Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Sonstiges

12.04.2024
14.12.2023

Zertifikats-Aufbau-Kurs Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation – Irene Leber (vom 14.12.2023, 167 Besuche)

Ziel des Kurses ist der Erwerb grundlegender Kompetenzen für die Beratung im Bereich Unterstützte Kommunikation in ihren theoretischen Grundlagen sowie im praktischen Tun. Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen aus der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation (Irene Leber, Sonderschullehrerin) und den Theorien und der Praxis der Transaktionsanalyse (Christina Gehle, zertifizierte Transaktionsanalytikerin) werden theoretische Grundlagen von Beratung und Gesprächsführung behandelt und mit den Erfahrungen der Teilnehmer*innen in Zusammenhang gebracht. Beratungsgespräche werden praktisch erprobt. Der Beratungskontext in der Unterstützen Kommunikation und die Rahmenbedingungen für Beratungsstellen für Unterstützte Kommunikation werden besprochen. Dieser Kurs beinhaltet keine Ausbildung zur Beratung. Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.gesellschaft-uk.org/profis/veranstaltungskalender/detail/beratungskompetenzen-in-der-unterstuetzten-kommunikation.html

Ziel des Kurses ist der Erwerb grundlegender Kompetenzen für die Beratung im Bereich Unterstützte ...

15.10.2022
07.09.2022

UK-Fachtag: "Gebärden in der UK" – Anja Göttsche (vom 07.09.2022, 676 Besuche)

Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bietet in Kooperation mit dem Pädagogischen Fachdienst für Sprache und Kommunikation am Samstag, den 15.10.22, einen UK-Fachtag zum Thema "Gebärden" in Bruchsal an.  Tagesverlauf: Begrüßung (1/4 h) Vortrag I (1,5 h): Gebärden in der UK – Barrieren oder Förderfaktoren in der sozialen Teilhabe Vortrag II (3/4 h): Überblick über aktuelle Angebote, um Arbeitsmaterialien oder Dokumentationen zu erstellen bzw. zum eigenen Erwerb neuer Gebärden Fragen und Diskussion (1/2 h) Mittagspause (1h) Workshops (3 x 3/4 h) „Die Bedeutung von Gebärden und eines gebärdenkompetenten Umfelds in Arbeit/Familie/Freizeit“ – Power Point Vortrag aus Sicht eines Gebärdennutzers (Herr Unser) Mini-Kurs „erste Gebärden“ (Frau Göttsche) Praxisbörse: Medien und Materialien zur vermehrten Teilhabe von Gebärden-unterstützt-kommunizierenden Menschen (Frau Grimme)   Abschlussrunde im Plenum mit Fragen und Diskussion (1/2 h) Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie unter: www.einfach-miteinander-reden.de/veranstaltungen 

Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bietet in Kooperation mit dem Pädagogischen Fachdienst für Sprache und Kommunikation am Samstag, den 15.10.22, einen UK-Fachtag zum Thema "Gebärden" ...

05.05.2022
19.07.2021

Zertifikats-Aufbaukurs TECHNISCHE HILFEN nach Standard der GesUK e.V. – Christiane Blankenstein (vom 19.07.2021, 1007 Besuche)

Themenbereiche sind u.a. Gerätevorstellung, Organisation des Vokabulars auf technischen Hilfen, Einsatz im Alltag und Etablierung im Umfeld, Finanzierung. WEITERE INFORMATIONEN ENTNEHMEN SIE BITTE DEM FORTBILDUNGSFLYER.

Themenbereiche sind u.a. Gerätevorstellung, Organisation des Vokabulars auf technischen Hilfen, Einsatz im Alltag und Etablierung im Umfeld, Finanzierung. WEITERE INFORMATIONEN ...

