Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Assistive Technologien

Assistive Technologien sind Soft- und Hardwarelösungen für Menschen mit Beeinträchtigungen, die ihre Lebensqualität verbessern und ihnen Teilhabe und Unabhängigkeit ermöglichen. Ihr Zweck ist es, Barrieren zu überwinden, Menschen Zugang zu Informationen, Mobilität und Kommunikation zu erleichtern.

21.06.2011

Apps für I-Pad auf Deutsch – Andrea Sturm (vom 20.06.2011, 1 Antworten, 4891 Besuche)

Ich suche für ein Therapiekind empfehlenswerte Apps auf Deutsch für das I-Pad. Vor allem geht es um den Einsatz als Sprechcomputer, aber auch allgemeine Lernsoftware ist interessant. Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Ich suche für ein Therapiekind empfehlenswerte Apps auf Deutsch für das I-Pad. Vor allem geht es um den Einsatz als Sprechcomputer, aber auch allgemeine Lernsoftware ist interessant. Vielen Dank für ...

12.06.2011

Raumbeschilderung Gegenüberstellung Oberbayern und Schulheim Mäder – baerbel stark (vom 12.06.2011, 2964 Besuche)

Hallo ihr Lieben! Momentan ist die Raumbeschilderung ein großes Thema. Ich habe nun einmal unsere Raumbeschilderung vom Schulheim Mäder mit der von Oberbayern gegenübergestellt. Übrigens vielen Dank für eure tolle Arbeit in Oberbayern. Wir in Vorarlberg werden nun in einer Netzwerkgruppe beschließen, was bei uns verwendet wird. Je mehr die gleichen Symbole verwenden, desto besser haben es unsere Betreuten bei einem Wechsel in eine andere Institution.Im Anhang könnt ihr noch einmal die Raumsymbole vergleichen. Hat unsere Netzwerkgruppe getagt, wird jeweils nur noch ein Symbol für einen Raum stehen. lg Bärbel Dateianhang

Hallo ihr Lieben! Momentan ist die Raumbeschilderung ein großes Thema. Ich habe nun einmal unsere Raumbeschilderung vom Schulheim Mäder mit der von Oberbayern gegenübergestellt. Übrigens vielen Dank ...

06.06.2011

Welche Programminhalte fehlen noch im Budenberg Paket? – Günter Schleisiek (vom 20.11.2010, 12 Antworten, 5617 Besuche)

Hallo Kollegen! Budenberg Software bietet im Updateverfahren jährlich 3-4 neue Einzelprogramme an. Die aktuelle Version 5/10 beinhaltet 78 Einzelprogramme. Für die nächsten 3 Updates sind folgende 12 Programme in Vorbereitung: Ähnliche Aufgaben Silbentrainer Wortbausteine Adjektive Römische Zahlen Bild+Oberbegriff Piktogramme Erstrechnen Zweitrechnen Blitzlesen Zahlenmauer Ubongo (graf. Elemente werden zusammengesetzt) Ich hätte als Autor gerne gewusst, welche Programme sie als Anwender vermissen, die unbedingt ins Paket gehören und in den Updates veröffentlicht werden sollen. Günter Schleisiek g.schleisiek@onlinehome.de

Hallo Kollegen! Budenberg Software bietet im Updateverfahren jährlich 3-4 neue Einzelprogramme an. Die aktuelle Version 5/10 beinhaltet 78 Einzelprogramme. Für die nächsten 3 Updates sind folgende ...

03.06.2011

Matheprogramm – Monika Thelen (vom 25.05.2011, 4 Antworten, 3873 Besuche)

Liebe Forumsmitglieder, mein 12-jähriger Sohn mit Autismusspektrum arbeitet auch in der Schule momentan teilweise mit Lernprogrammen/Apps auf dem iPad. Leider haben wir bisher keine gute Mathe-App gefunden, die meisten sind für seine Bedürfnisse nicht hinreichend strukturiert. Passend fände ich z.B. Programme wie das Mathe-Förderprogramm der "Lernwerkstatt", die es aber m.W. noch nicht als App gibt. Hat hier vielleicht jemand eine Idee??? Danke und herzlichen Gruß

Liebe Forumsmitglieder, mein 12-jähriger Sohn mit Autismusspektrum arbeitet auch in der Schule momentan teilweise mit Lernprogrammen/Apps auf dem iPad. Leider haben wir bisher keine gute Mathe-App ...

03.06.2011

Wie eine Klickverzögerung einstellen, wenn Taster an Maus angesteckt? – Romana Malzer (vom 01.06.2011, 3 Antworten, 3390 Besuche)

Wie eine Klickverzögerung einstellen, wenn Taster an Maus angesteckt? Kennt von Euch auch jemand diese Problemstellung - und wenn ja - wie habt ihr die gelöst?? "Ich suche dringend eine Möglichkeit der Klickverzögerung für die Arbeit am Computer mit dem Eintaster. Meine SchülerInnen haben das Problem, dass sie bei Powerpointpräsentationen immer zu lange auf den Taster drücken und die Folien dann durchrasen. Gibt es dafür eine Lösung?" Meine Antwort drauf war, wenn eine "Key Switch Box USB" (simuliert Enter u. Space) verwendet wird, dann kann in der Systemsteuerung die Tastenanschlagverzögerung eingestellt werden, dh Problem gelöst ABER die Lehererin verwendet wohl eine Mouse Switch Box (linke u. rechte Maus-Taste werden simuliert) - und hierführ haben wir eigentlich keine Lösung gefunden in zusammenhang mit PowerPoint .... und wenn der Taster direkt an einer umgebauten Maus angesteckt wird, stellt sich ja das gleiche Problem, oder?

Wie eine Klickverzögerung einstellen, wenn Taster an Maus angesteckt? Kennt von Euch auch jemand diese Problemstellung - und wenn ja - wie habt ihr die gelöst?? "Ich suche dringend eine ...

03.06.2011

Welche Programminhalte fehlen noch im Budenberg... – Marc Westphal (vom 03.06.2011, 4203 Besuche)

Ist das neue Update auch mit Augensteuerung schon nutzbar?

Ist das neue Update auch mit Augensteuerung schon nutzbar?

31.05.2011

Erfahrungen Touchscreens (Windows - No IPad) – Igor Krstoski (vom 03.05.2011, 4 Antworten, 3962 Besuche)

Hallo, habe einen älteren Post (http://www.cluks-forum-bw.de/no_cache/forum/beitraege/pc_eingabehilfen/touchscreen_fuer_die_schule/seite/1.html?tx_mmforum_pi1[sword]=touchscreen%20#pid1494) rausgekramt. Die Beiträge sind älteren Datums und die Entwicklung im IT-Bereich ist nun etwas rasanter. Dies ist keine Anfrage zum IPad. Ausführliche Diskussionen diesbezüglich habe ich hier gerne gelesen und mich in diesem Bereich weiter gebildet. Ich wollte anfragen, welche Erfahrungen ihr mit Touchscreens gemacht habt. Die in EM-Wasser laufen nun schon ein paar Jahre. Wie ist es mit der Robustheit dieser Screens. Sind diese nach einigen Jahren Einsatz nach wie vor präzise in der Ansteuerung? Welche Touchscreens (außer den genannten im Post) sind empfehlenswert? Wie ist es mit der Größe der Screens? Empfiehlt sich eine Mindestgröße? Was mich auch noch interessieren würde, wie das mit den Tablets ist. Herr Knab und Frau Scheunemann haben vor einiger Zeit darüber in diesem Forum berichtet. Was für Tablets habt ihr im Einsatz, für welchen Zweck, wie ist es mit der Stabilität der Screens und vor allen Dingen würde mich die Akkulaufzeit interessieren? liebe Grüße igor

Hallo, habe einen älteren Post (http://www.cluks-forum-bw.de/no_cache/forum/beitraege/pc_eingabehilfen/touchscreen_fuer_die_schule/seite/1.html?tx_mmforum_pi1[sword]=touchscreen%20#pid1494) ...

27.05.2011

Suche Tipps für Maussteuerbare Tablets zur Medienwiedergabe – Hjalmar Nieß (vom 16.05.2011, 3 Antworten, 3628 Besuche)

Hallo, bin neu hier und habe eine Frage. Ich suche für einen Schüler ein neues Medienwiedergabegerät zum Musik hören oder Videos schauen. Der Schüler hatte bisher einen tragbaren Discman, den er bald nicht mehr steuern kann, da er die Tasten nicht mehr gedrückt bekommt. Der Schüler hat einen Infrarotadapter mit dem er eine Computermaus über seinen Rollstuhljoystick steuern kann. Nun dachte ich an einen Tablet-PC, der maussteuerbar ist, d.h. er muß einen USB-Eingabg haben. Bin mir aber noch nicht sicher. Hat jemand eine bessere Idee oder einen Vorschlag für ein geeignetes bezahlbares Gerät ?

Hallo, bin neu hier und habe eine Frage. Ich suche für einen Schüler ein neues Medienwiedergabegerät zum Musik hören oder Videos schauen. Der Schüler hatte bisher einen tragbaren Discman, den er ...

17.05.2011

Suche Tipps für Maussteuerbare Tablets zur Medienwiedergabe – Hjalmar Nieß (vom 17.05.2011, 3281 Besuche)

Hallo an alle, Danke für den hinweis Herr Köberle. Der Schüler hat die MagicDrive EC von Permobil neu bekommen. Bisher bin ich davon ausgegangen, daß die Infrarotmaus nur über einen Computer geht. Zu Hause bedinet der Schüler schon seine Mediengeräte (TV, DVD, Stereoanlage) über seine MD EC Steuerung. Er hat auch eine Umfeldsteuerung mit der er vom Bett aus Steuern kann. Die Steuerung ist allerdings nicht Funk- sondern Infrarotgesteuert. D.h. die ansteuerbaren Geräte müssen alle infrarotsteuerbar sein. Welche mp3 Player haben denn einen Infraroteingang ? Der Schüler hat auch Interesse an einem Computer, meine Bedenken sind jedoch, daß er damit vielleicht überfordert ist, da er leicht geistig eingeschränkt ist und nur bedingt lesen kann. Aber nach einer Einlernphase könnte ihm villeicht der Umgang mit Mediaplayer auf dem Computer gelingen. Welche Tablets oder Geräte kämen denn da in Frage ? Kann mir da jemand helfen ?

Hallo an alle, Danke für den hinweis Herr Köberle. Der Schüler hat die MagicDrive EC von Permobil neu bekommen. Bisher bin ich davon ausgegangen, daß die Infrarotmaus nur über einen Computer geht. ...

17.05.2011

Psychotherapeut für nicht-sprechenden Menschen – Birgit Dabringhausen (vom 17.05.2011, 2876 Besuche)

ich betreue innerhalb meiner Beratungstätigkeit im Vogelsbergkreis in Hessen einen nicht-sprechenden jungen Mann, der nach einer traumatischen Erfahrung (sein Vater ist vor seinen Augen im Meer ertrunken) dringend psychotherapeutischer Begleitung bedarf. Kann mir jemand einen Therapeuten in Hessen empfehlen, der Erfahrung mit schwerst-mehrfach-behinderten Menschen hat und kompetent ist, einen Menschen zu begleiten, der sich selbst nicht lautsprachlich äußern kann?

ich betreue innerhalb meiner Beratungstätigkeit im Vogelsbergkreis in Hessen einen nicht-sprechenden jungen Mann, der nach einer traumatischen Erfahrung (sein Vater ist vor seinen Augen im Meer ...

03.05.2011

Media Player (MP3-Player) mit großen Tasten – Marco Wendler (vom 20.10.2010, 10 Antworten, 6721 Besuche)

Hallo allerseits! Ich suche für einen Schüler, der mittels einer Augensteuerung seinen PC ansteuert einen MediaPlayer (MP3Player, Windows) mit großen Tasten, die er dann halt relativ leicht ansteuern kann. Habe mal ein bischen gebrowst aber bisher nichts Brauchbares finden können. Lässt sich der Windows Media Player evtl. optisch anpassen? Herzlichen Dank!

Hallo allerseits! Ich suche für einen Schüler, der mittels einer Augensteuerung seinen PC ansteuert einen MediaPlayer (MP3Player, Windows) mit großen Tasten, die er dann halt relativ leicht ...

16.04.2011

Augensteuerung – Reisenberger Ulrike (vom 10.04.2011, 3 Antworten, 3458 Besuche)

Ich probiere gerade mit einer Schülerin eine Augensteuerung aus. Kennt jemand die Unterschiede/Vor-/Nachteile der beiden Geräte MyTobii und SeeTech. Welches ist eher empfehlenswert? Bei den Preisen brauche ich möglichst viel Information ... DANKE!

