Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Büro für Unterstützte Kommunikation in Dortmund

eingestellt am: 05.11.2012, 20:05 Uhr
eingestellt von: Uli Kindtner
über den Autor: An der 'Unterstützte Kommunikation'-Interessierter

Beschreibung:

Nur eine Kurz-Info

 

Seit einem ca halben Jahr ( 2012 ) haben Bethel und AWO in gemeinsamer Kooperation ein ,,Büro für Unterstützte Kommunikation" aus dem Boden gestampft . Es wird organsatorisch geführt als ein aussengelagertes Anhängsel der Behinderten-Werkstatt.

Jugendliche / junge erwachsene Behinderte ( Unterstützte und Gestützte ) sollen dort anderen Kommunikations-Beeinträchtigten von ihrer Seite helfen, indem sie beraten und sogar Materialien für diese herstellen .

Alles ist noch im Aufbau ..... aber man dankt .

Doch auch mal ein neuer Ansatz ,,Behinderte helfen Behinderten" .

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben