Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Computer als Hilfsmittel

Die Elektronische Datenverarbeitung hat in den vergangenen Jahren die Möglichkeiten der Rehabilitation körperbehinderter Menschen wesentlich beeinflusst. Mit Hilfe spezieller Zusatzgeräte/spezieller Software sind Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen heute in der Lage, Computer zu bedienen und für Tätigkeiten einzusetzen, die sie früher gar nicht oder nur mit großem Aufwand selbständig ausführen konnten. Die Fähigkeit, mit der Informations- und Kommunikationstechnik umgehen zu können, ist daher mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil hin zur Selbständigkeit - für Kinder und Jugendliche im gemeinsamen Unterricht mit Nichtbehinderten gilt dies sogar in besonderem Maße.

23.03.2012
23.02.2012

Tagung – Ingo Bosse (vom 23.02.2012, 2719 Besuche)

Anschluss statt Ausschluss! (Inklusive) Medienbildung an Förderschulen und im Gemeinsamen Unterricht Freitag, den 23. März 2012 09:00-17:00 Uhr TU Dortmund, Hörsaal 1, Emil-Figge-Straße 50 Anmeldung unter: www.anschluss-statt-ausschluss.tu-dortmund.de

Anschluss statt Ausschluss! (Inklusive) Medienbildung an Förderschulen und im Gemeinsamen Unterricht Freitag, den 23. März 2012 09:00-17:00 Uhr TU Dortmund, Hörsaal 1, Emil-Figge-Straße ...

22.02.2012

Ipad zum Musikmachen – Petra Steinborn (vom 22.02.2012, 2792 Besuche)

In Rücksprache mit unserer Musiktherapeutin eignet sich dieses IPad für Menschen, die Probleme haben ein Instrument zu bedienen. Ich habe den Film zufällig bei youtue gefunden. Leider wussten wir beide nicht- weil wir bisher nur mit "richtigen" Instrumenten gearbeitet haben, was man dafür an Equipment braucht. http://www.youtube.com/watch?v=Exvo2UFPFlc&feature=related

In Rücksprache mit unserer Musiktherapeutin eignet sich dieses IPad für Menschen, die Probleme haben ein Instrument zu bedienen. Ich habe den Film zufällig bei youtue gefunden. Leider wussten wir ...

16.02.2012

Neu und unerfahren... :-) – Moritz Thevissen (vom 15.02.2012, 1 Antworten, 2190 Besuche)

Hallo! Ich bin grad neu hier im Forum. Gibt es irgendwo eine Ecke, in der man sich vorstellt? Und ich habe Fragen, bei denen ich nicht weiß, in welche Kategorien die passen... Moritz Thevissen

Hallo! Ich bin grad neu hier im Forum. Gibt es irgendwo eine Ecke, in der man sich vorstellt? Und ich habe Fragen, bei denen ich nicht weiß, in welche Kategorien die passen... Moritz Thevissen

13.02.2012

Maussteuerung ohne Maus – Monika Adams (vom 06.01.2012, 2 Antworten, 4494 Besuche)

Hallo! Wir haben eine 12-jährige Tochter mit Tetraparese, die einen Smalltalker mit einem Taster (am Kinn) per Scanning (Schritt, Zeile, Spalte) ansteuert. Seit einiger Zeit möchte sie auch im Internet surfen. Ausgehend von der vorprogrammierten Mausseite in der Wortstrategie 84, welches auch ihr reguläres Programm ist, haben wir ihr eine aufs Wesentliche reduzierte Mausansteuerungsseite programmiert. Diese scannt sie und es funktioniert ganz gut, ist aber mühselig. Es gibt ja zwei Möglichkeiten die Maus zu bewegen. 1. per definierter Sprünge und 2. per Maus loslaufen und anhalten. Beides ist nicht so richtig gut. Mit den fest definierten Maussprüngen ist eine genaue Ansteuerung eines Links nicht immer möglich bzw. muß man auf kleinere Sprünge wechseln, die aber z. T. oft wiederholen, was mit Scanningverfahren kein Spaß ist. Die Maus loslaufen zu lassen und dann wieder anzuhalten empfand ich zunächst als die bessere Variante. Wiederum ist das Scanningverfahren der Hinkefuß. Die Maus zu starten ist noch ok, aber dadurch, dass der Stopklick gescannt werden muß, entsteht eine Verzögerung, die zu berücksichtigen nicht so leicht ist. Wenn der Talker letztendlich Stop auslöst, ist die Maus u. U. schon am Link vorbeigelaufen, weil das Timing nicht stimmte. Die Maus sehr langsam einzustellen, haben wir probiert, verzögert aber den gesamten Prozeß doch sehr. Am besten fände ich die Möglichkeit, den Taster zu drücken, die Maus läuft los und hält an, wenn der Taster losgelassen wird. Wäre vielleicht auch gut, wenn automatisch die linke Maustaste ausgelöst würde beim Loslassen. Wie gesagt, so meine Idee. Kennt jemand eine solche Möglichkeit? Weiß, wie man das lösen könnte? Vielleicht sogar ohne neue Software auch in der WS84? Vielen Dank. Monika Adams (neu hier)

Hallo! Wir haben eine 12-jährige Tochter mit Tetraparese, die einen Smalltalker mit einem Taster (am Kinn) per Scanning (Schritt, Zeile, Spalte) ansteuert. Seit einiger Zeit möchte sie auch im ...

13.02.2012

Lichtspots mit Augensteuerung bedienen(vom 20.11.2011, 14 Antworten, 2432 Besuche)

Wer kennt eine Möglichkeit, eine Lichtanlage oder einzelne Spots über eine Augensteuerung (Tobii C12) zu bedienen? Welches Zubehör ist hier nötig? Wir suchen für unsere Tochter (9 Jahre) hier eine Möglichkeit zur Moderation und Begleitung von Band-Konzerten!

Wer kennt eine Möglichkeit, eine Lichtanlage oder einzelne Spots über eine Augensteuerung (Tobii C12) zu bedienen? Welches Zubehör ist hier nötig? Wir suchen für unsere Tochter (9 Jahre) hier eine ...

30.01.2012

Was mit alten Intellikeys/ Concept Keyboard machen? – Marcel Feichtinger (vom 30.01.2012, 1 Antworten, 2194 Besuche)

Hallo, wir haben noch ein paar alte Intellikeys und Concept Keyboard Tastaturen mit seriellen Anschlüssen im HM-Pool unserer Schule - bei uns weiß niemand so recht was wir damit anfangen sollen. Gibt es eine einfache und günstige Möglichkeit die Geräte zu "plug&play" zu befähigen? Unsere Adapter (TIMO) haben ebenfalls serielle Anschlüsse... Wäre für Tipps dankbar, Marcel Feichtinger

Hallo, wir haben noch ein paar alte Intellikeys und Concept Keyboard Tastaturen mit seriellen Anschlüssen im HM-Pool unserer Schule - bei uns weiß niemand so recht was wir damit anfangen sollen. Gibt ...

22.12.2011

Touchscreen-Monitor – Heiner Kreßmann (vom 22.12.2011, 3144 Besuche)

Kennt jemand Touchscreen-Monitore mit HMV-Nummer. Von mir betreute Eltern möchten für ihr Kind einen PC anschaffen, den Touchscreen-Monitor über die Kasse beantragen. Ich war der Meinung bei der ein oder anderen Hilfsmittelfirma schon Monitore gesehen zu haben, finde diese aber nicht. Viele Grüße Heiner Kreßmann

Kennt jemand Touchscreen-Monitore mit HMV-Nummer. Von mir betreute Eltern möchten für ihr Kind einen PC anschaffen, den Touchscreen-Monitor über die Kasse beantragen. Ich war der Meinung bei der ein ...

19.12.2011

tobii u. grüne PowerLink3? – Romana Malzer (vom 19.12.2011, 2294 Besuche)

Ich hab mal die IR-Signale der AirLink-Taste eingespeist in den tobii, somit kann der User dann über den tobii den grünen PowerLink3 steuern!! beim PowerLink4 (dem grauen) gibts ja nur mehr die Funktaster dazu da klappt das dann ja leider eh nimma ... diese Seite steht auch auf der Austauschplattform pagesetcentral.com bereit (http://www.pagesetcentral.com/home?task=view.download&cid=656) Viel Spaß damit!!

