Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Agilis Pro & Didaktische Materialien

eingestellt am: 05.03.2012, 17:12 Uhr
eingestellt von: Karolin Schäfer
über den Autor: Studium der Rehabilitationspädagogik mit den Schwerpunkten Sprachheilpädagogik und Frühförderung in Dortmund bis 2005, Tätigkeit als Sprachtherapeutin in einem Cochlear Implant Centrum bis 2007 und einer heilpädagogischen Praxis bis 2010, v.a. Arbeit mit

Beschreibung:

Hallo Zusammen,

 

alle Grid2-Nutzer können ab sofort die Kommunikationsstrategien Agilis 7x8 und AgilisPro 9x8 auf der Website von Sensory Software kostenlos herunterladen und 60 Tage zur Probe nutzen.

 

grids.sensorysoftware.com/de/karolin-schfer/agilis-7x8-181011

grids.sensorysoftware.com/de/hidrexreha/agilispro-9x8-betatest-trkis

 

Didaktische Arbeitsmaterialien zu Agilis und AgilisPro gibt es als pdf-Dateien kostenlos hier:

 

www.hidrex-reha.de/de/Downloads%20Kommunikation%20Arbeitsmaterialien%201.1.asp

Kommentare zum Beitrag:

05.09.2013, 22:08 Uhr - Agilis Pro & Didaktische Materialien - Doris Henning-Schlosser

Agilis Pro & Didaktische Materialien

eingestellt am: 05.09.2013, 22:08 Uhr
eingestellt von: durgadevi

Kommentar:

Ich habe gerade die Agilis 7x8 Datei heruntergeladen, mein PC kann sie jedoch nicht öffnen. Nach Google-Recherche wird mir empfohlen, ein File-Extension-Reparatur-Toll herunterzuladen. Kann das sein?

Grüße

Doris Henning-Schlosser

Informationen über den Autor:

Sonderschullehrerin an der Dreifürstensteinschule Mössingen (Körperbehinderte) und an der Integrativen Kindertagesstätte Metzingen. UK-Beratung für den Bereich Frühförderung und Kindergarten. Teilnehmerin am LUK IX

05.09.2013, 22:42 Uhr - Agilis Pro & Didaktische Materialien - Stefan Schaaf

Agilis Pro & Didaktische Materialien

eingestellt am: 05.09.2013, 22:42 Uhr
eingestellt von: StefanSchaaf

Kommentar:

Zum öffnen von Agilis wird die Grundsoftware Grid2 benötigt. Demoversion kann ich gerne zuschicken :-)

Informationen über den Autor:

Als gelernter Elektroinstallateur in den Rettungsdienst abgewandert. Seit 1996 zuerst im Bereich umfeldsteuerungen danach als Spezialist für Sondersteuerungen an Elektrorollstühlen tätig. 2003 Berater für Uk Hilfsmittel. 2005 begann die Entwicklung einer

09.09.2013, 18:59 Uhr - Agilis Pro & Didaktische Materialien - Doris Henning-Schlosser

Agilis Pro & Didaktische Materialien

eingestellt am: 09.09.2013, 18:59 Uhr
eingestellt von: durgadevi

Kommentar:

Die Datei die ich (bei oben genanntem Link) runtergeladen habe, ist denke ich die Demoversion. Sollte ich sie dann auch ohne Grid2 öffnen können? Wenn ja, geht das leider nicht. über Hinweise oder eine neue/andere Demoversion würde ich mich freuen: henning-schlosser(a)gmx.net.

Informationen über den Autor:

Sonderschullehrerin an der Dreifürstensteinschule Mössingen (Körperbehinderte) und an der Integrativen Kindertagesstätte Metzingen. UK-Beratung für den Bereich Frühförderung und Kindergarten. Teilnehmerin am LUK IX

10.09.2013, 11:47 Uhr - Agilis Pro & Didaktische Materialien - Karolin Schäfer

Agilis Pro & Didaktische Materialien

eingestellt am: 10.09.2013, 11:47 Uhr
eingestellt von: karosch

Kommentar:

Die Demo-Version von Agilis kann tatsächlich nur dann geöffnet werden, wenn man bereits die Software Grid 2 auf seinem Rechner hat. CD´s mit Grid 2 kann man wie von Stefan Schaaf oben vorgeschlagen bei Humanelektronik oder bei der Firma Hidrex in Heiligenhaus erhalten (www.hidrex.de).

Die Demos von Grid 2 sind kostenlos und laufen dann 60 Tage zur Ansicht, danach muss man die Software freischalten. Infos dazu gibt es ebenfalls bei den o.g. Anbietern.

Das Raster Agilis muss dann eingefügt werden in die bestehenden Benutzer, auch hier helfen die zuständigen Firmen bei Fragen gerne weiter.

Informationen über den Autor:

Studium der Rehabilitationspädagogik mit den Schwerpunkten Sprachheilpädagogik und Frühförderung in Dortmund bis 2005, Tätigkeit als Sprachtherapeutin in einem Cochlear Implant Centrum bis 2007 und einer heilpädagogischen Praxis bis 2010, v.a. Arbeit mit

Nach oben