Ich probiere gerade mit einer Schülerin eine Augensteuerung aus. Kennt jemand die Unterschiede/Vor-/Nachteile der beiden Geräte MyTobii und SeeTech. Welches ist eher empfehlenswert? Bei den Preisen ...

23.03.2011

Alternative zum Kasettenrecorder – Claudia Kern (vom 23.03.2011, 3740 Besuche)

Die Firma Papenmeier (Rehatechnik für blinde und sehbehinderte Menschen) hat ein Daisy-Abspielgerät Victor Reader Classic X, bei dem man mit einem Taster die Start- und Stopp-Funktion bedienen kann. Es besitzt eine 2,5 mm Buchse zum Anschluss einer "Fernsteuerung" an die man mit einem Adapter die üblichen Taster mit 3,5 mm Klinkenstecker anschließen kann Es gibt den Adapter z.B. bei: http://www.voelkner.de/products/150542/Adapter-2-5mm-Klinke-Stecker-3-5mm-Kl inke-Kupplung-SpeaKa.html Zum Viktor Reader erhielt ich folgende Infos von der Fa. Papenmeier: http://www.papenmeier.de/rehatechnik/produkte/unterwegs/daisy/victor_classic _x.html Das Gerät kostet inkl. Versand € 370,- inkl. MwSt. Wir haben hausintern einen Ansprechpartner zu Bedienungsfragen 02304/946-143 und wir führen den Service für die über uns gekauften Daisy-Player durch. Die Geräte sind lagerhaltig und werden meist spätestens ein Tag nach Bestellung versandt. Wenn eine Finanzierung über eine Krankenkasse gestartet werden soll, kann man bei uns hierzu offiziell Angebote anfordern.

Die Firma Papenmeier (Rehatechnik für blinde und sehbehinderte Menschen) hat ein Daisy-Abspielgerät Victor Reader Classic X, bei dem man mit einem Taster die Start- und Stopp-Funktion bedienen ...

11.03.2011

Softrware für apple – Traute Klasser (vom 10.03.2011, 2 Antworten, 4299 Besuche)

Ich suche für einen Schüler eine einfache behindertengerechte Software, vergleichbar mit "Abrakadabrar" von Lära mera, die auf dem apple läuft. Es wäre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Danke schon im voraus Traute Klasser

Ich suche für einen Schüler eine einfache behindertengerechte Software, vergleichbar mit "Abrakadabrar" von Lära mera, die auf dem apple läuft. Es wäre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen ...

03.03.2011

Einfach zu bedienende Computerspiele – Bernd Kurpiela (vom 01.03.2011, 3 Antworten, 3406 Besuche)

Hallo! Ich suche für einen 21-jährigen Schüler, der einen Joystick mühsam bedienen und mit dem Finger eine Taste zum Auslösen bedienen kann, v.a. für den Freizeitbereich zumindest in Richtung Altersgerechtheit Computerspiele! Gruß Bernd Kurpiela

Hallo! Ich suche für einen 21-jährigen Schüler, der einen Joystick mühsam bedienen und mit dem Finger eine Taste zum Auslösen bedienen kann, v.a. für den Freizeitbereich zumindest in Richtung ...

17.02.2011

Wortvorhersageprogramme – Wolfgang Schaible (vom 27.01.2009, 1 Antworten, 4833 Besuche)

Anlässlich einer Anfrage ist diese Zusammenstellung an Wortvorhersageprogrammen ( TippFix, WordQ, Penfriend und EMU ) entstanden. Vorbemerkung: Der Nutzen des Einsatzes derartiger Programme hängt stark vom Verhältnis zwischen Schreibgeschwindigkeit, Länge der relevanten Wörter, Lesefähigkeit usw. ab. Manche Schüler benötigen zum Erlesen der Wortvorschläge längere Zeit, als dass sie für das Schreiben des Wortes aufwenden würden. Manche Wortvorhersageprogramme bieten daher auch eine Sprachausgabe an. Auf alle Fälle sollten wichtige Parameter des einzusetzenden Wortvorhersageprogramms wie Anzahl der Vorschläge, Schriftgröße und Position der Wortvorschläge, Mindestwortlänge usw. möglichst genau an die Möglichkeiten des Anwenders oder der Anwenderin angepasst werden. Der Einsatz von Textbausteinen oder Wortkürzeln kann nach unseren Erfahrungen oft ebenfalls bzw. zusätzlich eine Erhöhung der Schreibgeschwindigkeit erzielen. Die aufgeführten Programme beinhalten alle die Möglichkeit, Textbausteine zu definieren. Das Programm LetMeType wird hier nicht (mehr) aufgeführt, da es seit geraumer Zeit nicht mehr weiter entwickelt wird.