Ich hab mal die IR-Signale der AirLink-Taste eingespeist in den tobii, somit kann der User dann über den tobii den grünen PowerLink3 steuern!! beim PowerLink4 (dem grauen) gibts ja nur mehr die ...

08.12.2011

digitales Lexikon zum Blättern – Wolfgang Schaible (vom 08.12.2011, 3804 Besuche)

Für eine Familie bin ich auf der Suche nach einem digitalen Lexikon à la Brockhaus. Davon gibt es ja mittlerweile viele. Die "besondere" Anforderung ist in diesem Fall die, dass es möglich sein soll, das komplette Lexikon wie ein Buch durch zu blättern. Ohne Suchbegriffe, Anfangsbuchstaben oder Sonstiges eingeben zu müssen. Kennt jemand ein solches Lexikon?

Für eine Familie bin ich auf der Suche nach einem digitalen Lexikon à la Brockhaus. Davon gibt es ja mittlerweile viele. Die "besondere" Anforderung ist in diesem Fall die, dass es möglich sein ...

06.12.2011

Bezug von Intellikeys-Tastaturen – Angela Plath (vom 05.12.2011, 2 Antworten, 4155 Besuche)

Hallo zusammen! Wir haben gerade das Problem, dass rehavista den Vertrieb von intellikeys-Tastaturen einstellt, aufgrund von Kommunikationsproblemen mit dem Hersteller. Nun suchen wir entweder nach einer vergleichbaren Tastatur, wobei die Option eigene Vorlagen zu erstellen nicht im Vordergrund steht, oder nach einer Firma, die es weiterhin noch im Programm hat. Wichtig ist vor allem auch eine Fingerführung. Habe mich gerade registriert und warte gespannt auf Antworten. anplath

Hallo zusammen! Wir haben gerade das Problem, dass rehavista den Vertrieb von intellikeys-Tastaturen einstellt, aufgrund von Kommunikationsproblemen mit dem Hersteller. Nun suchen wir entweder nach ...

02.12.2011

postrohr.de - Das Brieffreundeportal für alle – Michael Bianchi (vom 15.11.2011, 1 Antworten, 3463 Besuche)

Hallo Zusammen, ich studiere zur Zeit an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg/Reutlingen und habe, im Rahmen meiner wissenschaftlichen Hausarbeit, ein Brieffreundeportal entwickelt und gestaltet, das behinderten Menschen die internetbasierte Kommunikation erleichtern soll. Die Seite ist unter der Adresse www.postrohr.de zu erreichen. Eine barrierefreie Konzeption (große Schrift und Buttons, einfache Navigation und Sprache) erleichtert die Bedienung der Seite. So trägt das Internetportal zur Chancengleichheit von Behinderten bei und gibt ihnen auf einfache Weise die Möglichkeit, mit anderen Menschen über das Internet in Kontakt zu treten und altersgemäßen Beschäftigungen nachzugehen. Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele mitmachen! Also bitte anschauen, mitmachen, weitererzählen! :) Liebe Grüße Michael mehr Infos unter www.postrohr.de/info/ Kontakt für Fragen und Anregungen: mein@postrohr.de

Hallo Zusammen, ich studiere zur Zeit an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg/Reutlingen und habe, im Rahmen meiner wissenschaftlichen Hausarbeit, ein Brieffreundeportal entwickelt und ...

28.11.2011

Erfahrungen mit Touch Monitor?? – Janek Kolze (vom 25.11.2011, 3 Antworten, 3632 Besuche)

Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob jemand von Euch Erfahrungen gemacht hat mit dem "Wired Touch Monitor" von Soundgraph (Link: http://www.caseking.de/shop/catalog/Soundgraph-FingerVU-706-Wired-Touch-Monitor-black::17319.html )?? Es soll sich um eine Multimedia-Steuer- und Wiedergabeeinheit mit 7" Touch-Screen handeln und PC-unabhängiges Steuern von Filmen, Musik und Bilder ermöglichen (heißt es in der Werbung). Hat das bereits jemand selbst getestet? Welche Vorteile wären konkret vorstellbar - ggf. auch visionär? DANKE vorab für alle Antworten, Ideen, Impulse usw. und schönes Wochenende mit 1. Advent, Janek Kolze

Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob jemand von Euch Erfahrungen gemacht hat mit dem "Wired Touch Monitor" von Soundgraph (Link: ...

17.11.2011

Maussteuerung über E-Rolli Joystick - Probleme beim Scrollen in Word – Heiko Renner (vom 17.11.2011, 3127 Besuche)

Liebes Forum, wir haben einen Schüler mit einem Otto Bock B600 E-Rolli. Er kann seinen Joystick auf Maussteuerung umschalten. Er bedient dann die Maus mit dem Joystick und 2 zusätzlichen Tasten. Die Steuerung ist mit einem GEWA USB Infrarot Empfänger mit dem PC verbunden. Es gibt ein Problem beim Scrollen in Word Dokumenten. Der Schüler fährt mit dem Mauszeiger auf den seitlichen Scrollbalken, klickt und hält die linke Maustaste und fährt mit der Maus nach unten. Normalerweise müsste der Scrollbalken an der Stelle stehen bleiben, an der die Maustaste gelöst wird. Nun springt der Scrollbalken aber wieder an den oberen Ausgangspunkt. Im angehängten Video ist der Vorgang besser nachvollziehbar. Wir haben keine Idee an was das liegen kann. Wir freuen uns über jeden Tipp. Herzliche Grüße Heiko Renner

Liebes Forum, wir haben einen Schüler mit einem Otto Bock B600 E-Rolli. Er kann seinen Joystick auf Maussteuerung umschalten. Er bedient dann die Maus mit dem Joystick und 2 zusätzlichen Tasten. Die ...

13.11.2011

Apple-Software – Andrea Sturm (vom 06.11.2011, 2 Antworten, 5628 Besuche)

Hallo zusammen, ich suche eine Apple-Software für ein schwer beeinträchtigtes 4-jähriges Kind mit zusätzlicher Sehbeeinträchtigung. Kann mir jemand etwas ganz Basales zur Ursache-Wirkung empfehlen, das mit einem Taster leicht zu bedienen ist? Danke für Eure Ideen! Andrea Sturm

Hallo zusammen, ich suche eine Apple-Software für ein schwer beeinträchtigtes 4-jähriges Kind mit zusätzlicher Sehbeeinträchtigung. Kann mir jemand etwas ganz Basales zur Ursache-Wirkung empfehlen, ...

30.09.2011

Spiel mit 2 Tastern – Hofstetter Torsten (vom 23.09.2011, 8 Antworten, 4968 Besuche)

Ich habe einen Schüler, den ich auf spielerische Weise an eine Computersteuerung über 2 Taster heranführen möchte. Zur Diagnose und zum Training der Steuerung möchte ich ihm ein Spiel einrichten, dass er mit nur 2 (Kopf-)Tastern per Switch bedienen kann. Das Spiel Momorix hat auf mehreren Rechnen nicht funktioniert. Wer hat eine Idee? Vielen Dank euch!

Ich habe einen Schüler, den ich auf spielerische Weise an eine Computersteuerung über 2 Taster heranführen möchte. Zur Diagnose und zum Training der Steuerung möchte ich ihm ein Spiel einrichten, ...

27.08.2011

Surfen ohne Maus – Julius Dr. Deutsch (vom 27.08.2011, 2903 Besuche)

KeySurf ist ein Programm, mit dem man im Internet surfen kann, ohne eine Maus zu benutzen. Statt mit der Maus auf Links zu zeigen und zu klicken, gibt man über eine Tastatur die ersten Buchstaben eines Links ein. KeySurf wählt dann den entsprechenden Link aus! KeySurf wird zurzeit von der Fa. CanAssist in Kanada kostenlos zur Verfügung gestellt und kann hier heruntergeladen werden: http://www.canassist.ca/EN/main/programs/free-downloads/keysurf-beta.html.

KeySurf ist ein Programm, mit dem man im Internet surfen kann, ohne eine Maus zu benutzen. Statt mit der Maus auf Links zu zeigen und zu klicken, gibt man über eine Tastatur die ersten Buchstaben ...

24.07.2011

PowerTalker: Ansteuerung von Flachbild-Fernseher(vom 22.07.2011, 4 Antworten, 1502 Besuche)

Hallo, meine Schwester kommuniziert über einen PowerTalker und nutzt diesen zur Umfeldsteuerung über die Infrarot-Schnittstelle. Nun ist ihr alter Röhrenfernseher kaputt gegangen und wir versuchen (seit einigen Tagen) die Signale ihres neuen Flachbild-Fernsehers in den Talker einzuprogrammieren. Dieser erkennt die Signale (erkennbar am deutlichen Piepen), aber er kann nur ein/aus so verwenden, dass der Fernseher es auch erkennt. Programm hoch oder runter oder lauter/leiser geht gar nicht. Hat da jemand Erfahrung mit? Hat vielleicht jemand sogar eine Lösung oder eine Idee, woran unser Problem liegen könnte?

Hallo, meine Schwester kommuniziert über einen PowerTalker und nutzt diesen zur Umfeldsteuerung über die Infrarot-Schnittstelle. Nun ist ihr alter Röhrenfernseher kaputt gegangen und wir versuchen ...

04.07.2011

Englisch-Sprachprogramm – Kristina Werges (vom 04.07.2011, 3534 Besuche)

Hallo Zusammen, ich suche für eine Gymnasialschülerin ein PC-Programm, welches ihre Sprache (in ein Mikrofon gesprochen) in Schrift umwandelt und zwar im Fach Englisch. Über Tipps wäre ich sehr dankbar. Grüße Kristina

Hallo Zusammen, ich suche für eine Gymnasialschülerin ein PC-Programm, welches ihre Sprache (in ein Mikrofon gesprochen) in Schrift umwandelt und zwar im Fach Englisch. Über Tipps wäre ich sehr ...

01.07.2011

Touchscreen Rechner(vom 01.07.2011, 2687 Besuche)

Hallo, Ich mache ungern Schleichwerbung für etwas. Dennoch gibt es seit heute etwas im Angebot, was viele von euch auch interessieren könnte. Nach den vielen Beiträgen über IPad und Co. hier ein kleiner Hinweis an alle Windoof Nutzer - so wie ich einer bin. Media Markt hat gerade einen "Dell Inspirion" Rechner im Angebot. Mit 18,5 Zoll Multi-Touchscreen und Win7 sowie DVD Laufwerk und (leider) mit Kabel-Tastatur und Maus, was ob des Preises zu verzeihen ist. Ach ja, der Preis ist 299 Euro und zum Testen gegenüber IPad konkurrenzfähig. Das ist zwar ein All-In-One PC ... also nicht richtig mobil. Aber als eine Art "Lernstation" sicherlich brauchbar. Meiner einer hat so ein Ding schon für unseren Sohn gekauf um endlich mal Erfahrungen zu sammeln und gegen diese (auch leider) nur englisch vorhandenen Apps anzusteuern um endlich mal schon vorhandene Windoof-Programme zu nutzen. Dies richtet sich natürlich nur an alle die Interesse haben. Kann man sich auch auf www.mediamarkt.de anschauen. Da es in den einschlägigen Computerforen sofort gepostet wurde, bin ich mal gespannt, wie lange es noch welche davon gibt. Ansonsten noch schönes Wochenende Kai

Hallo, Ich mache ungern Schleichwerbung für etwas. Dennoch gibt es seit heute etwas im Angebot, was viele von euch auch interessieren könnte. Nach den vielen Beiträgen über IPad und Co. hier ...

21.06.2011

Apps für I-Pad auf Deutsch – Andrea Sturm (vom 20.06.2011, 1 Antworten, 4811 Besuche)

Ich suche für ein Therapiekind empfehlenswerte Apps auf Deutsch für das I-Pad. Vor allem geht es um den Einsatz als Sprechcomputer, aber auch allgemeine Lernsoftware ist interessant. Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Ich suche für ein Therapiekind empfehlenswerte Apps auf Deutsch für das I-Pad. Vor allem geht es um den Einsatz als Sprechcomputer, aber auch allgemeine Lernsoftware ist interessant. Vielen Dank für ...

Nach oben