24.04.2020
18.01.2020

Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation - Zertifikats- Aufbau-Kurs der Gesellschaft für UK e.V. – Irene Leber (vom 18.01.2020, 1593 Besuche)

Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation Aufbaukurs mit Zertifikat der GesUK e.V. Referentinnen: Irene Leber und Chrstina Gehle Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen aus der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation (Irene Leber, Sonderschullehrerin) und den Theorien und der Praxis der Transaktionsanalyse (Christina Gehle, zertifizierte Transaktionsanalytikerin) werden theoretische Grundlagen von Beratung und Gesprächsführung behandelt und mit den Erfahrungen der Teilnehmer*innen in Zusammenhang gebracht. Beratungsgespräche werden praktisch erprobt. Der Beratungskontext in der Unterstützen Kommunikation und die Rahmenbedingungen für Beratungsstellen für Unterstützte Kommunikation werden besprochen. Anmeldung unter:https://www.gesellschaft-uk.org/profis/veranstaltungskalender/detail/beratung-in-der-unterstuetzten-kommunikation.html  

Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation Aufbaukurs mit Zertifikat der GesUK e.V. Referentinnen: Irene Leber und ...

09.11.2018
24.09.2018

Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation – Irene Leber (vom 24.09.2018, 2208 Besuche)

Am 9. und 10. November findet ein Zertifikats-Aufbaukurs zum Thema Beratungskompetenzen der Gesellschaft für UK statt. Behandelt werden Kompetenzen, die wir in UK-Beratungsstellen und im Umgang mit Bezugspersonen benötigen.  Anmeldung unter:http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2018/11/09/427/-/beratung-in-der-unterstuetzten-kommunikation

Am 9. und 10. November findet ein Zertifikats-Aufbaukurs zum Thema Beratungskompetenzen der Gesellschaft für UK statt. Behandelt werden Kompetenzen, die wir in UK-Beratungsstellen und im ...

06.03.2018
15.02.2018

Fachtage 'Der Anfang der Schweiglosigkeit XVII' in Schwäbisch Hall – Andreas Grandic (vom 15.02.2018, 1762 Besuche)

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Veranstalterin der Fachtage hat mich gebeten, diese Information einzustellen. Herzliche Einladung nach Schwäbisch Hall an alle!! Mit freundlichen Grüßen Andreas Grandic

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Veranstalterin der Fachtage hat mich gebeten, diese Information einzustellen. Herzliche Einladung nach Schwäbisch Hall an alle!! Mit ...

15.06.2018
24.01.2018

UK-Fachtag in der Stiftung Volmarstein - herzliche Einladung :-) – Rike Bäcker (vom 24.01.2018, 2485 Besuche)

Ich freue mich Sie/Euch heute einladen zu können! Vielleicht sehen wir uns im Juni in Volmarstein :-) Herzliche Grüße Rike Bäcker   Hochkarätige Experten bei UK-Fachtag Hochkarätige Experten treten bei einer Fachtagung aus dem Bereich „Unterstützte Kommunikation“ (UK) auf, zu der die Evangelische Stiftung Volmarstein am Freitag, 15. Juni, und Samstag, 16. Juni, einlädt. Bei der Tagung steht das Umfeld im Mittelpunkt, das UK-Nutzer benötigen. Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2018. Der Veranstalter, die Evangelische Stiftung Volmarstein, betreibt selbst ein eigenes UK-Büro. Versorgt und betreut werden von dort sowohl Menschen, die in Einrichtungen der Stiftung leben, als auch externe Kunden aus dem gesamten EN-Kreis und Hagen. Die Hauptvorträge halten am 15./16. Juni Claudio Castañeda und Elise Brinkmann. Claudio Castañeda von der Beratungsstelle für UK und Autismus in Köln gilt bundesweit als einer führenden Experten für Unterstützte Kommunikation. Elise Brinkmann arbeitet mit am niederländischen COCP-Programm. Übersetzt steht COCP für „Kommunikative Entwicklung von nicht-sprechenden Kindern und ihren Kommunikationspartnern“. Das Programm wird von vielen Experten zur Diagnostik benutzt, um die kommunikativen Fähigkeiten eines nicht-sprechenden Menschen festzustellen und dessen Umfeld bestmöglich anzuleiten.  Anmeldungen und weitere Informationen zur Fachtagung bei Christina Panzer, Tel. 02335 / 639 - 2032, E-Mail panzerc@esv.de. Die Teilnahme kostet 120 Euro (inkl. Mittagessen und Kaltgetränke). Nähere Infos unter www.esv.de und im Anhang als PDF

Ich freue mich Sie/Euch heute einladen zu können! Vielleicht sehen wir uns im Juni in Volmarstein :-) Herzliche Grüße Rike ...

