Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: synthetische Sprache
Beschreibungen des Begriffes:

synthetische Sprache

künstliche Lautsprache , die von elektronischen Geräten mit Sprachausgabe (Computer, spezielle elektronische Kommunikationshilfen) produziert wird (umgangssprachlich: Computerstimme). Sie ermöglicht es, eine Äußerung abzurufen, die dann vom Gerät gesprochen wird, ohne dass diese Äußerung vorher über ein Mikrofon aufgenommen werden muss. => digitalisierte Sprache

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben