Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Grafische Symbole

Sie können auf Karten, Büchern, Tafeln oder einzeln aufgeklebt angeordnet sein. Tagebücher, Ich-Bücher oder Erlebnisbücher eignen sich besonders um etwas zu erzählen.

05.05.2010

Bildbearbeitung – Irene Leber (vom 05.05.2010, 2843 Besuche)

Im Anhang ist eine knappe Anleitung zur Bildbearbeitung mit herkömmlichen Programmen. Vielleicht ist für den einen oder die andere ein kleiner Tipp dabei, viele Grüße jedenfalls an meine lieben Kolleginnen:) von Irene

Im Anhang ist eine knappe Anleitung zur Bildbearbeitung mit herkömmlichen Programmen. Vielleicht ist für den einen oder die andere ein kleiner Tipp dabei, viele Grüße jedenfalls an meine lieben ...

19.04.2010

Kommunikationsbuch mit Kern- und Randvokabular – Sabina Lange (vom 19.04.2010, 4474 Besuche)

Hallo! Wir haben in einer Bremer Arbeitsgruppe (bestehend aus Marion Meyer, Sabine Peters, Petra Barth und Sabina Lange) angelehnt an die "Kölner Mappe" ein Kommunikationsbuch erstellt, das wir euch hier zur Verfügung stellen. Auf den beiden Außenseiten findet ihr das Kernvokabular, auf den Innenseiten Themen mit dazu passenden Nomen, Verben, Adjektiven und Floskeln. Die Version, die wie hier einstellen, ist die Gateway-Version, d. h. die Symbole und Farben sind so ausgesucht, dass sie i. d. R. denen in Gateway entsprechen. Wir haben auch eine Version mit Kernvokabular mit den Ikonen der Quasselkiste 60 erstellt, müssen hierzu aber erst klären, ob wir sie ins Forum stellen dürfen. Die 2 Personenspalten lassen sich umklappen, so dass 4 neue Spalten für die individuell wichtigen Personen sichtbar werden (wir haben die Erfahrung gemacht, dass das ziemlich viele Menschen sein können). Marion hat außerdem die Kernvokabulartafel und zwei Themenseiten für die Plaudertasche von PRD bearbeitet. Die Tafel mit dem Kernvokabular wird dabei in die Tasche geschoben, auf den entsprechenden Feldern werden Klettpunkte befestigt und dann können die Themenseiten nach Bedarf ergänzt werden. Falls jemand wissen möchte, welches Bindesystem wir benutzt haben... es handelt sich um "Clickman", das es z. B. bei Staples zu kaufen gibt. Eine andere Bindung geht aber natürlich auch. Auch ein Ordner wäre denkbar, dann könnten Löcher in die Vorderseite gestanzt und die Personenspalten z. B. mit Kabelbindern befestigt werden. Viel Spaß damit!

Hallo! Wir haben in einer Bremer Arbeitsgruppe (bestehend aus Marion Meyer, Sabine Peters, Petra Barth und Sabina Lange) angelehnt an die "Kölner Mappe" ein Kommunikationsbuch erstellt, das wir euch ...

19.04.2010

Fußballtafeln interaktiv für Boardmaker mit Speaking Dynamically Pro Teil 1 – Sabina Lange (vom 16.04.2010, 2 Antworten, 2585 Besuche)

Lieber Stefan, vielen Dank! Wir haben auch einen Lötkolben. Aber danke für das tolle Angebot! Liebe Grüße von Irene

Lieber Stefan, vielen Dank! Wir haben auch einen Lötkolben. Aber danke für das tolle Angebot! Liebe Grüße von Irene

23.02.2010

Olé olé olé olé... - Fußballtafeln – Sabina Lange (vom 14.02.2010, 2 Antworten, 3492 Besuche)

Hallo an alle Fußballfans! Ich habe gerade für einen Werderfan Seiten in Boardmaker 6 erstellt, die als Themenseiten zur Mohecomappe passen, aber natürlich auch sonst als Tafeln verwendet werden können. Und da ich selbst gerne die Frauennationalelf sehe, nächste Jahr schon WM in Deutschland ist und diesen Monat noch der Algarve Cup beginnt, gibt es noch eine Seite mit den aktuellen Spielerinnen. Folgende Tafeln gibt es: allgemeine Fußballseite mit dem themenspezifischen Vokabular Männer-Bundesliga mit den Vereinen Frauennationalelf mit den Spielerinnen Werder Bremen mit den Spielern Es handelt sich bei der Datei wieder um ein Tafelpaket, das innerhalb von Boardmaker geöffnet werden kann (Datei auf die Festplatte speichern, Boardmaker 6 öffnen, unter Datei und Importieren auf Tafelpaket klicken, Datei auf der Festplatte suchen, dann Speicherort für die einzelnen Tafeln festlegen; anschließend wie andere Tafeln auch öffnen). Für alle Fußballfans, die es noch nicht wissen: auf www.rehavista.de gibt es unter der Rubrik Service - Materialien Boardmaker-Fußballsymbole zum Download... Viel Spaß beim Fußballgucken und selber spielen! Sabina

Hallo an alle Fußballfans! Ich habe gerade für einen Werderfan Seiten in Boardmaker 6 erstellt, die als Themenseiten zur Mohecomappe passen, aber natürlich auch sonst als Tafeln verwendet werden ...

13.11.2009

PCS-Symbole für die Schulhomepage? – Markus Knab (vom 09.11.2009, 4 Antworten, 3685 Besuche)

Hallo, ist es erlaubt, PCS-Symbole für die eigene Schulhomepage zu nutzen und was muss man dabei eventuell beachten? Wir sind gerade dabei unsere Homepage neu zu konzipieren und erstellen zu lassen. Deshalb bin ich auch froh über weitere Tipps, was Barrierefreiheit und so angeht. Vielen Dank schon mal Gruß Markus Knab Test

Hallo, ist es erlaubt, PCS-Symbole für die eigene Schulhomepage zu nutzen und was muss man dabei eventuell beachten? Wir sind gerade dabei unsere Homepage neu zu konzipieren und erstellen zu ...

07.10.2009

Graphische Symbole für die Monate – Heiner Kreßmann (vom 05.10.2009, 2 Antworten, 4910 Besuche)

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Graphischen Symbolen für die Monate. Da ich in einer Sehbehinderteneinrichtung arbeite, wäre es natürlich klasse, wenn diese auch noch taktil zu gestalten wären. Für die Wochentage haben wir schon farbige, geometrische Formen gewählt. Hat vielleicht jemand eine Idee dazu bzw. gibt es schon bestehende Systeme, die sich bewährt haben? Im Anhang unsere graphischen Symbole der Wochentage. Viele Grüße, Heiner Kreßmann

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Graphischen Symbolen für die Monate. Da ich in einer Sehbehinderteneinrichtung arbeite, wäre es natürlich klasse, wenn diese auch noch taktil zu gestalten ...

08.08.2009

Individueller Stundenplan – Christina Brentzel (vom 03.08.2009, 3 Antworten, 3647 Besuche)

Hallo, ich möchte für einen Schüler mit Schwerstmehrfachbehinderung einen individuellen Stundenplan erstellen. Hat Jemand Erfahrungen wie man die Kärtchen am besten am Rollstuhl befestigt, so dass er sie nicht ständig abmacht (Klett). Mit wievielen Symbolen (am Tag) habt ihr angefangen? Vielen Dank Christina Brentzel

Hallo, ich möchte für einen Schüler mit Schwerstmehrfachbehinderung einen individuellen Stundenplan erstellen. Hat Jemand Erfahrungen wie man die Kärtchen am besten am Rollstuhl befestigt, so dass ...

21.07.2009

bild-boxen.de - Interessante Internetseite – Heiko Renner (vom 08.03.2009, 1 Antworten, 4087 Besuche)

Eine sehr interessante Seite zum Thema "Kommunikation mit grafischen Symbolen" mit tollen Ideen. Zudem kann man Bildboxen (Plexiglasrahmen) für einzelne Symbole bestellen. Schaut mal rein: www.bild-boxen.de Im Anhang ein Screenshot der Startseite Gruß Heiko

Eine sehr interessante Seite zum Thema "Kommunikation mit grafischen Symbolen" mit tollen Ideen. Zudem kann man Bildboxen (Plexiglasrahmen) für einzelne Symbole bestellen. Schaut mal rein: ...

22.04.2009

"Kostenlose" Bilder – Wolfgang Rieth (vom 22.04.2009, 5138 Besuche)

Auf der Suche nach Bildern bin ich im Internet auf eine interessante Seite gestoßen: http://www.lorm.de/2008/01/02/102-quellen-fuer-kostenlose-fotos/ Insgesamt sind 117 Seiten aufgeführt mit kostenlosen und/oder lizenzfreien Bildern. In der Regel kann man die Bilder für den privaten Gebrauch verwenden. Aber auch bei kostenlosen und lizenzfreien Bildern sollte man sich immer und unbedingt die genauen Nutzungsbedingungen ansehen. Was mir nicht klar ist, wenn ich Bilder im Unterricht verwenden will, z.B. für eine Kommunikationstafel, ist das dann schon über die private Nutzung hinaus? Weiß jemand, ob es dafür eine klare Regelung gibt?? Wer Unterrichtsmedien sucht, wird ev. auch bei http://www.zum.de/ fündig oder beim Landesmedienzentrum http://www.lmz-bw.de und dort bei der SESAM Seite http://www.lmz-bw.de/medien/sesam.html Gruß Wolfgang

Auf der Suche nach Bildern bin ich im Internet auf eine interessante Seite gestoßen: http://www.lorm.de/2008/01/02/102-quellen-fuer-kostenlose-fotos/ Insgesamt sind 117 Seiten aufgeführt mit ...

16.02.2009

Piktogramme kostenlos zum Download – Silke Kirsch (vom 14.02.2009, 7 Antworten, 67014 Besuche)

Auf www.sclera.be gibt es eine riesige Auswahl an Piktogrammen kostenlos zum Download. Sie sind schwarz-weiß und v.a. für ältere Schüler gut geeignet. Die Bildersuche ist auf belgisch oder englisch möglich.

Auf www.sclera.be gibt es eine riesige Auswahl an Piktogrammen kostenlos zum Download. Sie sind schwarz-weiß und v.a. für ältere Schüler gut geeignet. Die Bildersuche ist auf belgisch oder englisch ...

27.11.2008

Symbole auf Plexiglas – Romana Malzer (vom 27.11.2008, 2717 Besuche)

Unsere Symbolkarten haben wir für unsere Tochter Isabella anfangs auf Plexiglaskarten geklebt - ca. 9x9 cm groß - kann man sich im Baumarkt zuschneiden lassen - kostet nicht viel und dann das Symbol mit durchsichtiger Klebefolie auf die PLexiglaskarte kleben! Isabella hat mithilfe dieser Karten auch den Sprung von Foto auf Symbol geschafft, einfach auf einer Seite ein Foto vom Pferd, andere Seite Symbol Pferd --> zB für ReitThrapie ... durch ihr ewiges Drehen und Wenden der Karten in der Hand hat sie schnell kapiert, daß die beiden ein und das selbe meinen ...

Unsere Symbolkarten haben wir für unsere Tochter Isabella anfangs auf Plexiglaskarten geklebt - ca. 9x9 cm groß - kann man sich im Baumarkt zuschneiden lassen - kostet nicht viel und dann das Symbol ...

27.11.2008

Infoblatt Fotokarten – Irene Leber (vom 17.11.2008, 1 Antworten, 2954 Besuche)

Wir haben für die Beratung ein Infoblatt für erste Fotokarten erstellt.

Wir haben für die Beratung ein Infoblatt für erste Fotokarten erstellt.

19.11.2008

Wer kennt E-Tran? – Heiko Renner (vom 17.11.2008, 2 Antworten, 3529 Besuche)

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, wer kennt von euch E-Tran? Das ist ein transparenter Plexiglasrahmen auf dem man Bilder zur Auswahl über Blickkontakt befestigen kann. Im Anhang eine Erklärung auf EnglischWürde mich interessieren, ob das jemand in Deutschland einsetzt. Hier ein Link zu einer Erklärung mit Bild: http://www.scope.org.uk/downloads/aac/AACmod%2005_equip&books.pdf Gruß und Danke Heiko Renner

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, wer kennt von euch E-Tran? Das ist ein transparenter Plexiglasrahmen auf dem man Bilder zur Auswahl über Blickkontakt befestigen kann. Im Anhang eine Erklärung ...

29.10.2008

METACOM und Plexiglasrahmen – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2756 Besuche)

Catherine Draffin stellt die Symbolsammlung Metacom sowie die Plexiglasrahmen von Andrea Schäfer und eine weitere Idee, wie Symbolkarten aufbewahrt können, vor.

Catherine Draffin stellt die Symbolsammlung Metacom sowie die Plexiglasrahmen von Andrea Schäfer und eine weitere Idee, wie Symbolkarten aufbewahrt können, vor.

Nach oben