Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Assistive Technologien

Assistive Technologien sind Soft- und Hardwarelösungen für Menschen mit Beeinträchtigungen, die ihre Lebensqualität verbessern und ihnen Teilhabe und Unabhängigkeit ermöglichen. Ihr Zweck ist es, Barrieren zu überwinden, Menschen Zugang zu Informationen, Mobilität und Kommunikation zu erleichtern.

20.10.2014
07.10.2014

Workshops für MetaTalkDE und GoTalkNow – Ina Siemer (vom 06.10.2014, 1 Antworten, 2602 Besuche)

REFERENT: Michael Mohr SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Standardvokabulare Einstellungen Bearbeiten und Erstellen von Rastern Ex- und Import von Vokabularen 3 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE) Die Seminare finden statt in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr in der Akademie für Unterstützte Kommunikation, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms KOSTEN: 49,- SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Erstellung von Rastern und Szenenbildern Deckblatt-Ideen und Möglichkeiten für individuelle Vokabularstrukturen Nutzung des auditiven Scannings Praktischer Teil: Entwicklung von eigenen Ideen für das jeweilige Umfeld 3 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE) Die Seminare finden statt in der Zeit von 13:30 - 16:00 Uhr in der Akademie für Unterstützte Kommunikation, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms KOSTEN: 49,- Bei Buchung beider Kurse am selben Tag 89,- für beide Kurse Die Workshops finden auch statt am 17. November 2014

REFERENT: Michael Mohr SCHULUNGSINHALTE Einführung in die wesentlichen Funktionen der App Standardvokabulare Einstellungen Bearbeiten und Erstellen von Rastern Ex- und ...

22.09.2014

adaptiertes Keyboard via Computer – D. Kirschner (vom 22.09.2014, 3453 Besuche)

Hallo Sehr geehrte Leserin,sehr geehrter Leser, Ich kenne einen der hat nicht den Geeigneten Talker Man kann doch ein zweit gerät Beantragen? Oder liege ich da falsch?Man muss es nur begründen? oder muss man noch was tun?Und was tut man wenn die Kasse das ablehnt ??Der Talker was der Talker Nutzer hat kann der nicht wirklichen sich damit Kommunizieren. Beispiel so Smalltalker So ein Gerät und eingestellter Oberfläche ist ein mehr oder weniger großes Vokabular von Anfang an vorhanden. Das System der Symbol-Verknüpfung kann man schnell verstehen.Grammatik-Funktionen stehen zur Verfügung. Außerdem hat der Small-Talker eine Oberfläche mit 84, oder Oberfläche mit 45 Tasten Das heißt er kann dann fast soviel wie ein Talker wo man mit viel sagen kann. Und hat ein dynamische Display. Leider schrecken immer wieder Eltern , Betreuer, Leiter ,zurück. Ich weiß nicht wieso! Ihnen scheint die Deutsche Wortstrategie sehr kompliziert zu sein. Die Schüler müssen nicht gleich so viel wissen. Man kann mit ganz wenig Vokabular anfangen (Namen, einige Tätigkeiten und Gegenstände aus dem Alltag) ohne von dem restlichen (verborgene) Vokabular gestört zu werden. Aber eigentlich geht es ja darum, dass die SchülerInnen,Betroffene das Gerät bedienen können, nicht die Eltern! oder Bezuges Person!!Mit anderen (reinen Dynamic Display) Talker, bei denen man bei Null anfangen muss und selbst den Aufbau der Seiten bestimmen kann/muss, habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Da waren die Lehrer, Eltern und dann auch die Schüler schnell überfordert, bzw. die Schüler unterfordert. Oftmals entsprachen die in langer Arbeit erstellten Oberflächen und Seiten sehr schnell nicht mehr den kognitiven Fähigkeiten und kommunikativen Bedürfnissen des Anwenders. Das Problem ist hier, dass der Anwender nur das zur Verfügung hat, was der "Einrichter" des Gerätes einprogrammiert hat. Das ist nicht viel anders, als wenn Nichtsprechende, die mit Ja/nein kommunizieren, darauf warten müssen, bis die richtige Frage gestellt wird, Die Leute sind mit so Geräte voll unterfordert. Wo man jedes Wört , Satz erst speichern muss. und der eine den ich kenne ist so Talker viel zu einfach. Der braucht so Smalltalker. Der ist sehr fit, der kann sogar lesen. aber nicht schreiben. über anregung tipps, würde ich mich Freuen Unter meiner Homepage erfahren sie mehr über mich.Ich selb bin talker Nutzerin http://www.talker-hilfe.de/

Hallo Sehr geehrte Leserin,sehr geehrter Leser, Ich kenne einen der hat nicht den Geeigneten Talker Man kann doch ein zweit gerät Beantragen? Oder liege ich da falsch?Man muss es nur ...

01.09.2014

Musiktastatur - kostenloses Windowsprogramm – D. Kirschner (vom 31.08.2014, 1 Antworten, 3772 Besuche)

Hallo, ich habe ein kleines Programm geschrieben, bei welchem mit jedem Tastendruck (PC-Tastatur) ein Ton ertönt und ein lustiges Notenbild angezeigt wird. Allen Steuerungstasten ist auch Ton zugeordnet, sodass man über die Tastatur nicht aus dem Programm kommt und ein "wildes" Drücken auf der Tastatur möglich ist. (Programm schließen nur über Maus) Die Bilder verschwinden wieder nach 2 Sekunden, der Bildschirm ist nur bunt wenn man auch Tasten drückt! Musiktastatur ist als ein kleines Spassprogramm gedacht. Da es keine speziellen Anforderungen braucht (wie z.B. externe Tasten), kann man es direkt auf allen Windows-PC benutzen. Ein Screenshot des Programms und weitere Infos / Download unter http://tabeasmama.bplaced.net/inhalt_programme/musiktastatur.php viel Spaß -Tabea`s Mama-

Hallo, ich habe ein kleines Programm geschrieben, bei welchem mit jedem Tastendruck (PC-Tastatur) ein Ton ertönt und ein lustiges Notenbild angezeigt wird. Allen Steuerungstasten ist auch Ton ...

23.06.2014

BestCool iPad Case (for iPad Air) – Lisa Vogt (vom 22.06.2014, 1 Antworten, 2675 Besuche)

Hallo liebe UK`ler, ich habe eine Frage zu der oben genannten iPad Air Hülle. Kann mir jemand sagen, ob bei dem Modell auch die Bildschirmoberfläche geschützt wird? Liebe Grüße Lisa Vogt

Hallo liebe UK`ler, ich habe eine Frage zu der oben genannten iPad Air Hülle. Kann mir jemand sagen, ob bei dem Modell auch die Bildschirmoberfläche geschützt wird? Liebe Grüße Lisa Vogt

18.06.2014

App zur Organisation von Fotos für i pad gesucht – Matthias Dahlmann (vom 15.06.2014, 2 Antworten, 2648 Besuche)

Hallo, unsere Tochter nutzt auf ihrem i pad den story creator als digitales Fotobücher. Es dauert jetzt allerdings immer sehr lange, um Fotos, die z. B. der Kindergarten gemacht hat, in das Fotobuch zu laden. Wer hat Erfahrungen mit einem App, das die Organisation der Fotos, z. B. das Sortieren nach Datum, ermöglicht? Viele Grüße Matthias Dahlmann

Hallo, unsere Tochter nutzt auf ihrem i pad den story creator als digitales Fotobücher. Es dauert jetzt allerdings immer sehr lange, um Fotos, die z. B. der Kindergarten gemacht hat, in das ...

10.06.2014

Fingerführungsgitter iPad Mini – Irene Leber (vom 04.06.2014, 3 Antworten, 3775 Besuche)

Liebes Cluks-Forum, welche Erfahrungen habt Ihr mit Fingerführungsgittern für das iPad gemacht? Konkret suchen wir Infos zu Gittern für die GotalkNow-App mit wenigen Feldern auf dem iPad und zu Gittern für Metatalk auf dem iPad Mini . Viele Grüße von Irene

Liebes Cluks-Forum, welche Erfahrungen habt Ihr mit Fingerführungsgittern für das iPad gemacht? Konkret suchen wir Infos zu Gittern für die GotalkNow-App mit wenigen Feldern auf dem iPad und zu ...

29.05.2014

Tastatur beim GridPlayer – Barbara Plohr (vom 26.05.2014, 5 Antworten, 4700 Besuche)

Hallo, ich bin ganz neu hier und habe fast keine Ahnung mit Computern. Mein Sohn hat einen Sprachcomputer, den MightyMo. Da er aber mit meinem IPad oftmals herumspielt, habe ich mir hier nun den Grip Player heruntergeladen . Wenn ich jetzt dort z.B sein Alter eingeben möchte auf der Ich Seite, wie kriege ich die Tastatur sichtbar? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin wohl zu blond und würde mich über Hilfestellung sehr freuen. Liebe Grüße von Barbara

Hallo, ich bin ganz neu hier und habe fast keine Ahnung mit Computern. Mein Sohn hat einen Sprachcomputer, den MightyMo. Da er aber mit meinem IPad oftmals herumspielt, habe ich mir hier nun den Grip ...

27.05.2014

in-App Metacom für GoTalk Now App – Michaela Lindmüller (vom 12.05.2014, 14 Antworten, 8333 Besuche)

Hallo, für unser iPad haben wir die GoTalk Now App gekauft und später dann über in-App Kauf die Metacom Symbolsammlung. Wenn ich das iPad nun mit einem zweiten iPad oder iPhone (mit gleicher Apple ID) synchroniere, erhalte ich zwar dort auch die GoTalk Now App, aber nicht die Metacom Bilder. Ist es möglich diese irgendwie zu übertragen oder muss sie für jedes Gerät neu gekauft werden. Ich würde mich über Antworten freuen. Viele Grüße, Michaela Lindmüller

Hallo, für unser iPad haben wir die GoTalk Now App gekauft und später dann über in-App Kauf die Metacom Symbolsammlung. Wenn ich das iPad nun mit einem zweiten iPad oder iPhone (mit gleicher Apple ...

11.05.2014

Antwort – Ulrich Willunat (vom 11.05.2014, 3228 Besuche)

Danke Sabina jetzt hat es geklappt. Ich kann wieder sprechen.Toll!!! Danke!!!

Danke Sabina jetzt hat es geklappt. Ich kann wieder sprechen.Toll!!! Danke!!!

11.05.2014

Frage – Ulrich Willunat (vom 11.05.2014, 1 Antworten, 3105 Besuche)

Ich habe Probleme mit dem Grid Player.We kann helfen?

Ich habe Probleme mit dem Grid Player.We kann helfen?

11.05.2014

Frage – Ulrich Willunat (vom 10.05.2014, 2 Antworten, 3134 Besuche)

Wo im Programm kann ich Änderungen vornehmen. Das Programm ist geladen funktioniert wunderbar nur die Sprache nicht.ich selbst kann nicht mehr sprechen dafür habe ich mir ja das geladen.ich weiß nicht wie ich da rein komme oder Änderungen vornehmen kann .Wer kann mir helfen?

Wo im Programm kann ich Änderungen vornehmen. Das Programm ist geladen funktioniert wunderbar nur die Sprache nicht.ich selbst kann nicht mehr sprechen dafür habe ich mir ja das geladen.ich weiß ...

10.05.2014

Sprechen – Ulrich Willunat (vom 10.05.2014, 1 Antworten, 2992 Besuche)

Warum spricht mein Programm nicht?Was habe ich falsch gemacht?

Warum spricht mein Programm nicht?Was habe ich falsch gemacht?

30.04.2014

ipad stoß- und wasserfest – Stefan Huber (vom 29.04.2014, 4 Antworten, 4266 Besuche)

Hallo zusammen, mein Bezugsbetreuter ( Mehrfachbeeinträchtigung, leichte Spastik) zeigt Interesse und, im Rahmen seiner Möglichkeiten, auch Geschick beim Bedienen eines ipad. Da er unter starkem Speichelfluss leidet und mit seinen Gerätschaften nicht immer glimpflich umgeht, suche ich eine stoß- und wasserfeste Hülle für dieses Gerät. Weiß jemand, ob es sowas gibt, oder kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann ? Schdeffe

Hallo zusammen, mein Bezugsbetreuter ( Mehrfachbeeinträchtigung, leichte Spastik) zeigt Interesse und, im Rahmen seiner Möglichkeiten, auch Geschick beim Bedienen eines ipad. Da er unter starkem ...

14.04.2014

Funktionserweiterung Worksheetcrafter und Multitext – Igor Krstoski (vom 14.04.2014, 3741 Besuche)

Guten Tag, Multitext hat ein Update erhalten (dies muss man zunächst noch manuell laden - bald ist es für das automatische Update verfügbar). Mit der Software Worksheetcrafter kann man Arbeitsblätter erstellen. Diese lassen sich für Multitext exportieren. Neu ist, dass die Lösungen aus dem Worksheetcrafter übernommen werden. Im Anschluss speichert man das AB in Multitext in MTF-Format ab. Beim Öffnen der Datei hat man die Kontrollfunktion in die jeweiligen Feldern eingebunden! Tolle Funktionserweiterung von den Anwendungen Worksheetcrafter und Multitext. http://www.youtube.com/watch?v=Sq9XPT8oBRk Igor

Guten Tag, Multitext hat ein Update erhalten (dies muss man zunächst noch manuell laden - bald ist es für das automatische Update verfügbar). Mit der Software Worksheetcrafter kann man ...

13.09.2014
01.04.2014

Fachtag: UK ganz praktisch – baerbel stark (vom 01.04.2014, 3780 Besuche)

Das Schulheim Mäder veranstaltet in Kooperation mit dem UK Netzwerk Vorarlberg den 1 . UK-Fachtag in Vorarlberg/Österreich „Unterstützte Kommunikation ganz praktisch“ am Samstag, den 13. September 2014 Zu dieser Fachtagung laden wir alle, die ihr Wissen über das Fachgebiet “UK” erweitern und vertiefen wollen, recht herzlich ein. Auch Anfänger sind sehr willkommen. Sie erfahren Grundlegendes über die Umsetzung von UK-Strategien, den Einsatz von diversen Hilfsmitteln und deren Nutzung im Alltag. Es erwarten Sie vormittags und nachmittags je ein Fachvortrag sowie je fünf Workshops. Fakten: Datum: 13. September 2014 Dauer: 9 – 17 Uhr Veranstaltungsort: Schulheim Mäder, Neue Landstraße 4, 6841 Mäder Weitere Informationen und Anmeldung: www.uk-netzwerk-vorarlberg.com Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter uk-netzwerk@lsmae1.snv.at jederzeit gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen UK Netzwerk Vorarlberg in Kooperation mit dem Schulheim Mäder Bärbel Stark

Das Schulheim Mäder veranstaltet in Kooperation mit dem UK Netzwerk Vorarlberg den 1 . UK-Fachtag in Vorarlberg/Österreich „Unterstützte Kommunikation ganz praktisch“ am Samstag, den 13. ...

17.03.2014

Programmierbare Wanduhr mit Sprachausgabe(vom 17.03.2014, 2769 Besuche)

Hallo zusammen, ich informiere mich schon sehr lange im Forum und habe nun eine sehr spezielle Frage. Ich hoffe, jemand hat eine Idee für mich. Es gibt Wanduhren, die zu jeder vollen Stunde automatisch ein anderes Tiergeräusch von sich geben. Eine Kollegin sucht nun eine Wanduhr, die auch automatisch zur vollen Stunde oder auch zu einer eingestellten Zeit individuell aufgesprochene Sprachnachrichten "von sich" gibt. Vielen Dank Susanne Jackstell

Hallo zusammen, ich informiere mich schon sehr lange im Forum und habe nun eine sehr spezielle Frage. Ich hoffe, jemand hat eine Idee für mich. Es gibt Wanduhren, die zu jeder vollen Stunde ...