07.03.2017
03.01.2017

Fachtage 'Anfang der Schweiglosigkeit' in Schwäbisch Hall – Andreas Grandic (vom 03.01.2017, 2000 Besuche)

Liebe Leserinnen und Leser, auch dieses Jahr finden die Fachtage in Schwäbisch Hall wieder statt. Beigefügt findet ihr Programm und Anmeldungsformular. Es lohnt sich. Mit freundlichen Grüßen im Namen der OrganisatorInnen Andreas Grandic

Liebe Leserinnen und Leser, auch dieses Jahr finden die Fachtage in Schwäbisch Hall wieder statt. Beigefügt findet ihr Programm und Anmeldungsformular. Es lohnt sich. Mit ...

08.03.2016
27.01.2016

"Der Anfang der Schweiglosigkeit" XV, Fachtage zur Unterstützten Kommunikation – Alicia Sailer (vom 27.01.2016, 2438 Besuche)

Die Fachtage zur Unterstützten Kommunikation finden an zwei Tagen in Schwäbisch Hall statt. Die RegioFo bietet wieder ein umfangreiches und spannendes Programm im Wechsel von Fachvorträgen und Workshops an. Näheres entnehmen Sie dem angehängten Flyer.

Die Fachtage zur Unterstützten Kommunikation finden an zwei Tagen in Schwäbisch Hall statt. Die RegioFo bietet wieder ein umfangreiches und spannendes Programm im Wechsel von ...

16.04.2016
15.01.2016

Fachtag in der Haslachmühle ".... und kein bisschen leise!" – Iris Stockmayer (vom 15.01.2016, 2720 Besuche)

Die Heimsonderschule Haslachmühle im Landkreis Ravensburg lädt zum 50jährigen Bestehen am 16.04.2016 von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr herzlich zu einem Fachtag ein. Wir wollen uns mit Unterstützter Kommunikation in Verbindung mit Herausforderndem Verhalten beschäftigen. Ein weiterer Schwerpunkt werden die Kleinen Wörter - Große Wirkung sein. Es wird zwei Fachvorträge und verschiedene Workshops geben. Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie auf dem Flyer oder unter www.zieglersche.de/fachtagHM

Die Heimsonderschule Haslachmühle im Landkreis Ravensburg lädt zum 50jährigen Bestehen am 16.04.2016 von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr herzlich zu einem Fachtag ein. Wir wollen uns mit ...

24.09.2015
22.06.2015

isaac e.V. Kongress 2015, UK wird erwachsen – Uwe Schmidt (vom 22.06.2015, 3077 Besuche)

Unter dem Motto „UK wird erwachsen“ findet vom 24. - 26. September 2015 der diesjährige nationale Kongress von isaac – Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. statt. Im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund werden sich 70 vielseitige Beiträge mit aktuellen UK-Themen aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum beschäftigen, so u.a. aus den USA, England, Frankreich und Schweden. Eingeläutet wird der Kongress bereits am 23.09.2015 an der Universität Dortmund mit einem interdisziplinären Doktorandenkolloquium für alle, die derzeit im Bereich Unterstützte Kommunikation promovieren. Parallel zu den Fachveranstaltungen, aber mitten im Kongressgeschehen, wird eine umfangreiche Ausstellung der Hilfsmittelanbieter, Verlage und Organisationen rund um den Bereich der Unterstützten Kommunikation stattfinden. Vor Ort können die Besucher Kommunikationshilfen, Software, Materialien und Zubehör kennenlernen und ausprobieren. Die Ausstellung ist am Freitag, 25. September, von 8.30 bis 17.00 Uhr und Samstag, 26. September, von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Ein Besuch der Ausstellung ist auch ohne Teilnahme am Kongress möglich. Auch isaac e.V. wird erwachsen und das 25-jähriges Bestehen wird am 25.09.2015 mit einem spannenden Programm mit Preisverleihungen, Buffet und Live-Musik gefeiert. Zum Kongress gibt es wieder einen Reader mit allen Fachbeiträgen, der vor Ort gekauft und anschließend über den Loeper-Verlag, Karlsruhe, bezogen werden kann. Alle Informationen und das vollständige Programm des Kongress sowie den Zugang zum elektronischen Anmeldeverfahren findet man unter www.isaac-online.de Tagungsbüro und Rückfragen zur Anmeldung Zentrum für HochschulBildung, Technische Universität Dortmund, Tel.: +49 (0) 231-755-2164 Anmeldeschluss ist der 31. August 2015

Unter dem Motto „UK wird erwachsen“ findet vom 24. - 26. September 2015 der diesjährige nationale Kongress von isaac – Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. statt. Im Kongresszentrum ...

24.04.2015
13.04.2015

Etwas Werbung für uns: CLUKS auf der Rehab – Andreas Grandic (vom 13.04.2015, 2716 Besuche)

CLUKS stellt sich auf der Rehab vor. Redaktöre werden auf dem Marktplatz "Bildung & Beruf" / Halle 2 / L14 24. April 2015, 11.00 Uhr sowie 24. April 2015, 16.00 Uhr zur Verfügung stehen. Titel der Kurzveranstaltung "Wie?-So! Sie haben Fragen zu Unterstützter Kommunikation und Computergestütztem Lernen?- das CLUKS-Forum hat Antworten" Auf der Rehab gibt es auch sonst noch die eine oder andere interessante Sache zu sehen. Bis dann für die Redaktion Andreas Grandic

CLUKS stellt sich auf der Rehab vor. Redaktöre werden auf dem Marktplatz "Bildung & Beruf" / Halle 2 / L14 24. April 2015, 11.00 Uhr sowie 24. April 2015, 16.00 Uhr zur Verfügung stehen. Titel der ...

11.03.2014
10.12.2013

Der Anfang der Schweiglosigkeit XIII – Alicia Sailer (vom 10.12.2013, 3266 Besuche)

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation REGIOnale FOrtbildung im Sonnenhof eV, Schwäbisch Hall Mit dabei: Barbara Zollinger, Annett Schwendler, Bernd Eisenhardt, Igor Krstoski, Prof.Dr. Sabine Stahl, Gabi Schlicht-Steiner u.v.m. Teilnahmebeitrag bis 31. Dezember 110 Euro, Anmeldung ab 1. Januar 120 Euro Kontakt: REGIOnale FOrtbildung, Sigrun Helger c/o Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege Sudetenweg 92 74523 Schwäbisch Hall Fon: 0791/ 50 02 83 Fax: 0791/ 50 02 04 sigrun.helger@hepschule-sha.de Siehe Flyer

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation REGIOnale FOrtbildung im Sonnenhof eV, Schwäbisch Hall Mit dabei: Barbara Zollinger, Annett Schwendler, Bernd Eisenhardt, Igor Krstoski, Prof.Dr. Sabine ...

