Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: idiosynkratisches Symbol
Beschreibungen des Begriffes:

idiosynkratisches Symbol

Symbol, das typisch und einzigartig für ein einzelnes Individuum ist. So nennt man idiosynkratische Gebärden (Synonym: Privatgebärden) diejenigen Gebärden, die AnwenderInnen, die keinen Zugang zu tradierten Gebärdensystemen haben, spontan entwickeln. Idiosynkratische Gebärden werden daher oft nur von den jeweiligen AnwenderInnen und wenigen eingeweihten Kontaktpersonen verstanden. Idiosynkratische Gebärden entstehen auch durch die Abwandlung konventioneller Gebärden durch die AnwenderInnen. Auf der vokalen Ebene sind idiosynkratische Symbole diejenigen Laute oder Lautkombinationen, deren Bedeutung nur vertraute Personen kennen.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück
Nach oben