Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 08.11.2010, 09:36 Uhr
eingestellt von: Peter Zürcher
über den Autor: Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

Beschreibung:

Liebe Leute

 

Für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung gibt es ja den TimeTimer, der Zeit sichtbar macht. ("Nur noch soviel rot bis zur Pause!") Bin nun auf der Suche nach etwas Vergleichbarem für eine Person, die blind ist. Habe bis jetzt nur Uhren gefunden, die voraussetzen, dass man eine Uhr lesen kann.

 

besten Dank und Grüsse aus der Schweiz!

Kommentare zum Beitrag:

08.11.2010, 18:16 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Elisabeth Lechner

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 08.11.2010, 18:16 Uhr
eingestellt von: lisa1965

Kommentar:

Es gibt für Blinde Menschen sprechende Uhren und auch Uhren mit Braillezahlen.

Schau mal unter www.bhvd.de/produkte/uhr/index.html nach.

LG Elisabeth Lechner

Informationen über den Autor:

08.11.2010, 20:46 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Kirsten Wrede

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 08.11.2010, 20:46 Uhr
eingestellt von: Kirsten

Kommentar:

Hallo!

Wenn die Zeit nicht in ganz kleinen Schritten kürzer werden muss, kannst Du vielleicht etwas

ähnliches wie eine Sanduhr nutzen. Z.B. Kugeln auf einem Drahtbogen, alle 3 Minuten bspw. schiebt jemand eine Kugel rüber und sobald auf der einen Seite keine mehr sind, ist die Zeit um. Oder wie bei einer Fertigkiste - sobald im linken Körbchen keine Kugeln mehr sind, ist die Zeit um. Oder einen TimeTimer bei dem das Rote durch Sandpapier o. ä. zu tasten ist. Evtl. von Hand zu bedienen - wenn das beim Batteriebetriebenen nicht funktioniert.

Das könnte man ertasten, die Person muss sich allerdings drauf verlassen, andere wirklich die Zeit im Blick haben und regemässig diese Uhr bedienen.

 

 

Informationen über den Autor:

09.11.2010, 12:30 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Romana Malzer

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 09.11.2010, 12:30 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

... na das ist ja echt eine gute Idee ... ich frag mich momentan nur, wenn das abgetastet wird, ob sich da die "rote" Sandpapieranzeige nicht verschiebt - der TimeTimer ist ein tolles Gerät, aber ich bin mir nicht sicher, ob das rote Feld das "aushält" ...

bin schon gespannt auf eure erfahrungen!

lg

ro

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

09.11.2010, 18:19 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Irene Leber

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 09.11.2010, 18:19 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Vielleicht könnte die Person auch selbst die Kugeln oder vielleicht auch Perlen auf einer Stange (wie bei einem Kinderrechenapparat) rüberschieben und zwar immer dann, wenn eine Eieruhr piept und dadurch eine Minute oder 5 Minuten rum sind. Für fittere Leute könnte man auch eine kleine Zeiteinheit (kleine Perle für eine Minute, große Perle für 10 Minuten oder so) einführen. Damit das Ganze weniger wegrutscht, könnten das auch quadratische Perlen auf einer kleinen Stange sein.

So jetzt brauchen wir nur noch jemand Technikbegabtes, der das in eine automatische Uhr umbaut. Vielleicht die Techniker von der Sendung mit der Maus? Viel Erfolg und liebe Grüße, Irene

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

09.11.2010, 19:07 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Elisabeth Lechner

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 09.11.2010, 19:07 Uhr
eingestellt von: lisa1965

Kommentar:

Also ich finde das immer spannender. Und deshalb habe ich an einige Kolleginnen, die bei uns in Österreich blinde und sehbehinderte Kinder unterrichten, gemailt.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

LG Elisabeth Lechner

Informationen über den Autor:

11.11.2010, 08:24 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Peter Zürcher

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 11.11.2010, 08:24 Uhr
eingestellt von: zuerpe

Kommentar:

Danke für all die tollen Anregungen!

 

Die Idee mit dem TimeTimer und dem Schmirgelpapier ist mir auch gekommen. Nur leider hat die nicht so gerne, wenn man sie berührt oder gar festhält. So vergeht die Zeit bis zur Pause oder zum erwarteten Ereignis wohl nie.

 

Ist wohl wirklich eine Aufgabe für die Maus oder mindestens für zweibeinige Tüftler. Bin aber gespannt, was die Kollegen von der Sehbehindertenpädagogik zu berichten haben. Das Thema sollte ja nicht unbekannt sein.

Informationen über den Autor:

Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

12.11.2010, 15:52 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Kirsten Wrede

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 12.11.2010, 15:52 Uhr
eingestellt von: Kirsten

Kommentar:

Ich überlege weiterhin - bis die Maus sich meldet ;-)

Berührt die blinde Person den Timer nicht so gern oder mag der Timer die Berührung nicht? Am 22.10.2008 hatte schon mal jemand einen Link zur Bauanleitung eines Timers eingestellt. Vielleicht würde es mit dem funktionieren.

Wie wäre es mit akustischen Signalen? Bspw. 9 Minuten vor der nächsten Aktion 3 mal, 6 Minuten vorher 2 und drei Minuten vor der Aktion nur 1x bestimmtes akustisches Signal. Ist es dann wirklich soweit, kommt ein anderes Signal z.b. das Signal des Timers.

Kirsten

Informationen über den Autor:

16.11.2010, 11:23 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Peter Zürcher

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 16.11.2010, 11:23 Uhr
eingestellt von: zuerpe

Kommentar:

Danke, Kirsten!

Es ist der TimeTimer, der es nicht mag, wenn man an seinem roten Blatt zerrt. Deshalb musste ich schon einige ersetzen.

Diese Bauanleitung vom 2008 kann ich leider trotz Suchfunktion nicht finden. Wäre also froh um den direkten Link.

Und noch die Idee mit den Tönen verfolge ich gerne Die Frage ist noch wieweit die Person damit etwas anfangen, bzw. sich darüber eine Vorstellung von Zeit entwickeln kann. Aber das muss man ausprobieren.

Informationen über den Autor:

Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

16.11.2010, 19:46 Uhr - Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung - Kirsten Wrede

Zeit erlernen bei Sehbeeinträchtigung

eingestellt am: 16.11.2010, 19:46 Uhr
eingestellt von: Kirsten

Kommentar:

Hallo!

Hier der Link von Igor Krstoski:

www.learn-line.nrw.de/angebote/kbschulen/kb/downloadbereich.htm

ich hoffe ich habe das richtig abgeschrieben.

Viel Erfolg

Kirsten

Informationen über den Autor:

Nach oben