Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Meine Gebärdenschule

eingestellt am: 06.03.2012, 17:03 Uhr
eingestellt von: Sabina Lange
über den Autor: Förderschullehrerin und Kommunikationspä

Beschreibung:

Liebe VielwisserInnen im CLUKS,

 

ich habe gerade ein Problem mit der Software "Meine Gebärdenschule", das vielleicht schon jemand von euch gelöst hat: Wir haben die Software für alle Klassen angeschafft und möchten nun natürlich auch Gebärdensets austauschen. Ich habe in dem Grundwortschatz die Zeichnungen durch METACOM-Symbole ersetzt. Die veränderten Karten (Gebärde, Symbol, Wort) kann ich auch prima als Set speichern, wenn ich sie aber woanders einfügen möchte, werden die "alten" Karten nicht ersetzt, sondern sind zusätzlich vorhanden. Hat jemand einen Tipp, wie ich die am Anfang vorhandenen Karten mit den Zeichnungen im Block löschen kann?

Wäre ja blöd, das für jede Karte einzeln tun zu müssen...

 

Sabina Lange

 

 

Kommentare zum Beitrag:

07.03.2012, 17:11 Uhr - Meine Gebärdenschule - Sabina Lange

Meine Gebärdenschule

eingestellt am: 07.03.2012, 17:11 Uhr
eingestellt von: sabinalange

Kommentar:

Jetzt habe ich die Lösung vom Support erfahren und da hier ja immer alles aufbewahrt wird, schreibt ich das mal auf für den Fall, das irgendjemand mal das gleiche Problem plagt...

 

1. das veränderte Gebärdenset speichern

2. auf dem neuen Rechner Meine Gebärdenschule installieren (falls die Karteikarten auf dem eigenen Rechner doppelt sind, einfach neu installiern)

3. dabei nicht das Starterset installieren, sondern

4. das eigene Gebärdenset hochladen

Näheres zum Speichern und Laden von Sets steht in der Anleitung zur CD

 

Sabina Lange

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

Nach oben