16.03.2014

IPad als Komm.hilfe – Nadine Moeschler (vom 16.03.2014, 3 Antworten, 3635 Besuche)

Hallo, ich bin ganz neu hier oder sagen wir mal neu registriert… Ich habe derzeit einen DynaVoxM3 Max als Leihgerät für einen mehrfachbehinderten Schüler und die Technik und Fortschrittlichkeit des Gerätes ist irgendwie sehr frustrierend für ihn und auch für sein beteiligtes Umfeld… Da auch die Alltagstauglichkeit nicht mehr ganz den aktuellen Umständen entspricht, bin ich nun auf der Suche nach Hinweisen bezüglich eines Tablets oder eines ipades und den dazugehörigen Apps. Hat jemand Erfahrungen bei der Begründung und Beantragung? Ist es leicht ein Tablett anerkannt zu bekommen? Ich bin mir momentan unsicher, ob der Reha Berater nicht nur „verdienen will“… Wie geht man vor usw..??? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar  LG

Hallo, ich bin ganz neu hier oder sagen wir mal neu registriert… Ich habe derzeit einen DynaVoxM3 Max als Leihgerät für einen mehrfachbehinderten Schüler und die Technik und Fortschrittlichkeit ...

15.03.2014

Mini Funktastatur mit Touchpad – Wolfgang Rieth (vom 15.03.2014, 3741 Besuche)

Hallo, Hier ein Tipp aus der Kategorie Gutes muss nicht teuer sein. Ein Kollege hat beim Online Versender "Pearl" eine Mikro-Multimedia Funktastatur mit Touchpad (MFT-2440.TP)" entdeckt. Das Gerät kann im Tastatur-Modus oder im Touchpad-Modus betrieben werden. Die Installation ist einfach und funktionierte an verschiedenen Rechnern problemlos. Besonders der Touchpad Modus hat sich für Schüler mit Muskelerkrankung und /oder sehr eingeschränktem Bewegungsradius als besonderes leichtgängig und geeignet erwiesen. Damit kann die Maus wunderbar gesteuert werden und der betreffende Schüler damit (mit Bildschirmtastatur) wieder Texte schreiben. Das Gerät ist für 29,90€ bei "Pearl" im Internet zu bestellen ( http://www.pearl.de/kw-1-MFT-2440.TP.shtml ). Viele Grüße Wolfgang Rieth

Hallo, Hier ein Tipp aus der Kategorie Gutes muss nicht teuer sein. Ein Kollege hat beim Online Versender "Pearl" eine Mikro-Multimedia Funktastatur mit Touchpad (MFT-2440.TP)" entdeckt. Das Gerät ...

06.03.2014

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? – Mathias Hirschberger (vom 28.02.2014, 5 Antworten, 4327 Besuche)

Hat jemand Erfahrung mit den genannten Programmen? Habe sie auf http://arasaac.org/ gefunden. Damit lassen sich geschriebene Sätze in Bilder übersetzen. Das Programm ist gratis und es wird ein reichhaltiges Paket an Piktogrammen mitgeliefert, das vergleichbar mit dem PCS - Paket des Boardmakers ist. Leider kriege ich es mit dem deutschen Pikto - Paket nicht zum Laufen. Wer kann helfen?

Hat jemand Erfahrung mit den genannten Programmen? Habe sie auf http://arasaac.org/ gefunden. Damit lassen sich geschriebene Sätze in Bilder übersetzen. Das Programm ist gratis und es wird ein ...

06.03.2014
06.03.2014

Termin Fachtag Mössingen – Tanja Hoffmann (vom 06.03.2014, 2781 Besuche)

Ups, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen (Danke Igor für den Hinweis). Der Fachtag in Mössingen findet natürlich am 24. Mai 2014 statt und nicht wie irrtümlich angegeben am 24. März. Und hier gehts direkt zur Anmeldung, die aber erst ab dem 10. März wieder möglich ist. http://isaac-online.de/index.php/fortbildung/kalender-der-isaac-fort-und-weiterbildungen/icalrepeat.detail/2014/05/24/272/-/isaac-fachtag-ipad-talker-und-co Lieben Gruß Tanja

Ups, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen (Danke Igor für den Hinweis). Der Fachtag in Mössingen findet natürlich am 24. Mai 2014 statt und nicht wie irrtümlich angegeben am 24. März. Und ...

Nach oben