12.08.2013
31.10.2013

UK-Radioprojekt(vom 12.08.2013, 3 Antworten, 734 Besuche)

das Projektbüro beabsichtigt in den nächsten Monaten, voraussichtlich im November, ein Radioprojekt für UKler durchzuführen. Es besteht die Möglichkeit, dies in Zusammenarbeit mit Medientrainern in Köln und Oberhausen durchzuführen, wo die Sendungen dann auch ausgestrahlt werden. Ziel soll es sein, zu zeigen, dass UKler viel zu sagen haben – nicht nur über UK. Dieses Projekt soll auch Hemmungen bei Nicht-UKlern abbauen, die häufig im Umgang mit unterstützt Kommunizierenden verunsichert sind. An einem Projekt könnten ca. 6 – 8 Personen teilnehmen. Zusätzlich zu der praktischen Durchführung von Interviews oder Umfragen werden theoretische Grundlagen vermittelt. Interessierte UKler können sich an das Projektbüro wenden. Wir beantworten gerne weiterführende Fragen, sobald die Konzeption konkreter wird: projektbuero@isaac-online.de oder 0221 98945217..

das Projektbüro beabsichtigt in den nächsten Monaten, voraussichtlich im November, ein Radioprojekt für UKler durchzuführen. Es besteht die Möglichkeit, dies in Zusammenarbeit mit Medientrainern in ...

19.10.2013
27.09.2013

UK Eltern-Schüler-Treff – Isabell Weber (vom 27.09.2013, 2529 Besuche)

Am 19. Oktober 2013 findet von 14 bis 17 Uhr in der Schule am Winterrain in Ispringen (bei Pforzheim) unser erster UK Eltern-Schüler-Treff statt, zu welchem auch alle UK-Interessierten herzlich eingeladen sind. Zum Thema „Kommunikation mit Bildern und Gebärden“ werden verschiedene Workshops angeboten. Nähere Infos sind dem Einladungsschreiben im Anhang zu entnehmen. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung über unsere Email-Adresse Veranstaltungsreihe-UK@gmx.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! L. Urban und I. Weber

Am 19. Oktober 2013 findet von 14 bis 17 Uhr in der Schule am Winterrain in Ispringen (bei Pforzheim) unser erster UK Eltern-Schüler-Treff statt, zu welchem auch alle UK-Interessierten herzlich ...

19.10.2013
31.08.2013

Vom Wort zum Flirt...(vom 12.08.2013, 1 Antworten, 707 Besuche)

Wie entsteht aus Kommunikation Kontakt, Freundschaft oder gar ein Flirt? Ein Grundkurs - nicht nur für unterstützt Kommunizierende Dieser Kommunikationskurs, der auch das Flirten nicht ausschließt, bezieht neben dem, was alle Menschen betrifft, auch die Besonderheiten für unterstützt Kommunizierende mit ein. Der Kurs bietet damit einen Raum an, mehr über die „Herausforderung Kommunikation“ zu erfahren. Denn Kontakte, Freundschaften und auch der Wunsch nach einer Liebesbeziehung beginnen mit dem eigenen Herauskommen, dem Sichtbarwerden und dem Ansprechen und Auffordern des Anderen. Hierbei gilt: Je mehr man über die „Herausforderung Kommunikation“ weiß, desto leichter und genussvoller kann man ihr begegnen. Da die „Herausforderung Kommunikation“ alle Menschen betrifft, nehmen wir Inklusion wörtlich und schaffen die Barrieren ab. Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die mit anderen in Beziehung treten möchten. Für die Konzeption und Seminarleitung konnten wir Matthias Oppermann gewinnen. Der Diplom-Sozialpädagoge und systemische Berater bietet bereits seit vielen Jahren erfolgreich Kurse und Weiterbildungen rund um die Themen Kontakt, Flirt und Beziehung an. UK-kompetente Unterstützung erhält er dabei von Frank Klein, ISAAC-Co-Referent. Gebühr incl. 1 Übernachtung und Verpflegung 110 €, reine Kursgebühr 59 €. Fragen und Anmeldung unter: projektbuero@isaac-online.de oder 0221 98945217.

Wie entsteht aus Kommunikation Kontakt, Freundschaft oder gar ein Flirt? Ein Grundkurs - nicht nur für unterstützt Kommunizierende Dieser Kommunikationskurs, der auch das Flirten nicht ...

13.03.2013
28.02.2013

Impulsfachtagung "Übergänge aktiv gestalten mit Unterstützter Kommunikation" – Simone Weßling (vom 28.02.2013, 2 Antworten, 3099 Besuche)

Die LEBENSHILFE Niedersachsen und das Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg veranstalten die erste gemeinsame Tagung zum Thema „Übergänge aktiv gestalten mit Unterstützte Kommunikation“ um die Möglichkeiten Unterstützter Kommunikation für Menschen mit Behinderung im Lebenslauf aufzuzeigen und Bildungsinstitutionen in ihrer Auseinandersetzung mit dem Thema zu unterstützen. Die zentralen Schwerpunkte der Tagung sind deshalb: - Gestaltung der Übergänge vor der Schule und nach der Schule - Unterrichtsgestaltung mit Unterstützter Kommunikation - Kooperation mit mit anderen Einrichtungen - Zusammenarbeit im Team und Entwicklung einer UK-Kultur in den Bildungsinstitutionen und Einrichtungen der Behindertenhilfe - Neuste Entwicklungen in der Unterstützten Kommunikation Erfahrene Referentinnen und Referenten aus der Praxisberatung und Wissenschaft werden den Tagungsgästen einen breit angelegten Austausch und konkrete Informationen für die Weiterarbeit in den eigenen Einrichtungen ermöglichen. Veranstalter der Fachtagung sind die LEBENSHILFE Niedersachsen zusammen mit dem Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Die Impulsfachtagung findet in der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg statt. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer und eine Anmeldung finden Sie auch als Anhang. Wir freuen uns auf Sie!

Die LEBENSHILFE Niedersachsen und das Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg veranstalten die erste gemeinsame Tagung zum Thema „Übergänge ...

22.02.2013
08.02.2013

Grundlagenbaustein Autismus und TEACCH – Petra Steinborn (vom 08.02.2013, 2997 Besuche)

Am ersten Tag erhalten Sie neben grundlegenden Informationen zum Themenkomplex Autismus-Spektrum-Störung einen Überblick über den TEACCH-Ansatz sowie Beispiele für dessen Anwendung in die Praxis. Am zweiten Tag werden Elemente der Strukturierung und Visualisierung in Bezug auf Raum, Zeit und Aktivitäten vertieft. Eine derart vorbereitete Lernumgebung dient in der Begleitung und Förderung als "Lehrmeister". Der Blick ist auf die Selbstwirksamkeitskräfte der Person gerichtet. Es werden auch immer Aspekte des Asperger-Autismus betrachtet. Meine Fortbildungen orientieren sich stark an der Praxis. An beiden Tagen wird an konkreten Fallbeispielen gearbeitet.

Am ersten Tag erhalten Sie neben grundlegenden Informationen zum Themenkomplex Autismus-Spektrum-Störung einen Überblick über den TEACCH-Ansatz sowie Beispiele für dessen Anwendung in die ...

11.03.2013
08.02.2013

Der Anfang der Schweiglosigkeit XII – Stefanie Zeller-Schlötzer (vom 08.02.2013, 2604 Besuche)

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation im Sonnenhof in Schwäbisch Hall

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation im Sonnenhof in Schwäbisch Hall

13.06.2012
13.06.2012

Schmetterling und Taucherglocke auf Arte – Sabina Lange (vom 13.06.2012, 2696 Besuche)

Falls jemand heute kein Fußballspiel sehen möchte (oder einen Rekorder besitzt): Wiederholung in der Nacht 14./15.6.2012 von 0:20 bis 02:05 Uhr ebenfalls auf Arte Es geht um einen Redakteur, der nach einem Schlaganfall sich nur noch durch Augenblinzeln mit einem Buchstabiersystem vetsändlich machen kann. Verfilmt wurde der autobiografische Roman von Jean-Dominique Bauby.

Falls jemand heute kein Fußballspiel sehen möchte (oder einen Rekorder besitzt): Wiederholung in der Nacht 14./15.6.2012 von 0:20 bis 02:05 Uhr ebenfalls auf Arte Es geht um einen Redakteur, ...

Nach oben