Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 09.05.2009, 09:10 Uhr
eingestellt von:
über den Autor:

Beschreibung:

Hallo,

eine Schülerin hat für ihren Dyna Vox V eine Rollstuhlhalterung bekommen, die einige

Kritikpunkte aufweist (Positionsveränderungen, selbständiges handeln, Sicherheit...).

Meine Frage: gibt es Alternativprodukte? Hat jemand an einer konventionellen Halterung

Anpassungen vorgenommen, evtl. Eigenanfertigung ..?

Gruß

Christine

Kommentare zum Beitrag:

11.05.2009, 13:09 Uhr - Rollstuhlhalterung - Katrin Frank

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 11.05.2009, 13:09 Uhr
eingestellt von: katrin

Kommentar:

Hallo Christine,

 

welche Rollstuhlhalterung hat die Schülerin denn genau? Meinst Du mit Positionsänderung, dass der Talker zur Seite abklappbar ist um aus dem Rolli aussteigen zu können? Es wäre vielleicht hilfreich, wenn Du zu den einzelnen Punkten noch Beispiele hättest oder sie etwas näher beschreibst.

 

Viele Grüße

Katrin

Informationen über den Autor:

Mitglied der CLUKS-Redaktion, FL-K (Ergotherapeutin) und Kommunikationspädagogin (LUKV) am Medienberatungszentrum Markgröningen

11.05.2009, 21:28 Uhr - Rollstuhlhalterung - Irene Leber

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 11.05.2009, 21:28 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Liebe Christine,

sicher ersetzt folgende Lösung nicht eine Rollstuhlhalterung aber zwei Kinder unserer Schule sind zeitweise mit dem Laptopkissen von Ikea sehr glücklich: sie können selbständig an den Tisch fahren, sich das Kissen auf den Schoß legen und den Talker um den Hals hängen. Wie warm diese Lösung im Sommer ist, haben wir aber noch nicht getestet.

Liebe Grüße von Irene

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

13.05.2009, 19:04 Uhr - Rollstuhlhalterung - Wolfgang Rieth

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 13.05.2009, 19:04 Uhr
eingestellt von: wori

Kommentar:

Hallo Christine Bittner,

Nicht ganz die Antwort auf Deine Frage, aber vielleicht kann es Dir trotzdem weiterhelfen (der Beitrag ist an anderer Stelle schon einmal im Forum eingestellt worden).

Ein Schüler bei uns benutzt einen Tablet-PC, der auf dem E-Rolli Tisch angebracht ist. Auf dem Tisch sind zwei Streifen starkes und breites Klettband, darauf kommt ein kleiner Keil und der PC wird mit der Tasche auf den Keil geklettet. Diese Konstruktion hat sich gut bewährt und der PC hat bisher alle E-Rolli-Türrahmen-Attacken überlebt.

Liebe Grüße

Wolfgang

Informationen über den Autor:

Einer der Geburtshelfer von Cluks-Forum; Mitglied der Redaktionsgruppe; Lehrer an der Esther-Weber-Schule in Emmendingen-Wasser

13.05.2009, 19:51 Uhr - Rollstuhlhalterung -

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 13.05.2009, 19:51 Uhr
eingestellt von:

Kommentar:

Hallo Katrin,

die Rollstuhlhalterung ist eine "Monty 22" von Rehavista. Also arretierbar in 3 Positionen. Mir geht es vor allem um ein selbständiges "handeln" des Talkers (wegklappen können, Postition verändern...) und dass der Talker nach dem Wegklappen auf dem Pausenhof nicht mit dem Display nach außen gerichtet vom Rollstuhl absteht, oder versehentlich ganz aus der Halterung

gezogen wird.... Danke für die Nachfrage und die Anregungen von euch.

Christine

Informationen über den Autor:

15.05.2009, 14:58 Uhr - Rollstuhlhalterung - Katrin Frank

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 15.05.2009, 14:58 Uhr
eingestellt von: katrin

Kommentar:

Hallo Christine,

 

wir hatten schon mal die Idee das obere Eckgelenk der Monty-Halterung mit dem Drehgelenk des Deassy-Montagesystems zu tauschen. Damit besteht die Möglichkeit den Talker senkrecht nach oben wegzuklappen z.B. sinnvoll, wenn der/die SchülerIn aus dem Rolli aussteigen möchte. weiterhin kann der Talker aber auch durch eine Drehbewegung nach unten weggeklappt werden.

Für die Klappbewegungen benötigt Deine Schülerin allerdings auch ein wenig Kraft, da das Eigengewicht des Talkers zu beachten ist.

Wir haben im MBZ ein Drehgelenk, wenn Du es für Deine Schülerin ausprobieren möchtest, können wir es Dir gerne für 6 Wochen ausleihen.

 

Anfangs hatte ich auch ein wenig Bedenken ob die Halterung so sicher ist, weil sie ja nur auf die Zapfen aufgesteckt wird. Allerdings hat sie sich im Alltag bisher als stabil erwiesen und in dem einjährigen Einsatz gut bewährt.

 

Viele Grüße

Katrin

 

Informationen über den Autor:

Mitglied der CLUKS-Redaktion, FL-K (Ergotherapeutin) und Kommunikationspädagogin (LUKV) am Medienberatungszentrum Markgröningen

18.05.2009, 16:23 Uhr - Rollstuhlhalterung - Katrin Frank

Rollstuhlhalterung

eingestellt am: 18.05.2009, 16:23 Uhr
eingestellt von: katrin

Kommentar:

Hallo Christine,

 

ich habe nun entdeckt, dass es die Monty 22 -Rollstuhlhalterung auch in der Variante "klapp und arretierbar" gibt - sprich mit einem Drehgelenk. Falls Ihr diese Variante nicht habt, ist es wohl am besten nochmals Kontakt zu einem Mitarbeiter von Rehavista aufzunehmen.

 

Gruß

Katrin

 

Informationen über den Autor:

Mitglied der CLUKS-Redaktion, FL-K (Ergotherapeutin) und Kommunikationspädagogin (LUKV) am Medienberatungszentrum Markgröningen

Dateianhänge:

attachment_663a3cb64...   Leber   11.05.2009, 21:28

attachment_23786aeef...   Rieth   13.05.2009, 19:04

attachment_ec34cd9e8...   Rieth   13.05.2009, 19:04

attachment_e3007f72d...   Rieth   13.05.2009, 19:04

attachment_7dd13943c...   Rieth   13.05.2009, 19:04

Nach oben