Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Termin

Gebärdenkurs Einsteiger

eingestellt am: 19.12.2013, 10:44 Uhr
eingestellt von: Ina Siemer
über den Autor:

Beschreibung:

SCHULUNGSINHALT:

 

Der Kurs umfasst die Vermittlung von grundlegenden Gebärdenkenntnissen

 

Bedeutung von Gestik und Mimik in der Kommunikation

Wortschatzauswahl (mit welchen Gebärden fange ich an): Fokuswörter und Kernvokabular

Randvokabular wie z. B. Essen, Kleidung, Familie

Wie lerne ich selber Gebärden?

Wie werden Gebärden im Alltag platziert?

Einführung von sprachbegleitenden Gebärden im Alltag, z. B. mit Spielen, Bilderbüchern und Liedern

Welche Medien gibt es, um Gebärden in das Umfeld zu verbreiten?

Wie gebärde ich längere Inhalte (kleine Texte)

Die praktischen Beispiele werden mit theoretischem Hintergrundwissen untermauert.

 

 

Am Ende der Veranstaltung werden Sie über einen kleinen "Grundwortschatz" verfügen und können sich mit Hilfe der Gebärdensammlung individuelle Gebärden aneignen.

 

6 Fortbildungspunkte - basierend auf den Anforderungen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. (dbl) und des Deutschen Verbandes für Ergotherapeuten e. V. (DVE)

 

 

TERMIN

 

05. März 2014

9:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

REFERENTIN

 

Referentin: Roswitha Österle, Fachlehrerin i.A. und Kommunikationspädagogin an der Heimsonderschule Haslachmühle, einer Einrichtung für hör- und sprachbehinderte Kinder und Jugendliche Bildungsgang „G“.

 

KOSTEN: € 69,-

 

VERANSTALTUNGSORT

 

Akademie für Unterstützte Kommunikation, Weinsheimer Straße 57a, 67547 Worms

Termin:

05.03.2014, 08:00 Uhr bis 05.03.2014, 15:00

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_e750f0681...   Siemer   19.12.2013, 10:44

Nach oben