Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

Ich-Buch erstellen

eingestellt am: 19.11.2011, 14:36 Uhr
eingestellt von: sandra michels
über den Autor:

Beschreibung:

Hallo Zusammen,

 

im Rahmen meiner Facharbeit zum Thema "Unterstützte Kommunikation im Alltag" möchte ich ein Ich-Buch für eine Klientin erstellen. Sie kommuniziert über einen Computer mit Augensteuerung, da sie ihre Gliedmaßen nicht auf Grund ihrer Behinderung nicht verwenden kann. Sie ist geistig richtig fit. Aber sollte ihr Computer einmal nicht gehen, oder sie wird von Personal betreut, welches sie noch nicht kennt und der Computer ist noch nicht startklar, weils zb gerade ums Aufstehen geht etc, dann wäre es gut, sie hätte etwas, wo alle Infos über sie drin sind die ihr wichtig sind mitzuteilen. Giebt es für so etwas auch Vordrucke? Bzw gibt es etwas bei der Erstellung eines Ich-Buches, was man ganz wichtig beachten sollte?

 

Liebe Grüße,

 

Sandra

Kommentare zum Beitrag:

19.11.2011, 16:08 Uhr - Ich-Buch erstellen - Elisabeth Lechner

Ich-Buch erstellen

eingestellt am: 19.11.2011, 16:08 Uhr
eingestellt von: lisa1965

Kommentar:

Hier im Forum finden Sie eine gute Vorlage von Ursula Braun. Ich meine zu glauben, dass Sie an eine Art Kompetenzenmappe denken.

Dann müssten Sie mit der Klientin festlegen, was für sie wichtig erscheint.

Wie kommuniziert, Vorlieben, Abneigungen, welche Handlungen kann sie selber ausführen, wo braucht sie welche Unterstützung etc.

 

Informationen über den Autor:

19.11.2011, 22:23 Uhr - Ich-Buch erstellen - Marcel Feichtinger

Ich-Buch erstellen

eingestellt am: 19.11.2011, 22:23 Uhr
eingestellt von: Marcel_Feichtinger

Kommentar:

hallo, vielleicht hilft auch das klinik-kommunikationsbuch von INCAP weiter. allerdings habe ich es selbst noch nicht in der praxis ausprobieren können.

 

www.incap.de/files/10737_1.pdf

 

zu beachten ist sicherlich, dass gerade wegen der häufig wechselnden pflegepersonen die kommunikationsmöglichkeiten bekannt sind und die kommunikationsmittel (insbesondere die nichttechnischen) immer zur verfügung stehen. darauf kann ja vielleicht auch die facharbeit zielen: wie kriegt man das im alltag verankert? lg marcel

Informationen über den Autor:

Diplom-Pädagoge der Frühen Kindheit und Familienpädagogik, Förderschullehrer

23.11.2011, 17:10 Uhr - Ich-Buch erstellen - Romana Malzer

Ich-Buch erstellen

eingestellt am: 23.11.2011, 17:10 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

Liebe Sandra!

Ich hänge mal das ICH-Buch meiner Tochter an - vielleicht inspiriert Sie das!

 

liGrü

Romana

Dateianhänge:

| application/pdf |attachment_cc0c4511f...

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

23.11.2011, 17:12 Uhr - Ich-Buch erstellen - Romana Malzer

Ich-Buch erstellen

eingestellt am: 23.11.2011, 17:12 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

vielleicht hilft auch dieser link weiter:

www.aac-forum.net

 

dort finden Sie tolle Anleitungen zum Ich-Buch

 

 

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben