Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Ein Herbstgedicht für den PowerTalker/SmallTalker

eingestellt am: 04.12.2008, 12:30 Uhr
eingestellt von: Wolfgang Schaible
über den Autor: Mitglied der CLUKS-Redaktion, Technischer Lehrer am "Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen" an der August-Hermann-Werner-Schule in Markgröningen.

Beschreibung:

Viele Kinder, die Power- oder Smalltalker nutzen können nicht lesen. Mit kleinen Mediatorprogrammen können diese Kinder sich nun selbst ein kleines Gedicht von ihrem Talker vorlesen lassen. So können Sie damit auch in der Klasse vor den anderen Kindern ein Gedicht aufsagen. Die Kinder müssen eine Maus bedienen können oder brauchen jemanden, der ihnen hilft. Wenn man mit der Maus über die Wörter fährt erscheinen im Textfenster die Minspeak-Ikonen, die die Kinder eintippen müssen.

Das Programm kann jeder Zeit mit <alt> <f4> abgebrochen werden.

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_6c67101e7...   Schaible   04.12.2008, 12:30

attachment_afaed01ab...   Schaible   04.12.2008, 12:30

Nach oben