Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Sonstiges

16.04.2010
23.03.2010

Weiterbildung Beratung - Assistenz - Pädagogik der Unterstützten Kommunikation zur Fachpädagogin / zum Fachpädagogen für Unterstützte Kommunikation – Gregor Renner (vom 23.03.2010, 3820 Besuche)

Der Zertifikatskurs BERATUNG - ASSISTENZ - PÄDAGOGIK UNTERSTÜTZTE KOMMUNIKATION (BAP UK) und die damit verbundene Aus- und Weiterbildung "zur Fachpädagogin/zum Fachpädagogen für Unterstützte Kommunikation" versteht sich als Theorie und Praxis eines speziellen heilpädagogisch-therapeutischen Konzepts und qualifiziert für die berufspraktische Arbeit mit Menschen mit schweren Kommunikationsbeeinträchtigungen in vor-, neben-, außer- und insbesondere nachschulischen Lebensbereichen und deren Institutionen. Es sind noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist noch bis zum Beginn der Weiterbildung möglich. Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter: http://www.kfh-freiburg.de/weiterbildung/weiterbildungen-und-seminare-fuer-fach-und-fuehrungskraefte/veranstaltungsdetail/?tx_seminars_pi1[showUid]=25

Der Zertifikatskurs BERATUNG - ASSISTENZ - PÄDAGOGIK UNTERSTÜTZTE KOMMUNIKATION (BAP UK) und die damit verbundene Aus- und Weiterbildung "zur Fachpädagogin/zum Fachpädagogen für Unterstützte ...

03.03.2010
28.02.2010

AKUK-Chat – Christian Hirsch (vom 28.02.2010, 2987 Besuche)

UK-Chat für Alle auf http://www.akuk-online.de Der Arbeitskreis Unterstützte Kommunikation freut sich auf Ihren Besuch

UK-Chat für Alle auf http://www.akuk-online.de Der Arbeitskreis Unterstützte Kommunikation freut sich auf Ihren Besuch

13.04.2010
29.01.2010

Der Anfang der Schweiglosigkeit IX – Stefanie Zeller-Schlötzer (vom 29.01.2010, 2900 Besuche)

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation im Sonnenhof in Schwäbisch Hall

Fachtage zur Unterstützten Kommunikation im Sonnenhof in Schwäbisch Hall

01.03.2010
26.01.2010

UK und Sehbehinderung – Petra Leuthold (vom 26.01.2010, 2670 Besuche)

Akademiefortbildung in Bad Wildbad, über den offiziellen Fortbildungskatalog Bei Interesse, bitte schnell anmelden, am besten noch im Januar.

Akademiefortbildung in Bad Wildbad, über den offiziellen Fortbildungskatalog Bei Interesse, bitte schnell anmelden, am besten noch im Januar.

25.01.2010

Boardmaker – Elisabeth Lechner (vom 04.01.2010, 1 Antworten, 2962 Besuche)

Hallo zusammen! Ich habe eine technische Frage: Ich benutze noch Boardmaker Version 5, ich würde gerne auf Version 6 upgraden, habe aber große Zweifel, ob dann meine eigenen Bilder erhalten bleiben. Denn schon bei einer Umstellung von Windows XP auf Vista hat mir mehrere Tage Ärger eingebracht. Kennt sich jemand von euch aus? Danke Elisabeth

Hallo zusammen! Ich habe eine technische Frage: Ich benutze noch Boardmaker Version 5, ich würde gerne auf Version 6 upgraden, habe aber große Zweifel, ob dann meine eigenen Bilder erhalten bleiben. ...

21.12.2009

Veränderungen der inhaltlichen Struktur von CLUKS Forum – Andreas Köberle (vom 18.12.2009, 2 Antworten, 2918 Besuche)

Liebe Forum Benutzer, das Redaktionsteam hat sich am 15.12.2009 zu einer Redaktionssitzung in Stuttgart getroffen. Neben organisatorischen/inhaltlichen Fragestellungen wurde in diesem Zusammenhang auch die Navigationsleiste/Menüleiste überarbeitet und wie folgt verändert: 1. „Was ist UK“ wurde in „Grundlagen der Unterstützen Kommunikation“ umbenannt 2. „Spielmöglichkeiten“ wurde gelöscht, die Beiträge wurden in die Kategorie „Spielmöglichkeiten und Umfeldkontrolle“ verschoben 3. „Individuelle Lösungen“ wurde gelöscht und die Beiträge anderen Kategorien zugeordnet 4. „Beispielgutachten“, „Erfahrungsberichte“, „Hilfsmittelverzeichnis“ wurden gelöscht und die dort enthaltenen Beiträge in „Hilfe zur Antragsstellung“ verschoben 5. „Basales Theater“ wurde gelöscht und der Beitrag zu „Projekte“ verschoben 6. „Vokabularauswahl/-organisation“ sowie „UK und Autismus“ wurden als neue Kategorien eingefügt Wir hoffen die Umgestaltung ist im Sinne aller Nutzer und macht die Navigation/Struktur noch etwas übersichtlicher und die Erweiterungen werden mit vielen interessanten Fragen, Beiträgen und Tipps gefüllt? Das Redaktionsteam möchte sich auch bei allen, die sich im vergangenen Jahr auf dieser Seite eingefunden haben, für die vielen Fragen, Antworten, Tipps und dem Interesse danken. Wir wünschen allen CLUKS Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2010! Andreas Köberle (Redaktion)

Liebe Forum Benutzer, das Redaktionsteam hat sich am 15.12.2009 zu einer Redaktionssitzung in Stuttgart getroffen. Neben organisatorischen/inhaltlichen Fragestellungen wurde in diesem Zusammenhang ...

02.12.2009

Psychotherapie und UK? – Petra Neumann (vom 30.11.2009, 3 Antworten, 2691 Besuche)

Hallo, hat jemand Erfahrungen zu dem Thema Psychotherapie mit UK? Es geht um einen Klienten der dringend solch eine Therapie benötigt, das Problem ist nur das es keinen Arzt gibt. Laut den Ärzten geht eine solche Therapie nur wenn man spricht. Vielleicht hat einer schon Erfahrungen bzw. Ideen wo man sich hinwenden kann. Die Person um die es hier geht kommuniziert mit Symbolen. Ich danke euch.

Hallo, hat jemand Erfahrungen zu dem Thema Psychotherapie mit UK? Es geht um einen Klienten der dringend solch eine Therapie benötigt, das Problem ist nur das es keinen Arzt gibt. Laut den Ärzten ...

28.11.2009

UK Forschung – Erik Schönemann (vom 28.11.2009, 2 Antworten, 3896 Besuche)

Hallo zusammen, mein Name ist Erik Schönemann. Ich bin Student an der KFH in Freiburg mit Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation. Für mein Bachelor Thesis möchte ich über den Inhalt von Seitensets schreiben bzw. wie kann man ein Seitenset erstellen damit der Nutzer aktiver kommunizieren kann. Ich interessiere mich dafür wie oft ein Nutzer etwas sagt ohne aufgefordert zu sein, d.h. stellen die Nutzer Fragen und äußern sie irgendetwas ohne dass man sie eine Frage stellen muss. Manchmal habe ich das Gefühl dass allzuoft der Nutzer wartet bis jemand etwas zu ihm sagt und ist zu passiv. Ich will ein Forschungsprojekt unternehmen und schauen wie oft oder selten ein Nutzer von sich selbst etwas sagt. Hat jemand schon Erfahrung in diesem Bereich gemacht? Ich arbeitete gerade mit einem jungen Mann und versuche seine Seiten zu gestalten damit er schnell etwas sagen kann und vor allem Fragen stellen kann aber ich könnte neue Ideen brauchen. Ich würde mich freuen auf eure Antworten..Gruß aus Freiburg Erik Schönemann

Hallo zusammen, mein Name ist Erik Schönemann. Ich bin Student an der KFH in Freiburg mit Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation. Für mein Bachelor Thesis möchte ich über den Inhalt von Seitensets ...

29.09.2009

Waldorfpädagogik und UK – Christiane Dieckmann (vom 29.09.2009, 1 Antworten, 2787 Besuche)

Hallo, wer hat Erfahrungen mit Uk an Waldorfschulen? Meine Tochter besucht seit diesem Jahr eine Waldorfschule. Dort hat man noch sehr wenig Erfahrung mit UK. Für viele meiner Ideen, die ich bezüglich meiner Tochter einbringe, ist man sehr aufgeschlossen. Bei den technischen Dingen (Big mack und CO) sind die Lehrer sehr zurückhaltend, wenn auch nicht ablehnend. Ich Suche nun nach Wegen, die "anthroposophische Weltanschauung" und UK in Einklang zu bringen, damit dort UK kein Fremdwort mehr ist. Über einen Austausch würde ich mich sehr freuen. Christiane

Hallo, wer hat Erfahrungen mit Uk an Waldorfschulen? Meine Tochter besucht seit diesem Jahr eine Waldorfschule. Dort hat man noch sehr wenig Erfahrung mit UK. Für viele meiner Ideen, die ich ...

06.08.2009

Unterstützte Kommunikation und Hochbegabung – Erik Schönemann (vom 28.07.2009, 1 Antworten, 2722 Besuche)

Hallo, Ich schreide gerade eine Hausarbeit über das Thema "Unterstützte Kommunikation und Hochbegabung" aber finde leider nicht viel darüber. Hat jemand vielleicht ein Tipp wo ich Information finden könnte. Vielen Dank Erik Schönemann, Student, KFH Freiburg

Hallo, Ich schreide gerade eine Hausarbeit über das Thema "Unterstützte Kommunikation und Hochbegabung" aber finde leider nicht viel darüber. Hat jemand vielleicht ein Tipp wo ich Information ...

27.07.2009

Tumor im Sprachzentrum – Natalie Kleeb (vom 24.03.2009, 9 Antworten, 5781 Besuche)

Hallo zusammen! Ich bin Referendarin an einer Schule für Geistigbehinderte und wurde von meiner Mentorin auf diese Seite verwiesen. Mein Mann ist an einem Gehirntumor erkrankt, der nun im Sprachzentrum liegt (nicht Sprachproduktion, nicht Sprachverstehen sondern die Kombination von beidem). Nächsten DIenstag wird dieser herausoperiert und wir wissen nicht, ob er danach noch sprechen können wird. Um vor zu sorgen wollen wir elementare- und Hilfreiche Sätze auf Computer aufnehmen, dass er dann gegebenenfalls trotzdem mit "seiner" Stimme mittels UK sprechen kann. Gibt es so eine Liste, ein Erfahrungsschatz, welche Sätze wichtig sind, auf die wir im Moment nicht kommen? Wir sind für Tipps, Ideen, Listen, Literatur,... dankbar. Und für recht schnelle Antworten auch, da er am Montag in die Klinik eincheckt. Und wir wollen die Sätze ja dann noch aufnehmen. Vielen herzlichen Dank im Vorraus, Natalie

Hallo zusammen! Ich bin Referendarin an einer Schule für Geistigbehinderte und wurde von meiner Mentorin auf diese Seite verwiesen. Mein Mann ist an einem Gehirntumor erkrankt, der nun im ...

16.06.2009
29.05.2009

Prentke Romich Hilfsmittelschulung an der KFH-Freiburg: Arbeiten mit einem Zielvokabular – Ein Weg zur selbständigen Kommunikation – Gregor Renner (vom 29.05.2009, 3438 Besuche)

Die KFH-Freiburg bietet in Kooperation mit der Hilfsmittelfirma Prentke Romich eine Schulung Arbeiten mit einem Zielvokabular anhand der Anwendungsprogramme Quasselkiste und Wortstrategie – Ein Weg zur selbständigen Kommunikation ReferentInnen: Paul Andres und Kathrin Salziger von Prentke Romich Deutschland am Dienstag 16.06.2009 von 14:30 bis 18:00 Uhr im DCV-Saal in der Karlstraße 40 an. Die Teilnahme ist kostenlos. Voranmeldung wird erbeten. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.kfh-freiburg.de/weiterbildung/weiterbildungen-und-seminare-fuer-fach-und-fuehrungskraefte/veranstaltungsdetail/?tx_seminars_pi1[showUid]=63 oder bei mir. Viele Grüße Gregor Renner ____________________________________________________________ Prof. Dr. Gregor Renner Professor für Heilpädagogik und Unterstützte Kommunikation Katholische Fachhochschule Freiburg Karlstraße 63, 79104 Freiburg Tel. 0761-200-681 / ab 01.06.2009: -1515! renner@kfh-freiburg.de http://www.kfh-freiburg.de Sitz der Gesellschaft: Freiburg i. Br. Handelsregister: Amtsgericht Freiburg HRB 891 Vorstand und Geschäftsführer: Prof. Dr. Edgar Kösler und Martin Kraft ____________________________________________________________

Die KFH-Freiburg bietet in Kooperation mit der Hilfsmittelfirma Prentke Romich eine Schulung Arbeiten mit einem Zielvokabular anhand der Anwendungsprogramme Quasselkiste und Wortstrategie – Ein ...

18.05.2009

Rollstuhlhalterung(vom 09.05.2009, 6 Antworten, 1450 Besuche)

Hallo, eine Schülerin hat für ihren Dyna Vox V eine Rollstuhlhalterung bekommen, die einige Kritikpunkte aufweist (Positionsveränderungen, selbständiges handeln, Sicherheit...). Meine Frage: gibt es Alternativprodukte? Hat jemand an einer konventionellen Halterung Anpassungen vorgenommen, evtl. Eigenanfertigung ..? Gruß Christine

Hallo, eine Schülerin hat für ihren Dyna Vox V eine Rollstuhlhalterung bekommen, die einige Kritikpunkte aufweist (Positionsveränderungen, selbständiges handeln, Sicherheit...). Meine Frage: gibt ...

13.05.2009

"Angepasstes" Testen – Andreas Grandic (vom 13.05.2009, 2839 Besuche)

Liebe Interessierte, immer wieder werden wir mit der Aufgabe konfrontiert, Aussagen über den kognitiven Stand einer Person zu treffen, die evtl. schwer körperbehindert ist und nicht sprechen kann. Viele gängige Testverfahren scheiden aus. In der Frage der Schulwahl kann ein Intelligenztest aber manchmal erforderlich sein. Ich habe mir nun erlaubt, den alten aber eigentlich guten CMM (Columbia Mental Maturity Scale) umzumodeln, damit er auch von einer Person mit schweren Beeinträchtigungen "gemacht" werden kann. Wen dies näher interessiert, der wende sich bitte an Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation in Schwäbisch Hall (beratung.kommunikation.soho(at)t-online.de). Benötigt wird allerdings das Programm Wahrnehmung von E.T. Traeger. Gruß Andreas Grandic

Liebe Interessierte, immer wieder werden wir mit der Aufgabe konfrontiert, Aussagen über den kognitiven Stand einer Person zu treffen, die evtl. schwer körperbehindert ist und nicht sprechen kann. ...

27.03.2009

Gutes neues Jahr! – Heiko Renner (vom 01.01.2009, 6 Antworten, 2773 Besuche)

Das Redaktionsteam wünscht allen CLUKS Besuchern ein erfolgreiches Jahr 2009! i.V. Heiko Renner

Das Redaktionsteam wünscht allen CLUKS Besuchern ein erfolgreiches Jahr 2009! i.V. Heiko Renner

25.09.2009
10.03.2009

Unterstützte Kommunikation in der Frühförderung – Irene Leber (vom 10.03.2009, 2830 Besuche)

Die Arbeitsstelle Frühförderung Hessen bietet einen Kurs über Unterstützte Kommunikation an, der fast über ein Jahr immer wieder an den Wochenenden stattfindet. Weitere Informationen können aus dem Dateianhang entnommen werden.

Die Arbeitsstelle Frühförderung Hessen bietet einen Kurs über Unterstützte Kommunikation an, der fast über ein Jahr immer wieder an den Wochenenden stattfindet. Weitere Informationen können aus dem ...

06.03.2009

Kostenlose Hörbücher zum Runterladen – Wolfgang Rieth (vom 06.03.2009, 3234 Besuche)

Auf der Seite http://www.vorleser.net/ finden sich ca. 500 Hörbücher, die man kostenlos als mp3 Dateien herunterladen kann. Es handelt sich hauptsächlich um zeitgenössische Literatur, es gibt aber auch einige Märchen- und Kinderbücher. Die Texte werden von professionellen Sprechern gelesen. Das Angebot ist laut Impressum rechtlich einwandfrei, da es sich um Texte mit erloschenen Urheberrecht handelt (Vorsicht - es gibt ähnlich klingende Adressen mit zweifelhaftem Inhalt!). Viel Spass beim Stöbern und Hören Wolfgang Rieth

Auf der Seite http://www.vorleser.net/ finden sich ca. 500 Hörbücher, die man kostenlos als mp3 Dateien herunterladen kann. Es handelt sich hauptsächlich um zeitgenössische Literatur, es gibt aber ...

31.03.2009
28.02.2009

Web 2.0 in Schule und Unterricht – Heiko Renner (vom 28.02.2009, 2801 Besuche)

Eine Veranstaltung zum Thema Web 2.0 und was man damit in Schule und Unterricht anfangen kann. Sicherlich auch für G oder K-Schulen interessant. Veranstaltungsort ist Müllheim, südlich von Freiburg Weitere Details im Flyer und unter dieser Internetadresse: http://www.schule-bw.de/aktuelles/artikel?nr=1934

Eine Veranstaltung zum Thema Web 2.0 und was man damit in Schule und Unterricht anfangen kann. Sicherlich auch für G oder K-Schulen interessant. Veranstaltungsort ist Müllheim, südlich von ...

26.02.2009

habe heut 6 mails bekommen mit lauter ungültigen Links ... – Romana Malzer (vom 26.02.2009, 3 Antworten, 2287 Besuche)

... es kam dann immer "möglicherweise wurde der Beitrag schon gelöscht" ... aber von 6 (!!!) verschiedenen Kategorien? was war denn das?

... es kam dann immer "möglicherweise wurde der Beitrag schon gelöscht" ... aber von 6 (!!!) verschiedenen Kategorien? was war denn das?

25.12.2008

Sprachgesteuertes Festnetztelefon – Wolfgang Schaible (vom 21.11.2008, 11 Antworten, 10465 Besuche)

Ich bin auf der Suche nach einem EINFACHEN sprachgesteuerten Telefon für den Festnetzanschluss. Handys gibt es ja mittlerweile viele mit dieser Funktion, aber die Suche nach einem "normalen" Telefon gestaltet sich schwieriger als gedacht... Kennt jemand eine Lösung?

Ich bin auf der Suche nach einem EINFACHEN sprachgesteuerten Telefon für den Festnetzanschluss. Handys gibt es ja mittlerweile viele mit dieser Funktion, aber die Suche nach einem "normalen" Telefon ...

Nach oben