Anlässlich einer Anfrage ist diese Zusammenstellung an Wortvorhersageprogrammen ( TippFix, WordQ, Penfriend und EMU ) entstanden. Vorbemerkung: Der Nutzen des Einsatzes derartiger Programme hängt ...

06.02.2011

PC bediene mit nur einer einzigen Taste – Markus Knab (vom 04.02.2011, 2 Antworten, 3296 Besuche)

Hallo, die Firma Mirco WAL Software hat eine Software entwickelt, mit der man nur über die Bedienung einer einzigen Taste, den kompletten PC bedienen kann. Dabei "beherscht" der Nutzer den ganz normalen Mauszeiger. Es muss also kein extra Raster erstellt werden, das dann abgescannt wird, oder vielleicht mit einer TAB-Funktion von Feld zu Feld gesprungen werden. Die Funktionsweise ist so, dass um den Mauszeiger herum ein Richtungspfeil erscheint. Zeigt er in die gewünschte Richtung, muss der Nutzer seinen Taster betätigen. So lange er drückt bewegt sich der Mauszeigwer in die ausgewählte Richtung. Dann kann man die Art des Klicks auswählen. Auch eine "Tastatur" kann aufgerufen werden. Da erscheinen einzelne Buchstaben nacheinander nach dem Prinzip der höchsten Wahrscheinlichkeit. Auch Wortvorschläge erscheinen dann. So wird ein Text erstellt, der dann anschließend in die geöffnete Anwendung übernommen wird. Nähere Infos gibt es hier: http://www.mws4u.de/onetap.htm Leider kann man nicht einfach eine Demo-Version herunterladen. Aber wenn man an die Firma schreibt, dann kann man eine Testversion erhalten. Dazu sind ein paar Schritte notwendig, die aber per Mail gut erklärt werden. Viele Grüße Markus Knab

Hallo, die Firma Mirco WAL Software hat eine Software entwickelt, mit der man nur über die Bedienung einer einzigen Taste, den kompletten PC bedienen kann. Dabei "beherscht" der Nutzer den ganz ...

26.01.2011

Aladin Talk? – Gunther Bäuml (vom 19.07.2010, 1 Antworten, 4002 Besuche)

Wir haben gerade den Aladin Talk zur Unterstützten Kommunikation in der Schule für unseren Sohn auf Probe. Gibt es Erfahrungswerte zum Aladin - uns nerven im Moment Fehlermeldungen, die immer wieder einen Anruf beim Support nötig machen. Grüße Gunther

Wir haben gerade den Aladin Talk zur Unterstützten Kommunikation in der Schule für unseren Sohn auf Probe. Gibt es Erfahrungswerte zum Aladin - uns nerven im Moment Fehlermeldungen, die immer ...

18.01.2011

TV-Bedienung – Irene Leber (vom 17.01.2011, 5 Antworten, 2943 Besuche)

Kennt jemand eine billige Lösung, um einen Fernseher mit einer Taste zu bedienen? Ich kenne nur diese komplexen Lösungen, die über 1000 Euro kosten. Wir suchen eine günstige Lösung, die eine Familie selbst bezahlen kann.

Kennt jemand eine billige Lösung, um einen Fernseher mit einer Taste zu bedienen? Ich kenne nur diese komplexen Lösungen, die über 1000 Euro kosten. Wir suchen eine günstige Lösung, die eine Familie ...

16.12.2010

Spiele für Augensteuerung – Irene Leber (vom 09.02.2010, 8 Antworten, 7818 Besuche)

Wir suchen für einen jungen Mann einfache Spiele für einen HumanCommunicator, den er mit Augensteuerung bedient. Ich denke, da gehen gängige Windowsspiele. So etwas wie "Catch me" für Erwachsene oder vielleicht sogar so etwas ähnliches wie Patiencen?

Wir suchen für einen jungen Mann einfache Spiele für einen HumanCommunicator, den er mit Augensteuerung bedient. Ich denke, da gehen gängige Windowsspiele. So etwas wie "Catch me" für Erwachsene oder ...

Nach oben