Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Artikel zu Körperbehinderung, FC und Autismus in der Süddeutschen

eingestellt am: 31.03.2010, 21:49 Uhr
eingestellt von: Igor Krstoski
über den Autor: u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Beschreibung:

Hallo zusammen,

anbei der Link zu einem interessanten Artikel zum Thema Körperbehinderung, Autismus und FC aus der Süddeutschen. Dieser Artikel machte mich nachdenklich.

www.sueddeutsche.de/jobkarriere/95/507256/text/

 

igor

Kommentare zum Beitrag:

Artikel zu Körperbehinderung, FC und Autismus in der Süddeutschen

eingestellt am: 01.04.2010, 00:30 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

Danke für den Tip ... ein Artikel der zum nachdenken anregt ...

vorallem den Satz über das Zweifeln gibt mir zu denken ....

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

Artikel zu Körperbehinderung, FC und Autismus in der Süddeutschen

eingestellt am: 01.04.2010, 09:20 Uhr
eingestellt von: StephanieKremer

Kommentar:

Dazu möchte ich Prof. Dr. Georg Feuser zitieren:" Unter pädagogischen Aspekten kann "Be-Hinderung" als Ausdruck dessen verstanden werden, was ein Mensch mangels angemessener Möglichkeiten und Hilfen und durch vorurteilsbelastete Vorenthaltung an Inhalten und sozialen Bezügen nicht lernen durfte und als Ausdruck unserer Art und Weise, ihn wahrzunehmen und mit ihm umzugehen (Hervorhebungen fehlen S.K.)." Feuser, G.: Thesen zu: "Gemeinsame Erziehung, Bildung und Unterrichtung behinderter und nichtbehinderter Kinder und Jugendlicher in Kindergarten und Schule (Integration)". Online im Internet: URL: www.feuser.uni-bremen.de/texte/thesen1.pdf [Stand: 03.05.2001]

Informationen über den Autor:

Diplom-Pädagogin (Schwerpunkt Sonderpädagogik) Integrationsfachkraft an Förder- und Regelschulen absoluter Fan von technischen Hilfsmitteln, besonders Sprachausgabegeräten ;O))))))))))

Nach oben