Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Computer als Hilfsmittel

Die Elektronische Datenverarbeitung hat in den vergangenen Jahren die Möglichkeiten der Rehabilitation körperbehinderter Menschen wesentlich beeinflusst. Mit Hilfe spezieller Zusatzgeräte/spezieller Software sind Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen heute in der Lage, Computer zu bedienen und für Tätigkeiten einzusetzen, die sie früher gar nicht oder nur mit großem Aufwand selbständig ausführen konnten. Die Fähigkeit, mit der Informations- und Kommunikationstechnik umgehen zu können, ist daher mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil hin zur Selbständigkeit - für Kinder und Jugendliche im gemeinsamen Unterricht mit Nichtbehinderten gilt dies sogar in besonderem Maße.

14.11.2012
10.10.2012

LUG - Gebärdenkurs – Anja Göttsche (vom 10.10.2012, 2004 Besuche)

Liebe CLUKS`ler, Menschen, die sich nicht oder noch nicht ausreichend über die Lautsprache verständigen können, lernen in der Unterstützten Kommunikation zunehmend Gebärden. Durch Gebärden sind Situationen und Gesprächsinhalte einfacher zu verstehen. An vier Abenden erarbeiten wir theoretisch und praktisch diese Themen: • die Bedeutung von Gestik und Mimik in der Kommunikation • Gebärden zu verschiedenen Themenbereichen, wie z. B. Essen, Kleidung, Familie • Einführung von sprachbegleitenden Gebärden im Alltag, z. B. mit Spielen, Bilderbüchern, Liedern… Innerhalb des LUG-Kurses werden wir Gebärden lernen, die der Deutschen Gebärdensprache (DGS) entnommen sind. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der praktischen Erarbeitung von Gebärden aus verschiedenen Themenbereichen. Daneben werden Sie auch Zeit für Gespräche und Gedankenaustausch haben. Am Ende der Veranstaltung werden Sie über einen kleinen „Grundwortschatz“ verfügen, den Sie selbst erprobt und angewendet haben. Alle weiteren Informationen zu Terminen und Veranstaltungsorten entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Liebe CLUKS`ler, Menschen, die sich nicht oder noch nicht ausreichend über die Lautsprache verständigen können, lernen in der Unterstützten Kommunikation zunehmend Gebärden. Durch Gebärden sind ...

13.09.2014
01.04.2014

Fachtag: UK ganz praktisch – baerbel stark (vom 01.04.2014, 3730 Besuche)

Das Schulheim Mäder veranstaltet in Kooperation mit dem UK Netzwerk Vorarlberg den 1 . UK-Fachtag in Vorarlberg/Österreich „Unterstützte Kommunikation ganz praktisch“ am Samstag, den 13. September 2014 Zu dieser Fachtagung laden wir alle, die ihr Wissen über das Fachgebiet “UK” erweitern und vertiefen wollen, recht herzlich ein. Auch Anfänger sind sehr willkommen. Sie erfahren Grundlegendes über die Umsetzung von UK-Strategien, den Einsatz von diversen Hilfsmitteln und deren Nutzung im Alltag. Es erwarten Sie vormittags und nachmittags je ein Fachvortrag sowie je fünf Workshops. Fakten: Datum: 13. September 2014 Dauer: 9 – 17 Uhr Veranstaltungsort: Schulheim Mäder, Neue Landstraße 4, 6841 Mäder Weitere Informationen und Anmeldung: www.uk-netzwerk-vorarlberg.com Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter uk-netzwerk@lsmae1.snv.at jederzeit gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen UK Netzwerk Vorarlberg in Kooperation mit dem Schulheim Mäder Bärbel Stark

Das Schulheim Mäder veranstaltet in Kooperation mit dem UK Netzwerk Vorarlberg den 1 . UK-Fachtag in Vorarlberg/Österreich „Unterstützte Kommunikation ganz praktisch“ am Samstag, den 13. ...

04.11.2016
13.01.2016

isaac e.V.-Aufbaukurs "Das iPad als Kommunikationshilfe"- Beratungsstelle Unterstützte Kommunikation Neuwied – Christiane Blankenstein (vom 13.01.2016, 2972 Besuche)

Dieser Kurs richtet sich an alle UKInteressierten, die das Medium iPad zur Förderung in der UK z. B. als Kommunikationshilfe einsetzen möchten. Alle weiteren Informationen finden Sie in der anhängenden Datei.

Dieser Kurs richtet sich an alle UKInteressierten, die das Medium iPad zur Förderung in der UK z. B. als Kommunikationshilfe einsetzen möchten. Alle weiteren Informationen finden ...

22.10.2010
22.09.2010

Kommunikation ohne Voraussetzung – Basale Kommunikation – Gregor Renner (vom 22.09.2010, 3078 Besuche)

Basale Kommunikation nach Winfried Mall® ist ein konkreter Weg, mit Menschen in einen erlebbar wechselseitigen Austausch zu treten, die mit unseren üblichen Kommunikationsweisen nicht gut erreichbar sind: - Menschen mit schwerer geistiger Behinderung - schwerst mehrfachbehinderte Menschen - Menschen mit autistischem Verhalten und geistiger Behinderung - Menschen in Wachkoma oder Demenz Es geht darum: - Die Bedeutung gelingender Kommunikation für das Menschsein in Würde und Selbstbestimmung verstehen. - Die Kommunikationssituation der betreffenden Menschen besser verstehen. - Die Sensibilität für die Wahrnehmung körperlicher Ausdrucksweisen bei sich und beim Partner steigern. - Mit dem Ansatz “Basale Kommunikation” einen Weg erleben, Kommunikationsstörungen zu vermeinden bzw. an ihrer Überwindung zu arbeiten. Methoden: - Kleingruppenarbeit, Plenumsgespräch, Referat, Rollenspiel - Übungen, um die Beziehung zum eigenen Körper zu vertiefen, und um Begegnung auf Körperebene mit einer PartnerIn zu gestalten. - Einübung des Ansatzes „Basale Kommunikation“ mit einer PartnerIn aus dem TeilnehmerInnen-Kreis. - Übertragung der Erfahrung auf die Arbeit mit dem genannten Personenkreis durch Video-Beispiele des Referenten und durch Reflexionsgespräch. - Bitte bringen Sie daher eine Decke und/oder Matte, kl. Kissen, bequeme und bewegungsfreundliche Kleidung, warme Socken, Malstifte mit. Zielgruppen: MitarbeiterInnen und Angehörige, die mit solchen Personen in ihrem Alltag zu tun haben. + Anzahl der TeilnehmerInnen: max. 20 TN + Voraussetzung: - Vorausgesetzt wird völlige Freiwilligkeit der Teilnahme sowie die Bereitschaft der TeilnehmerInnen, sich auf körperorientierte Selbsterfahrungs- und Partnerübungen einzulassen. - Dabei bestimmt jede ihre individuelle Grenze selbst. Referent: Winfried Mall Termine und zeitlicher Umfang: 22.10.2010 13:00 – ca. 20:30 Uhr und 23.10.2010 Uhr 9:00 – ca. 18:00 Uhr. 10 Lektionen a 90 Min. Anmeldeschluss: 30.09.2010. Ort: Katholische Fachhochschule Freiburg, Karlstraße 38 (Haus 2), 79104 Freiburg, Raum 2400 (Rhythmikraum) Veranstalter: Katholische Fachhochschule Freiburg, Institut für Angewandte Forschung und Zentrum für Unterstützte Kommunikation Preis: 180 € Anmeldung: + http://www.kfh-freiburg.de/weiterbildung/weiterbildungsprogramm/veranstaltungsdetail/?tx_seminars_pi1[showUid]=65 + oder unter iaf@kfh-freiburg.de.

Basale Kommunikation nach Winfried Mall® ist ein konkreter Weg, mit Menschen in einen erlebbar wechselseitigen Austausch zu treten, die mit unseren üblichen Kommunikationsweisen nicht gut erreichbar ...

27.01.2014
26.08.2013

iPad und Inklusion - Kurse in Graz – Igor Krstoski (vom 26.08.2013, 2663 Besuche)

Atempo aus Graz (Österreich) biete im kommenden Jahr 3 Kurse zum Thema "iPad und Inklusion" an. Es handelt sich dabei um eine EU-weite Fortbildung, die unter bestimmten Umständen finanziell gefördert werden kann. Nähere Informationen sind der beigefügten PDF zu entnehmen. Ansprechpartner ist Karl Bäck von Atempo. Termine für die jeweiligen Kurse: 27.01.2014 bis 31.01.2014 10.03.2014 bis 14.03.2014 07.04.2014 bis 11.04.2014 Anmeldefrist ist der 17.09.2013 - also relativ früh! Im November diesen Jahres werde ich an diesem Kurs teilnehmen und bei Erfahrungen im UK-App-Blog posten. Igor

Atempo aus Graz (Österreich) biete im kommenden Jahr 3 Kurse zum Thema "iPad und Inklusion" an. Es handelt sich dabei um eine EU-weite Fortbildung, die unter bestimmten Umständen finanziell gefördert ...

23.04.2012
05.03.2012

Multitext Kommunikations- und Schulsoftware – Ina Siemer (vom 05.03.2012, 2639 Besuche)

Wir sprechen UK: Akadamie für Unterstützte Kommunikation Multitext SCHULUNGSINHALT Programmübersicht Einführung in die Nutzung: Erstellen von Texten Darstellen / Berechnen von Rechenaufgaben Erstellen / Ausfüllen von Schulvordrucken Zeichnen von technischen Objekten Möglichkeiten der Sprachausgabe / Fremdsprachen Anpassung an die Bedürfnisse des Nutzers Eingabehilfen 5 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE) REFERENT Stefan Schaaf, Teilnehmer LUK VERANSTALTUNGSORT UK Seminarzentrum, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms Das Seminar ist kostenlos. Nutzen Sie das Anmelde-PDF oder schicken Sie formlos eine E-Mail an akademie@humanelektronik.de. Alle Informationen finden Sie unter www.uk-akademie.de

Wir sprechen UK: Akadamie für Unterstützte Kommunikation Multitext SCHULUNGSINHALT Programmübersicht Einführung in die Nutzung: Erstellen von Texten Darstellen / Berechnen von ...

20.10.2014
07.10.2014

Workshops für MetaTalkDE und GoTalkNow – Ina Siemer (vom 06.10.2014, 1 Antworten, 2555 Besuche)

REFERENT: Michael Mohr SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Standardvokabulare Einstellungen Bearbeiten und Erstellen von Rastern Ex- und Import von Vokabularen 3 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE) Die Seminare finden statt in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr in der Akademie für Unterstützte Kommunikation, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms KOSTEN: 49,- SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Erstellung von Rastern und Szenenbildern Deckblatt-Ideen und Möglichkeiten für individuelle Vokabularstrukturen Nutzung des auditiven Scannings Praktischer Teil: Entwicklung von eigenen Ideen für das jeweilige Umfeld 3 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE) Die Seminare finden statt in der Zeit von 13:30 - 16:00 Uhr in der Akademie für Unterstützte Kommunikation, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms KOSTEN: 49,- Bei Buchung beider Kurse am selben Tag 89,- für beide Kurse Die Workshops finden auch statt am 17. November 2014

REFERENT: Michael Mohr SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Standardvokabulare Einstellungen Bearbeiten und Erstellen von Rastern Ex- und ...

23.03.2012
23.02.2012

Tagung – Ingo Bosse (vom 23.02.2012, 2720 Besuche)

Anschluss statt Ausschluss! (Inklusive) Medienbildung an Förderschulen und im Gemeinsamen Unterricht Freitag, den 23. März 2012 09:00-17:00 Uhr TU Dortmund, Hörsaal 1, Emil-Figge-Straße 50 Anmeldung unter: www.anschluss-statt-ausschluss.tu-dortmund.de

Anschluss statt Ausschluss! (Inklusive) Medienbildung an Förderschulen und im Gemeinsamen Unterricht Freitag, den 23. März 2012 09:00-17:00 Uhr TU Dortmund, Hörsaal 1, Emil-Figge-Straße ...

20.05.2012
01.05.2012

UK-Coach Bayern Nr. 2, wieder subventioniert – Monika Waigand (vom 01.05.2012, 2664 Besuche)

Gute Neuigkeiten für alle bayrischen Kollegen und Kolleginnen: Am 21.05. 12 startet erneut die von ISAAC und IMPULSE organisierte Weiterbildung zum UK-Coach. Die in Nürnberg stattfindende Weiterbildung wird erheblich subventioniert. Solltet Ihr also in Bayern arbeiten und Euch gerne im Bereich UK und Coaching weiterbilden wollen, dann schaut mal auf unsere Seite. Wir haben dort alle wichtigen Fakten zusammengetragen. www.ukcouch.de Liebe Grüße Monika (begeisterter UK-Coach Bayern 1 Teilnehmer)

Gute Neuigkeiten für alle bayrischen Kollegen und Kolleginnen: Am 21.05. 12 startet erneut die von ISAAC und IMPULSE organisierte Weiterbildung zum UK-Coach. Die in Nürnberg stattfindende ...

10.01.2014
10.07.2013

Neue UK-Coach Termine – Monika Waigand (vom 10.07.2013, 3444 Besuche)

Anfang des nächsten Jahres startet wieder die UK-Coach Weiterbildung, ein Kurs in Dortmund, einer in Nürnberg. http://www.intasco.de/weiterbildung/uk-coach/index.html http://www.intasco.de/uk-coach-seminar/index.html#740303a1c60b20105

Anfang des nächsten Jahres startet wieder die UK-Coach Weiterbildung, ein Kurs in Dortmund, einer in ...

02.07.2016
26.05.2016

Das iPad in der Unterstützten Kommunikation – Nina Fröhlich (vom 26.05.2016, 2512 Besuche)

Hallo zusammen,  ich biete zusammen mit Sven Reinhard ein zweitägiges Seminar zum iPad in der Unterstützten Kommunikation an. Die Anmeldung erfolgt über die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. (isaac) unter folgendem Link:  http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2016/07/02/132/-/das-ipad-in-der-unterstuetzten-kommunikation Wir stellen alles Wissenswerte rund um das iPad in der UK vor und bieten viel Raum zum eigenen Ausprobieren.  Bitte gerne an Interessierte weiterleiten.  Liebe Grüße Nina Fröhlich

Hallo zusammen,  ich biete zusammen mit Sven Reinhard ein zweitägiges Seminar zum iPad in der Unterstützten Kommunikation an. Die Anmeldung erfolgt über die ...

20.05.2017
16.03.2017

das iPad in der UK – Nina Fröhlich (vom 16.03.2017, 2429 Besuche)

Gibt es hier jemanden, der mit iPads arbeitet? Und gibt es unter denen noch Leute, die gerne mehr über den Einsatz von iPads in der UK lernen wollen?  Sven Reinhard und ich bieten am 20. und 21. Mai ein Seminar in Berlin an. Das Seminar bietet einen Überblick über das Gerät, die Apps, das Zubehör, die Bedienungshilfen, die Ansteuerung und wichtige UK Apps wie GoTalkNow und MetaTalkDE. Bei unserem letzten Seminar war die Gruppe sehr gemischt: einige Anfänger und viele Fortgeschrittene. Auch dieses Mal soll das Seminar allen offenstehen. Wir bieten zu einzelnen Bereichen dann Anfänger- und Fortgeschrittene-Gruppen an. Die Anmeldung und alle Infos findet ihr unter diesem Link: http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2017/05/20/230/-/das-ipad-in-der-unterstuetzten-kommunikation Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende! Liebe Grüße Nina Fröhlich und Sven Reinhard

Gibt es hier jemanden, der mit iPads arbeitet? Und gibt es unter denen noch Leute, die gerne mehr über den Einsatz von iPads in der UK lernen wollen?

05.03.2014
05.03.2014

Fachtag ISAAC Ipad Talker Co (Mössingen) – Tanja Hoffmann (vom 05.03.2014, 2806 Besuche)

Ab sofort sind Anmeldungen möglich für den ISAAC Fachtag Ipad Talker und Co in Mössingen am 24.März 2014. Hier geht es direkt zur Anmeldung: http://isaac-online.de/index.php/fortbildung/kalender-der-isaac-fort-und-weiterbildungen/icalrepeat.detail/2014/05/24/272/-/isaac-fachtag-ipad-talker-und-co Lieben Gruß Tanja Hoffmann

Ab sofort sind Anmeldungen möglich für den ISAAC Fachtag Ipad Talker und Co in Mössingen am 24.März 2014. Hier geht es direkt zur ...

06.03.2014
06.03.2014

Termin Fachtag Mössingen – Tanja Hoffmann (vom 06.03.2014, 2732 Besuche)

Ups, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen (Danke Igor für den Hinweis). Der Fachtag in Mössingen findet natürlich am 24. Mai 2014 statt und nicht wie irrtümlich angegeben am 24. März. Und hier gehts direkt zur Anmeldung, die aber erst ab dem 10. März wieder möglich ist. http://isaac-online.de/index.php/fortbildung/kalender-der-isaac-fort-und-weiterbildungen/icalrepeat.detail/2014/05/24/272/-/isaac-fachtag-ipad-talker-und-co Lieben Gruß Tanja

Ups, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen (Danke Igor für den Hinweis). Der Fachtag in Mössingen findet natürlich am 24. Mai 2014 statt und nicht wie irrtümlich angegeben am 24. März. Und ...

Nach oben