Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: multimodale Kommunikation
Beschreibungen des Begriffes:

multimodale Kommunikation

Gebrauch verschiedener Kommunikationsmodi. Im Kontext von UK ist eine Kommunikation oft dann effektiver, wenn der UK-Nutzer seine unterschiedlichen ihm zur Verfügung stehenden Kommunikationsformen, - strategien und -techniken jeweils auf seinen Kommunikationspartner und die Situation abstimmen kann (z.B. vertrautes Familienmitglied in häuslicher Umgebung oder fremde Person auf der Straße). Ein Spezialfall der multimodalen Kommunikation ist die => simultane Kommunikation.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück
Nach oben