Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 22.07.2015, 14:29 Uhr
eingestellt von: Tracy Dorn
über den Autor: Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

Beschreibung:

Hallo Ihr Lieben,

wir als Einrichtung (WfbM) erstellen momentan eine Ausleihstation für Kommunikationshilfsmittel. Was uns noch fehlt, ist ein iPad mit den dazugehörigen Kommunikationsapps. Dieses soll wenn möglich über Stiftungsmittel finanziert werden. Dafür muss jetzt ein Antrag gestellt werden und ich muss ungefähr einschätzen können, wie hoch der Betrag sein wird.

Was für Erfahrungen habt Ihr? Welche Apps sollten unbedingt gekauft werden? Spontan denke ich jetzt an GoTalk Now und Sono Flex als symbolbasierte Apps und Assistive Express German als schriftbasierte App.

 

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

 

Liebe Grüße

Tracy

Kommentare zum Beitrag:

22.07.2015, 18:23 Uhr - Apps für iPad (Erwachsene) - Sabina Lange

Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 22.07.2015, 18:23 Uhr
eingestellt von: sabinalange

Kommentar:

Ich persönlich finde SonoFlex für Erwachsene nur teilweise geeignet, viele Kontexte sind eher für Kinder passend. Vielleicht schauen Sie sich noch MetaTalkDE und Gateway Compass an?

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

23.07.2015, 07:44 Uhr - Apps für iPad (Erwachsene) - Tracy Dorn

Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 23.07.2015, 07:44 Uhr
eingestellt von: Tracy

Kommentar:

Hallo Frau Lange,

und welche Größe des iPads würden Sie für geeignet halten? Ich selbst habe privat ein 7-Zoll-Tablet. Bin mir aber unsicher, ob das nicht zu klein ist. Die Apps funktionieren ja vermutlich auf beiden Größen? Und reichen 16 GB? Die Apps an sich brauchen ja nicht so viel Speicherplatz. Puh... So viele Entscheidungen. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Danke schon mal für Ihre Antwort.

Grüße

Tracy Dorn

Informationen über den Autor:

Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

23.07.2015, 08:00 Uhr - Apps für iPad (Erwachsene) - Nina Fröhlich

Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 23.07.2015, 08:00 Uhr
eingestellt von: NinaFroehlich

Kommentar:

Liebe Tracy,

 

ich würde auf jeden Fall ein normales (großes) iPad nehmen, zumindest manche Nutzer werden es brauchen, und allen anderen schadet es nicht. 16 GB reichen auf keinen Fall. Wenn es das "eine" Gerät für eure Einrichtung sein soll. Ich würde sogar 64 empfehlen, damit ihr langfristig was davon habt. Gerade wenn man mit der Gotalknow für sehr viele verschiedene Nutzer was erstellt, braucht man viel Speicher. Oder viel mit Fotos und Videos und Musik arbeitet. Oder eben auch langfristig viele verschiedene Apps ausprobieren will, ohne immer was löschen zu müssen.

 

Liebe Grüße aus Karlsruhe ;-) ,

Nina

Informationen über den Autor:

Sonderschullehrerin an der Schule am Winterrain (SfG) in Ispringen, UK-Beratung, UK-Förderung, Übergang Schule-Beruf, Referentin der Gesellschaft für UK, Regionalleitung Ba-Wü der Gesellschaft für UK

27.07.2015, 19:17 Uhr - Zu: Apps für iPad (Erwachsene) - Irene Leber

Zu: Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 27.07.2015, 19:17 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Liebe Tracy,

wenn Du etwa 1500 Euro rechnest, könnt Ihr Euch die größtmögliche Speicherkapazität, verschiedene Apps, eine vernünftige Hülle, evt. eine Halterung und Zubehör für Ansteuerung leisten. Da sind 1500.- bestimmt nicht zuviel.

Wegen Apps für Erwachsene: Hast Du Dir schon mal Compass angesehen? Dort gibt es verschiedene interessante Sachen, auch mit Schrift und Wortvorhersage. Ansonsten würde ich auch auch mal MetaTalk mit den Erwachsenen ausprobieren. Vielleicht gefällt es ihnen doch ganz gut? Aber wie Du weißt, kenne ich mich mit Erwachsenen nicht so gut aus.

Liebe Grüße von Irene

 

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

30.07.2015, 07:45 Uhr - Zu: Apps für iPad (Erwachsene) - Tracy Dorn

Zu: Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 30.07.2015, 07:45 Uhr
eingestellt von: Tracy

Kommentar:

Danke Irene :)

Also genehmigt sind jetzt 1000 €. Aber ich denke, damit ist auch schon mal was zu bewerkstelligen.

Liebe Grüße

Tracy

Informationen über den Autor:

Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

03.08.2015, 09:26 Uhr - Zu: Apps für iPad (Erwachsene) - Tracy Dorn

Zu: Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 03.08.2015, 09:26 Uhr
eingestellt von: Tracy

Kommentar:

Hallo nochmal,

Ich habe mal noch eine Frage zu dem Thema: Welche iPad-Version ist für diese Zwecke am besten? Das neue iPad Air 2 entspricht der Anforderung mit den 64 gb. Aber spielen auch die benötigten Apps darauf?

Liebe Grüße

Tracy

Informationen über den Autor:

Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

22.08.2015, 23:51 Uhr - Zu: Apps für iPad (Erwachsene) - Ramona W.

Zu: Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 22.08.2015, 23:51 Uhr
eingestellt von: Ramona

Kommentar:

Hallo!

Ich habe selber starke einschränkungen beim Sprechen. Ich habe ein iPad Air mit 32 GB. Dort habe ich mehrere UK Apps im Einsatz und zudem auch einige Spiele und noch andere hilfreiche Apps.

Gruß Ramona

Informationen über den Autor:

Ich habe eine seltene neuromuskuläre Erkrankung und dadurch, unter anderen auch starke Einschränkungen beim Sprechen. Zudem bin ich stark sehbehindert und es liegt auch eine Schwerhörigkeit vor.

11.02.2016, 21:17 Uhr - Zu: Apps für iPad (Erwachsene) - Angela Simon

Zu: Apps für iPad (Erwachsene)

eingestellt am: 11.02.2016, 21:17 Uhr
eingestellt von: Teetrinker

Kommentar:

Sei so gut und melde Dich mal ;-) 

A. Simon, die alte Mailadresse der Uni geht noch

 

Informationen über den Autor:

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben