Schaible (vom 26.10.2008, 1984 Besuche)

Joystick-Mouse (ein Beispiel eines Mausersatzes) Mit diesem Maus-Simulator kommen erstaunlich viele Kinder mit starken Bewegungsbeeinträchtigungen zurecht. Für uns im Beratungszentrum fast eine ...

26.10.2008

Folientastatur als Ersatz für Tastatur und Maus – Wolfgang Schaible (vom 26.10.2008, 2002 Besuche)

Intellikeys ist eine mittels austauschbarer Folien (englisch: Overlays) veränderbare und gestaltbare Tastatur. Auf die aktive Fläche können mit dem Gerät mitgelieferte Folien gelegt werden, auf denen ...

26.10.2008

Hannah & Co – Wolfgang Schaible (vom 26.10.2008, 2122 Besuche)

Eine ausführliche Beschreibung der Lernsoftware Hannah und Co von Catherine Draffin. Inzwischen gibt es die Version Hannah und Co plus: http://www.lifetool.at/show_content.php?sid=180

26.10.2008

Windows Eingabehilfen – Wolfgang Schaible (vom 26.10.2008, 1910 Besuche)

Wer sich an die elektrische Schreibmaschine erinnern kann weiß, dass wer zu lange auf einer Taste blieb, ungewollt eine Reihe gleiche Buuuuuuuchstaben bekam. Wer nur eine Hand einsetzen konnte, ...

17.10.2008

Mensch ärgere dich nicht - Raus! – Wolfgang Schaible (vom 17.10.2008, 2987 Besuche)

Das PC-Spiel Raus! kann mit Maus oder den Tasten "ENTER" und "TAB" bedient werden und somit mittels entsprechendem Adapter per Taster gespielt werden. Es gibt viele Einstellungen. Z.B. kann zu ...

16.10.2008

sprechendes Multitext – Irene Leber (vom 16.10.2008, 2568 Besuche)

Mit vielen Grüßen von Wilfried hier die Beschreibung, wie man Multitext zum Sprechen bringt: Wie bekomme ich Multitext zum Sprechen? 1. zip-Datei "RSSolo4German.zip" aus dem Internet ...

15.10.2008

Link für Lernsoftware im K- und G-Bereich – Igor Krstoski (vom 15.10.2008, 2559 Besuche)

Hier ist nun der Link http://www.lifetool.at/show_content.php?hid=14 igor

15.10.2008

Eingabegeräte – Lisa Steidle (vom 15.10.2008, 3 Antworten, 3033 Besuche)

Unter www.wdr.de/themen/Computer/internet/barrierefreies_internet gibt es eine Liste mit den gängigsten Hilfsmitteln und den ca. Preisen. Hier der ...

15.10.2008

Software zum Schreiben lernen – Andreas Illenberger (vom 15.10.2008, 2356 Besuche)

In meiner Klasse befindet sich ein Schüler, der aufgrund seiner Körperbehinderung mit einer Spezialtastatur am Computer schreiben lernt. Dazu fällt es ihm wegen einer angeborenen Schwerhörigkeit ...

Nach oben