Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Unterstützte Kommunikation

(Englisch: Augmentative and Alternative Communication = AAC) Unterstützte Kommunikation ist die Bezeichnung für alle Maßnahmen, die für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Kommunikation die Verständigung und Mitbestimmung verbessern. Diese Beeinträchtigungen können angeboren oder erworben, dauerhaft oder zeitweise sein. Gebärden und co Unterstützte Kommunikation hilft besser zu verstehen und sich verständlich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaac-online.de der International Society for Augmentative and Alternative Communication, einer weltweiten Gesellschaft von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und Institutionen.

21.09.2023

UK Beratung bei Frontotemporaler Demenz – Wolfgang Rieth (vom 01.08.2023, 2 Antworten, 224 Besuche)

Guten Tag zusammen, In unserem Freundeskreis (im Freiburger Raum) lebt eine Freundin mit der Diagnose "Fronto-temporale Demenz (FTD)". Ihr Zustand verschlechtert sich zusehends. Betroffen ist besonders die Motorik; sowohl Grob- als auch Feinmotorik. Das betrifft auch ihre Sprache. Sie verliert zusehends die Lautsprache. Es gibt keine Wortfindungsstörungen und sie folgt Gesprächen aufmerksam und mit Interesse.  Sie weiß, was sie sagen möchte, kann es aber immer weniger aussprechen. Im Freundinnen- und Helferinnenkreis werden verschiedene Fragen diskutiert, u.a. auch ob zum jetzigen Zeitpunkt die Einführung eines Talkers/Sprachausgabegeräts sinnvoll wäre. Uns beschäftigen vor allem folgende Fragen: wer kann ergebnisoffen beraten? gibt es Beratungsstellen die sich mit Sprachverlust, bzw. UK und Demenz auskennen? gibt es jemanden, der in diesem Themenfeld arbeitet und an den man sich wenden könnte? welche Art von Talker käme in Frage, macht es Sinn, jetzt noch gesprochene Sprache mit ihrer eigenen Stimme aufzuzeichnen um diese dann in einem Talker zu verwenden? gibt es Geräte die das können (Stichwort KI)   Wir sind für jede Information/jeden Hinweis dankbar!   Herzliche Grüße Wolfgang Rieth  

Guten Tag zusammen, In unserem Freundeskreis (im Freiburger Raum) lebt eine Freundin mit der ...

07.07.2023

Zwei-Taster-Scanning und Ansteuerung eines E-Rollis – Irene Leber (vom 07.07.2023, 150 Besuche)

Liebes Forum, wir suchen eine E-Rolli Ansteuerungsmöglichkeit für einen Schüler, der mit Zwei-Tasten seinen Talker bedient. Früher gab es ein Kästchen, das zwischen E-Rolli und Talker umschalten konnte. Habt Ihr Erfahrungen mit aktuellen Geräten? Ich bin gespannt! Viele Grüße von Irene 

Liebes Forum, wir suchen eine E-Rolli Ansteuerungsmöglichkeit für einen Schüler, der mit Zwei-Tasten seinen Talker bedient. Früher gab es ein Kästchen, das zwischen ...

17.07.2021

Boardmaker CD gesucht – Julia Sabionski (vom 17.07.2021, 698 Besuche)

Hallo, ich suche eine Boardmaker CD zum starten des Programms. Ich habe eine Einzelplatzlizenz, aber die CD funktioniert nicht mehr.  

Hallo, ich suche eine Boardmaker CD zum starten des Programms. Ich habe eine Einzelplatzlizenz, aber die CD funktioniert nicht mehr.  

17.07.2021

Boardmaker CD gesucht – Julia Sabionski (vom 17.07.2021, 774 Besuche)

Hallo, ich suche eine Boardmaker CD zum starten des Programms. Ich habe eine Einzelplatzlizenz, aber die CD funktioniert nicht mehr.  

Hallo, ich suche eine Boardmaker CD zum starten des Programms. Ich habe eine Einzelplatzlizenz, aber die CD funktioniert nicht mehr.  

08.07.2021

App zur Kommunikationsförderung – Mario Zircher (vom 06.07.2021, 2 Antworten, 833 Besuche)

Hallo, ich suche eine App für i-Pad oder Smartphone für einen Schüler mit leichter bis mittlerer geistiger Behinderung. Er hat eine undeutliche Aussprache und ist (v.a. für fremde Menschen) oft schlecht verständlich, verfügt aber über einen sehr guten Wortschatz. Die App sollte zur Kommunikastionsförderung v.a. nach außen hin dienen. Sein Unfeld hat sich mittlerweile gut "eingehört" und versteht ihn meist.

Hallo, ich suche eine App für i-Pad oder Smartphone für einen Schüler mit leichter bis mittlerer geistiger Behinderung. Er hat eine undeutliche Aussprache und ...

29.03.2021

Interview: Nutzung von Gebärden im Lebenslauf – Jana Fritz (vom 29.03.2021, 872 Besuche)

Liebe Community, für meine Masterarbeit zum Thema "Nutzung von Gebärden im Lebenslauf" suche ich Eltern bzw. private Bezugspersonen von jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen UK(Gebärden)-Nutzer*innen, die zu einem Interview bereit wären. Es geht dabei vor allem um die Übergänge sowie die Kooperation zwischen den verschiedenen Institutionen wie Kindergarten, Schule, Werkstätten u.ä. und den Familienhäusern hinsichtlich der Gebärdennutzung. Da es sich um eine biographische Arbeit handelt, wäre es von Vorteil, wenn sich der/die Nutzer*in bereits im nachschulischen Bereich befinden würde, dies ist aber nicht zwingend erforderlich.  Das Interview wird natürlich anschließend in der Arbeit anonymisiert. Mir und meiner Arbeit würde es sehr weiterhelfen, wenn sich hier oder jemand aus dem Bekanntenkreis dazu bereit erklären würde. Vielen Dank im Voraus und ganz liebe Grüße Jana

Liebe Community, für meine Masterarbeit zum Thema "Nutzung von Gebärden im Lebenslauf" suche ich Eltern bzw. private Bezugspersonen von jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen ...

01.03.2021

Fingerführungsgitter für Ipad – Kathrin S. (vom 01.03.2021, 938 Besuche)

Hallo, wir arbeiten mit Ipads als Ersatzgerät, wenn die Talker unserer Schüler+innen bei der Reperatur sind. Wir benötigen allerdings Fingerführungsgitter für QK 45, 60 und metacom. Kann uns jemand einen Tipp geben, welche Ipad-Rahmen sich dafür eignen, bzw. wo man diese Gitter herbekommt. Beim Autismusverlag habe ich schon eine Anfrage laufen. Viele Grüße und danke schonmal, Kathrin (SBBZ kment Esslingen)

Hallo, wir arbeiten mit Ipads als Ersatzgerät, wenn die Talker unserer Schüler+innen bei der Reperatur sind. Wir benötigen allerdings Fingerführungsgitter für QK ...

24.02.2021

UK - Anbahnungskoffer für die Beratungsstelle – Beate Mickel (vom 23.02.2021, 6 Antworten, 1396 Besuche)

Hallo liebe UK-ler, ich wende mich mit folgendem Anliegen an Euch. Für unsere Schule stehen aus dem Digitalpakt eine größere Summe an Geldern zur Verfügung, die wir natürlich auch für unsere Schüler mit erhöhten Bedarf an UK einsetzen möchten. Unser Vorhaben ist, einen UK - Anbahnungskoffer für unsere Beratungsstelle anzuschaffen. Wenn wir einen Packzettel für diesen Koffer schreiben würden, was da alles reingehören sollte, was würdet Ihr unbedingt dazu schreiben, was wir nicht vergessen sollten? Packzettel:  Ich danke Euch schon mal im Voraus für Eure Ideen und Anregungen: Viele Grüße Beate 

Hallo liebe UK-ler, ich wende mich mit folgendem Anliegen an Euch. Für unsere Schule stehen aus dem Digitalpakt eine größere Summe an Geldern zur Verfügung, die wir ...

01.02.2021

Book Creator für TobiiI15 – Lutz Köhler (vom 13.01.2020, 2 Antworten, 1724 Besuche)

Liebe Forumsteilnehmer, meine Tochter H. hat einen TobiiI15 mit Augensteuerung und der Communikator-Software. Auf diesem nutzt sie momentan aber überwiegend LookToLearn. Auf unserem privaten Ipad erstellen wir mit dem BookCreator gern kurze Bücher (z.B. über H. Erlebnisse an den Wochendenden). Das geht einfach und sehr nutzerfreundlich, H. könnte diese Bücher dann in der Schule im Morgenkreis zeigen. Allerdings müssten wir dafür unser Ipad mit in die Schule geben. gibt es die Möglichkeit, die in BookCreator erstellten Bücher auf den TobiiI15 zu übertragen? Falls ja, mit welchem Programm könnte ich sie dort öffnen? Falls nein, mit welchem Programm kann ich auf dem TobiiI15 ähnlich nutzerfreundlich wie auf dem Ipad kurze Geschichten erstellen? Vielen Dank! Viele Grüße Lutz Köhler

Liebe Forumsteilnehmer, meine Tochter H. hat einen TobiiI15 mit Augensteuerung und der Communikator-Software. Auf diesem nutzt sie momentan aber ...

27.01.2021

Gebärden mit iPad dokumentieren – Monika Camus (vom 26.01.2021, 6 Antworten, 1203 Besuche)

Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer App, mit der man Gebärden dokumentieren kann. Bei uns geht ein Junge in die Schule, der Gebärden sehr rasch lernt, teilweise nach einmal vorzeigen, sie jedoch aufgrund seiner CP stark vereinfacht. Fotodokumentation auf Papier ist im Alltag für die Klasse nicht umsetzbar, deshalb suchen wir eine Form mit dem iPad des Jungen. Ich habe aber bis jetzt keine geeignete App gefunden, mit der man die Gebärden auch in Kategorien ordnen könnte und die am besten auch noch über eine Suchfunktion verfügen würde. Hat jemand eine Idee, welche App wir nutzen könnten? Oder eine andere Idee? Vielen Dank! Herzliche Grüsse Monika

Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer App, mit der man Gebärden dokumentieren kann. Bei uns geht ein Junge in die Schule, der Gebärden sehr rasch lernt, teilweise nach ...

22.11.2020

Talker mit mehreren Sprachen nutzen. – Martin Oestmann (vom 21.11.2020, 2 Antworten, 1104 Besuche)

Guten Tag, ich suche für einen Schüler einen Talker. Dieser Schüler stammt aus einem familiären Umfeld, in dem arabisch gesprochen wird. Aus diesem Grund müsste der Talker sowohl eine deutsche, als auch eine arabische Sprachausgabe unterstützen. Gibt es so etwas? Vielen Dank schon einmal für die Unterstützung!

Guten Tag, ich suche für einen Schüler einen Talker. Dieser Schüler stammt aus einem familiären Umfeld, in dem arabisch gesprochen wird. Aus diesem Grund müsste ...

04.11.2020

Uk- Gruppe – Anne-Christin Glaubitz (vom 02.11.2020, 3 Antworten, 1380 Besuche)

Hallo zusammen,  aufgrund der zu beachtenden Hygieneregeln kann meine Talkergruppe ( alles E-Rollifahrer, geistig behindert) nur noch mit Mindestabstand innerhalb der Ergotherapie behandelt werden. Hat jemand Aktionsspiele mit entsprechenden Vokabular parat, welche den Abstand gewährleisten? Spontan fällt mir Kegeln ein...bisher spielten wir am Tisch Mensch-Ärgere-Dich-Nicht.  Danke schön mal im Vorraus, Anne  

Hallo zusammen,  aufgrund der zu beachtenden Hygieneregeln kann meine Talkergruppe ( alles E-Rollifahrer, geistig behindert) nur noch mit Mindestabstand innerhalb der Ergotherapie ...

25.06.2020

Zeitgefühl/Warten – Veerle Godaert (vom 24.06.2020, 1 Antworten, 1922 Besuche)

Liebe alle!In unserer Gruppe stehen in einigen Monate große Veränderungen an. Eine Klientin wird an einen anderen Standort übersiedeln. Sie freut sich darauf, kann sich aber schwer vorstellen wie lange das noch dauert. Sie ist fast blind. Sie spricht und hört gut. Ich kenne sie zu wenig um ihre kogn. Fähigkeiten genauer einschätzen zu können. Wie könnte man ihr das geringer werden der Wartezeit verdeutlichen? Ich kenne den Kalender "warten auf Weihnachten" an dem man jeden Tag einen Streifen der einen Tag symbolisiert ,abschneidet und so das Verringern der Wartezeit veranschaulicht. Habt ihr für Sehbehinderte Menschen andere Ideen? Gibt es spezielle Kalender? Vielen Dank für eure Ideen!

Liebe alle!In unserer Gruppe stehen in einigen Monate große Veränderungen an. Eine Klientin wird an einen anderen Standort übersiedeln. Sie freut sich darauf, kann sich aber schwer ...

24.06.2020

Übersiedeln /neue Werkstatt – Veerle Godaert (vom 24.06.2020, 1536 Besuche)

Liebe alle, durch Erweiterung und Umstrukturierungen wird es in unserer Dorfgemeinschaft für einige Klienten große Veränderungen geben. Ich bin auf der Suche nach Material zu den Themen "übersiedeln" (neue Wohngruppe zum Teil an einem anderen Standort ) und "mein neuer Arbeitsplatz" (Werkstattwechsel). Vielleicht hat schon wer mal was zu diesem Thema gemacht? Vielen Dank schon mal! lG Veerle

Liebe alle, durch Erweiterung und Umstrukturierungen wird es in unserer Dorfgemeinschaft für einige Klienten große Veränderungen geben. Ich bin auf der Suche nach Material zu den ...

29.05.2020

GoTalkNow: PDF-Export – Dorothee Rometsch (vom 29.05.2020, 1127 Besuche)

Hallo, wenn ich auf PDF-Export tippe erscheint folgender Text (bislang konnte ich ganz normal alles exportieren): "Keine E-Mail-Einstellungen konfiguriert. Ihr iPad ist nicht für die E-Mail-Nutzung konfiguriert. Sie müssen einen E-Mail Account einrichten, bevor Sie diese Funktion nutzen können." In der GTN-Anleitung in der App steht zu diesem Punkt nichts erhellendes drin. Hat jemand eine Idee warum es auf einmal nicht mehr klappt? Ich habe ja einen E-Mail Account, sonst hätte es früher ja auch nicht funktioniert. Kann das mit einem Update zusammenhängen? Viele Grüße, Dorothee Rometsch

Hallo, wenn ich auf PDF-Export tippe erscheint folgender Text (bislang konnte ich ganz normal alles exportieren): "Keine E-Mail-Einstellungen konfiguriert. Ihr iPad ist nicht für die ...

18.05.2020

Buchstabentafel in metatalk – Petra Hämisch (vom 14.05.2020, 2 Antworten, 1319 Besuche)

Liebe Mitleser, meine Tochter (23 Jahre, Rett-Syndrom) nutzt FC seit ihrem 7. Lebensjahr. Es ist wegen der motorischen Einschränkungen und Verkrampfungen des Oberkörpers oft schwierig. Sie hat zusätzlich ein easytalkpad mit metatalk und GTN. Die Buchstabentafel im metatalk ist im ABC-Stil, die QWERTZ-Tastatur passt nicht in 5x8. gibt es eine Möglichkeit, eine einzelne Seite in Größe 6x11 (für die QWERTZ-Tastatur) mit der 5x8-Vorlage zu verbinden? D.h. es gibt auf ihrem normalen Bildschirm in Größe 5x8 ein Feld, mit dem sie zu der Tastatur in 6x11 springen  kann.... generell ist 6x11 zu klein für sie, ein Fingerführungsraster nicht geeignet. Die Tastatur in GTN ist auch etwas zu klein. Ideal wäre noch eine echte Worterkennung dazu

Liebe Mitleser, meine Tochter (23 Jahre, Rett-Syndrom) nutzt FC seit ihrem 7. Lebensjahr. Es ist wegen der motorischen Einschränkungen und Verkrampfungen des Oberkörpers oft ...

21.04.2020

Oberflächen für 2-Tastenscanning – Irene Leber (vom 21.04.2020, 1 Antworten, 1112 Besuche)

Liebe Forumsbenutzer,  ich suche für einen kleinen Jungen, der GTN mit zwei Tasten scannt, eine komplexe Oberfläche, die für Scanning geeignet ist. Wer hat gute Erfahrungen mit einem Talker gemacht, bei dem die Häufigkeit der Felder bei der Anordnung berücksichtigt ist? Welche Oberflächen gibt es überhaupt aktuell auf dem Markt, die für Scanning geeignet sind? Bleibt alle schön gesund! Viele Grüße von Irene Leber  

Liebe Forumsbenutzer,  ich suche für einen kleinen Jungen, der GTN mit zwei Tasten scannt, eine komplexe Oberfläche, die für Scanning geeignet ist. Wer hat gute ...

04.02.2020

Probleme beim Scanning von GTN mit Blue2 – Irene Leber (vom 26.01.2020, 2 Antworten, 1497 Besuche)

Liebe Scanning-Nutzer,  bei einem kleinen sehr netten Jungen, der die GTN mit 2 Tasten und Blue2 scannt, tauchen auf einmal folgende Probleme auf: Wenn der Blue2 nicht genug aufgeladen ist, leuchtet er zwar und sieht in den Einstellungen des iPads aus als wäre er verbunden- aber das Scanning in der GTN funktioniert nicht. - Das Scanning geht nicht in der GTN-App, aber über iOS. Nachdem er eine Zeit lang Pictello über iOS gescannt hat und dann GTN im Reihen-Spalten-Scanning  gescannt hat, geht es plötzlich wieder nicht mehr. Daher meine Fragen: 1. Können diese Probleme an der Blue2 Box liegen? Sind ähnliche Probleme auch bei anderen schon mal aufgetaucht? 2. Gibt es inzwischen einen Adapter, der ohne Bluetooth Zwei-Taster-Scanning möglich macht, wenn möglich mit Klinkenstecker?  Ich vermute, dass es damit zuverlässiger laufen würde. Außerdem ließen sich dann weitere Geräte (wie eine Box) über Bluetooth nutzen. 3. Gibt es zur Zeit auch bei anderen Probleme mit der GTN-App und Scanning?  Viele Grüße von Irene   

Liebe Scanning-Nutzer,  bei einem kleinen sehr netten Jungen, der die GTN mit 2 Tasten und Blue2 scannt, tauchen auf einmal folgende Probleme auf: Wenn der Blue2 nicht genug ...

12.01.2020

Kommunikationshilfe IPad für taube Schülerin mit Colchea Implantat – Gudrun Söhnchen (vom 12.01.2020, 1499 Besuche)

Hallo haben eine nicht verbal sprechende, taube  Erstklässlerin mit Colchea Implantat und wollen für sie als Kommunikationshilfe IPad oder ähnliches beantragen.Im Unterricht ist die Lehrerin mit Mikro?Sender ausgestattet. So kann das Mädchen ihre Worte besser verstehen.Frage: Gibt es extra Talker oder Zusatzgeräte für Kommunikationshilfen IPad für Kinder, die Implantat haben? Wer kann da Info geben oder Erfahrungen berichten. Danke für Antworten Gudrun

Hallo haben eine nicht verbal sprechende, taube  Erstklässlerin mit Colchea Implantat und wollen für sie als Kommunikationshilfe IPad oder ähnliches beantragen.Im ...

27.11.2019

Grid 3 Speicherfunktion einrichten – Annette Hinrichs (vom 27.11.2019, 1265 Besuche)

Hallo in die Runde, Wer kann mir weiterhelfen bei der Frage zu Grid 3. Wir wollen einer Schülerin in den Symbolrasterset D eine Möglichkeit schaffen, Informationen bzw. Sätze zu sammeln, um sie später wieder abrufen zu können. Bei anderen Kommunikationssystemen kenne ich so etwas unter der Funktion "Notizbuch". Bei Grid3 komme ich trotz Bedienungsanleitung und Remotezugang nicht weiter. Ich wäre glücklich über hilfreiche Tipps! Annette Hinrichs

Hallo in die Runde, Wer kann mir weiterhelfen bei der Frage zu Grid 3. Wir wollen einer Schülerin in den ...

Nach oben